WealthCap Immobilien Deutschland 37

wealthcap-immobilien-deutschland-37

Dieses Angebot ist bereits platziert!

Ihre persönliche Anfrage

Übersicht

Initiator WealthCap
Bezeichnung WealthCap Immobilien Deutschland 37
Segment Immobilien Deutschland
Land Deutschland
Kategorie Büroimmobilien
Investitionsobjekte Büroimmobilie in München
Laufzeit 11 Jahre

Porträt

Eckdaten des WealthCap Immobilienfonds Deutschland 37

  • Investition in eine Büroimmobilie am Top-Standort München
  • Moderne, für ihre Architektur ausgezeichnete Immobilie in zentrumsnaher Lage
  • Bis 2023 vermietet an die KPMG, eine der führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Europa
  • Laufzeit etwa 11 Jahre
  • Geplante Ausschüttungen von 5,25 % p.a.
  • Prognostizierte Gesamtauszahlung von 166 % 

Fondskonzeption

Anleger investieren mit der Beteiligung WealthCap Immobilien Deutschland 37 in eine Immobilie mit hoher baulicher Qualität und Nutzbarkeit sowie ausgezeichneter Architektur in hervorragender Lage von München. Das Objekt befindet sich nahe der Theresienwiese und verfügt über eine sehr gute Verkehrsanbindung. Die Immobilie ist vollständig an die KPMG, eine der führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Europa, vermietet. Der Mietvertrag läuft bis 2023. Prognostiziert werden laufende Ausschüttungen von 5,25 % p.a. und ein Gesamtmittelrückfluss von 166 %.

Standort

Mit ca. 1,4 Mio. Einwohnern ist München nicht nur die drittgrößte Stadt in Deutschland, sondern gilt insbesondere als eine der wirtschaftsstärksten und zukunftsfähigsten Großstädte in der Bundesrepublik. In nationalen und internationalen Rankings zur allgemeinen Wirtschaftslage, zur Attraktivität des Immobilienstandortes oder zur Lebensqualität nimmt München Spitzenpositionen ein. Die Landeshauptstadt punktet vor allem durch ihre gute Wettbewerbsfähigkeit, die hohe Kaufkraft, die hohe Lebensqualität und die öffentliche Sicherheit. Auch am Immobilienmarkt zählt München zu den sog. „Big Seven“ und damit zu den Städten mit dem größten Flächenumsatz in Deutschland. Die Fondsimmobilie befindet sich ca. 2,5 km westlich vom Stadtzentrum, nahe dem Hauptbahnhof, auf dem Gelände der ehemaligen Messe München. In unmittelbarer Nähe zur Büroimmobilie befindet sich die U-Bahn- und Bushaltestelle Schwanthalerhöhe.

Immobilie

Die Fondsimmobilie wurde im Jahr 2002 für die aktuelle Mieterin KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft errichtet. Das Gebäude verfügt neben zwei Untergeschossen über insgesamt sieben oberirdische Geschosse (Erdgeschoss, 1.–6. Obergeschoss). Die vermietbare Fläche von ca. 30.283 qm (BGF) teilt sich in ca. 27.994 qm Büro- und Nebenflächen in den Obergeschossen sowie ca. 2.289 qm Lager- und Archivflächen in den beiden Untergeschossen auf. Darüber hinaus befinden sich in den Untergeschossen insgesamt 297 Pkw-Stellplätze sowie Funktions- und Technikräume.

Mieter

Die KPMG AG ist eine Konzerngesellschaft der KPMG Europe LLP. Sowohl die KPMG AG als auch die KPMG Europe LLP sind wiederum Mitgliedsgesellschaften des Netzwerks der KPMG International Cooperative. Das weltweite Netzwerk von KPMG International Cooperative umfasst Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen mit rund 152.000 Mitarbeitern in 156 Ländern und bietet Dienstleistungen in den Geschäftsbereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuerberatung (Tax) und der Beratung bei betriebswirtschaftlichen, regulatorischen und transaktionsorientierten Fragestellungen (Advisory).