TSO-DNL Active Property, LP

tso-dnl-active-property-lp

Dieses Angebot ist bereits platziert!

Ihre persönliche Anfrage

Übersicht

Initiator TSO
Bezeichnung TSO-DNL Active Property, LP
Segment Immobilien Ausland
Land USA
Investitionsobjekte Gewerbeimmobilien an verschiedenen Standorten im Südosten der USA
Laufzeit 10 Jahre

Porträt

Eckdaten der Beteiligung TSO-DNL Active Property, LP

  • Investition in Portfolio von Gewerbeimmobilien im Südosten der USA
  • Neubebauung von Grundstücken oder Umbau/Sanierung bereits bestehender Gewerbeimmobilien
  • TSO mit über 25 Jahren erfolgreicher Präsenz im US-Immobilienmarkt
  • Bisherige von TSO in Deutschland angebotenen Immobilieninvestments konnten geplante Auszahlungen von 8% p.a. dauerhaft aus erwirtschafteten Erträgen seit Emission leisten
  • Zielrendite von etwa 15% bis 25% p.a.
  • Geplante Vorzugsausschüttung von 8% p.a.
  • Mindestbeteiligung 15.000 USD
  • Geplante Laufzeit von etwa 10 Jahren

Fondskonzeption

Über die Beteiligung TSO-DNL Active Property investieren Anleger in unterbewertete Gewerbeimmobilien im Südosten der USA. Im Rahmen der Investitionsstrategie sollen Grundstücke erworben und neu bebaut oder bereits bestehende Immobilien umfangreich saniert bzw. umgebaut und operativ betrieben werden. Hierdurch sollen Ertragskraft und potenzielle Verkaufspreise der Objekte signifikant gesteigert werden. Nach einer Entwicklungs- und Betriebsdauer von jeweils drei bis fünf Jahren sollen die Immobilien schließlich veräußert werden. Die geplanten Vorzugsausschüttungen an die Anleger während der Bewirtschaftungsphase der Immobilien liegen bei 8% p.a. Inklusive der Veräußerungserlöse wird eine durchschnittliche jährliche Rendite von mindestens 15% angestrebt. Die geplante Laufzeit beträgt etwa 10 Jahre.

Bewertungen und Analysen

Bei den "Financial Advisors Awards 2015" der Finanzzeitschrift "Cash." wurde die Vermögensanlage TSO-DNL Active Property, LP in der Rubrik "Direktinvestments und Vermögensanlagen, gestattet unter dem Vermögensanlagengesetz" als bestes Investment ausgezeichnet. Als erstes Emissionshaus hat sich TSO zudem dem strengen Management-Rating des Analysehauses DEXTRO GROUP unterworfen und wurde mit "AA-" bewertet. Daneben verfügt der Anbieter bereits bei dem Analysehaus Scope über ein Management-Rating von "A(AIF)". Scope hat die Vermögensanlage mit "aAIF" bewertet, demzufolge deren Rendite-Risiko-Verhältnis eine gute risiko-adjustierte Rendite von 12,23% p.a. mit einer abwärts gerichteten Volatilität von 6,66% erwarten lässt.

Marktumfeld

TSO-DNL Active Property, LP wird ausschließlich im wirtschafts- und finanzstarken Südosten der USA investieren. Fokus liegt hier vor allem auf den folgenden Bundesstaaten: Georgia, Florida, Tennessee, South Carolina, North Carolina und Virginia. Der Südosten der USA ist im nationalen Durchschnitt seit Jahren die Region mit den höchsten Wachstumsraten. Dies gilt sowohl für die wirtschaftliche Entwicklung als auch für das Bevölkerungswachstum. Selbst in der jüngsten weltweiten Krise verzeichnete die Region zahlreiche Unternehmensneugründungen und eine stetige Zunahme an Arbeitsplätzen.

Der Südosten gilt als Ballungsraum für Unternehmen aus den Bereichen Technologie und Produktion. Viele hochqualifizierte Fachkräfte sowie niedrige Arbeits-und Betriebskosten, trotz hoher Löhne, locken Unternehmen in den Südosten. Dort genießen sie Steuervorteile und profitieren von einer ausgezeichneten Infrastruktur. Von Atlanta aus erreicht man innerhalb von zwei Flugstunden rund 80% der amerikanischen Bevölkerung. Mit dem LKW ist dies in zwei Tagen möglich. Atlantas Flughafen ist der größte der Welt und zwei der wichtigsten Häfen der USA liegen im Südosten. Deshalb hat sich die Region zum Zentrum der US-Automobilindustrie entwickelt. VW produziert in Chattanooga, BMW in Spartanburg, Daimler Benz in Alabama und KIA Motors seit 2009 vor den Toren Atlantas. Auch Porsche, Siemens, Wacker Chemie und viele mittelständische deutsche Unternehmen haben genauso wie namhafte japanische Hersteller im Südosten der USA Niederlassungen.

Finanzierung

Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt prognosegemäß etwa 256 Mio. USD, davon 102,625 Mio. USD Eigenkapital (Limited Partner und General Partner Kapital) und etwa 153,375 Mio. USD Fremdkapital.

Ausschüttungen

Anleger des TSO-DNL Active Property, LP, die ihre Vermögensanlage bis zum 17.02.2015 gezeichnet und ihre Bareinlage zzgl. Agio voll erbracht haben, erhalten im Rahmen der Ausschüttungen vorrangig einen einmaligen Frühzeichnerbonus in Höhe von 4%. Während der Bewirtschaftungsphase der Beteiligungsgesellschaft sollen die Anleger eine Vorzugsrendite von 8% p.a. erhalten. Im Falle eines positiven Jahresergebnisses wird nach Auszahlung des Frühzeichnerbonus zunächst die Vorzugsrendite an die Kommanditisten und die Komplementärin ausgezahlt. Weitere Gewinne werden schließlich im Verhältnis 85 zu 15 quotal an die Kommanditisten und die Komplementärin verteilt.

In der Verkaufsphase erhält die Komplementärin eine moderate Verkaufsgebühr in Höhe von 3% der Verkaufspreise. Der verbleibende Erlös wird zunächst für die Rückzahlung sämtlicher fälliger Vorzugsausschüttungen, des Anlegerkapitals und der eingezahlten Eigenmittel genutzt. Der hiernach verbleibende Überschuss wird im Verhältnis 85 zu 15 an die Kommanditisten und die Komplementärin verteilt. Insgesamt wird eine Rendite von etwa 15 bis 25% p.a. angestrebt.