Doric Asset Finance

Die Doric Asset Finance verfolgt das Ziel, solide Investmentchancen in den Segmenten Transport, Immobilien und Energie anzubieten, von denen eine langfristig positive Wertentwicklung zu erwarten ist. Besonders im aktuellen Marktumfeld überzeugt die klare Strategie der Doric: das Unternehmen investiert in reale Wirtschaftsgüter, wodurch sich seine Produkte von vielen anderen Formen der Kapitalanlage unterscheiden. Alle Transaktionsprozesse der Doric durchlaufen eine umfassende Risikoprüfung.

International erfahren

Das internationale Team von Doric Asset Finance verfügt über langjährige Erfahrung in der Arrangierung von Investitionen und deren Finanzierung. Das Unternehmen ist darin versiert, rechtliche, steuerliche und wirtschaftliche Aspekte einer – auch grenzüberschreitenden – Investition in all ihren Facetten auszuwerten. Doric stellt insofern oftmals das fehlende Bindeglied zwischen standesrechtlichen Beratern (insbesondere Rechtsanwälten und Steuerberatern) und Objektvermittlern dar.

"Hands-on" tätig

Bei der Investitionsentscheidung verlässt sich Doric Asset Finance nicht alleine auf externe Berater, sondern nutzt das interne Fachwissen und die über die Jahre gewonnenen Erfahrungen, um diese für den Anleger gewinnbringend einzusetzen. Dieser proaktive Ansatz setzt sich im Asset Management nahtlos fort.

Leistungen für andere Anbieter

Doric ist in der Rolle des Asset Managers als Partner für andere Marktteilnehmer tätig. Ein jeweils spezialisiertes Team verfolgt die Entwicklung der jeweiligen Investition, um weiteres Optimierungspotential zu heben sowie um gegebenenfalls eingreifen und gegensteuern zu können. Ziel ist, die Stabilität und Effizienz der Investitionen dauerhaft zu gewährleisten.

Innovativ strukturieren

Das Unternehmen geht neue Wege bei der Auswahl und Strukturierung von Beteiligungsmöglichkeiten und treibt innovative Ideen voran. Das Segment der Flugzeugbeteiligungen in Deutschland hat es auf diese Weise zu neuem Leben erweckt. Hier ebenso wie im Bereich der Erneuerbare Energien zählt Doric Asset Finance bereits heute zu den Marktführern.

Doric-Fonds (Stand Dezember 2010)

  • Anzahl der Fonds: 19
  • Transaktionsvolumen inkl. Agio kumuliert: rund USD 2,7 Mrd
  • Eigenkapital inkl. Agio kumuliert: mehr als USD 1,2 Mrd
  • Anzahl der Beteiligungen: über 37.000
  • Fondsangebote: 2 Immobilienfonds, 14 Schiffsbeteiligungen und Flugzeugfonds, 3 Erneuerbare-Energien-Fonds

Ein Expertenteam aus dem Energiesektor verwaltet die Erneuerbare-Energien Projekte der Doric Asset Finance. Die Anlagen unterliegen einer laufenden Kontrolle und Prozessoptimierung vor Ort. So konnten zum Beispiel die 40 Biogasanlagen des Bioenergieparks “Klarsee“ in Mecklenburg-Vorpommern schon Ende 2007 die prospektierte Elektrizitätsproduktion übertreffen. Im Rahmen des Doric Green Power Fonds werden nun verschiedene Anlagen ab dem frühen Entwicklungs- und Baustadium vom Asset Management begleitet.

Ein kontinuierliches Management von Immobilieninvestitionen sowie die Erstellung regelmäßiger und detaillierter Asset Management Reports ist für Doric selbstverständlich. Die in den Berichten enthaltenen Analysen erlauben es, die Investitionen fundiert zu steuern und so für Eigentümer ein optimale Wertentwicklung zu erzielen. So steht das eigentümerorientierte Asset Management bei dem Unternehmen im Fokus. Kernpunkt hierbei ist die Varianzanalyse unter Berücksichtigung der definierten finanziellen und operativen Ziele.

Doric Asset Finance ist Asset Manager renditeorientierter Investitionen im Bereich Aviation. Das Team arbeitet seit vielen Jahren im Bereich Luftfahrt und ist ein erfahrener Partner bei der Finanzierung, dem laufenden Management und der Wiedervermarktung z.B. von Flugzeugen.

Ihre persönliche Anfrage

Übersicht aktueller Beteiligungsangebote

Derzeit sind leider keine Angebote vorhanden.