Exporo Crowdinvesting Karasstraße Dresden

exporo-crowdinvesting-karasstrasse-dresden

Dieses Angebot ist bereits platziert!

Ihre persönliche Anfrage

Übersicht

Anbieter Exporo AG
Bezeichnung Exporo Crowdinvesting Karasstraße Dresden
Segment Crowdinvesting
Investitionsobjekte Entwicklung von zwei Neubaugebäuden mit 43 barrierefreien Wohnungen zum betreuten Wohnen in Dresden
Laufzeit 26 Monate

Porträt

Gegenstand des Projekts Exporo Crowdinvesting Karasstraße Dresden ist die Entwicklung zweier Neubaugebäude mit 43 barrierefreien Wohnungen zum betreuten Wohnen inkl. gemeinsamer Tiefgarage und großzügig gestalteter Gartenanlage. Das Objekt entsteht im Dresdner Villenvorort Blasewitz. Der Standort verfügt über eine sehr gute Nahversorgung und Verkehrsanbindung. Nach aktuellem Planungsstand wird das Objekt eine Gesamtwohnfläche von bis zu 2.900 m² umfassen. Die einzelnen Einheiten werden variabel aufgeteilt zwischen etwa 50 und 95 m² Wohnfläche (inkl. 50 % Balkone und Terrassen). Die geplanten Zwei-Raum-Wohneinheiten sollen im Durchschnitt 57 m² und die geplanten Drei-Raum-Wohnungen im Durchschnitt 75 m² groß sein.

Der Nachrangdarlehensnehmer Terragon Investment GmbH ist einer der im Bereich Pflegeimmobilien deutschlandweit führenden Projektentwickler, welcher auf die Entwicklung hochwertiger Seniorenimmobilien spezialisiert ist. In seiner etwa 20-jährigen Historie hat das Unternehmen bereits 20 Senioreneinrichtungen mit über 2.000 Wohneinheiten und 750 Pflegeplätzen realisiert. Hierbei wurden insgesamt 400 Millionen Euro investiert. Anleger erhalten gemäß Prognose eine endfällige, feste Verzinsung von 6,0 % p.a. Die Laufzeit beträgt etwa 26 Monate (bis 30.06.2019).