DWS Finanz-Service GmbH

Die DWS Finanz-Service GmbH ist Teil der DWS Gruppe, einem seit vielen Jahren führenden Fondsanbieter Deutschlands. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in der Konzeption, dem Management und der Verwaltung von Finanzprodukten. Seit 2008 ist die DWS Finanz-Service GmbH als Anbieterin der DWS ACCESS Produkte am Markt für geschlossene Beteiligungsmodelle aktiv.

Mit dem Übergang der geschlossenen Immobilienfonds von der RREEF Management GmbH (vormals DB Real Estate) auf die DWS Finanz-Service GmbH baut die DWS ihre Kompetenz bei geschlossenen Fonds weiter aus. Das gesamte Leistungsspektrum wird nun unter dem Namen DWS ACCESS fortgeführt. Für Anleger in den bestehenden RREEF-Beteiligungen ändert sich dabei grundsätzlich nichts: Der Wechsel der Fondsverwaltung hat keine Auswirkungen auf die Treuhandverhältnisse, die Ausschüttungsmodalitäten oder die Namen der Produkte.

Mit DWS ACCESS hat DWS Investments eine Plattform für Geschlossene Fonds geschaffen. Aufgrund des hohen Investitionsvolumens sind direkte Beteiligungen für Privatanleger oftmals nicht oder nur begrenzt zugänglich. Mithilfe hauseigener und externer Marktexperten stellt DWS ACCESS den Anspruch, frühzeitig günstige Investitionsgelegenheiten zu identifizieren und Privatanlegern mit geschlossenen Fondslösungen Zugang zu diesen Märkten zu verschaffen.

Im Jahr 2009 wurden die ersten beiden Neuprodukte im Namen der DWS platziert – DWS ACCESS Global Timber und DWS ACCESS Timber 2 (Privatplatzierung) mit einem Volumen von zusammen 27 Mio. US-Dollar. Das Gesamtvolumen aller geschlossenen Fonds beträgt rund 4,4 Mrd. Euro, das bislang platzierte Eigenkapital rund 2,4 Mrd. Euro. Von diesen verwaltet die DWS Finanz- Service GmbH mit der Produktplattform DWS ACCESS zu Ende 2009 27 geschlossene Fonds mit einem Investitionsvolumen von rund 2,2 Mrd. Euro und einem platzierten Eigenkapital von rund 1,2 Mrd. Euro. Ende März 2009 wurde ein weiterer Fonds aufgelegt, der DWS ACCESS Wohnen, der mit einem platzierten Eigenkapital von rund 50 Mio. Euro Anfang 2010 geschlossen wurde.

Mit der Leistungsbilanz 2010 berichtet die DWS Finanz-Service GmbH über die Entwicklung der von ihr verwalteten geschlossenen Fonds im Laufe des Geschäftsjahres 2009. Ziel ist es dabei, den Anlegern und der Öffentlichkeit umfassende, kompakte und transparente Informationen zu den einzelnen Fonds zur Verfügung zu stellen. Als Mitglied des VGF Verband Geschlossene Fonds e. V. hat sich das Unternehmen an dessen Leitlinien zur Erstellung von Leistungsbilanzen in Deutschland in der aktuellen Fassung vom 1. April 2009 orientiert. Darüber hinaus erfolgen für den überwiegenden Teil der Fonds regelmäßige Bewertungen der Immobilien durch unabhängige Sachverständige sowie Ermittlungen der Anteilswerte (Net Asset Value) durch eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Mit diesen Wertermittlungen bietet die DWS Finanz-Service GmbH den Anlegern eine weit über das marktübliche Maß hinausgehende Transparenz und ermöglicht ihnen, die Werthaltigkeit und die Entwicklung ihrer Fondsbeteiligung besser nachvollziehen zu können. Die Bewertungen sind zudem eine wichtige Grundlage für die Entscheidungen der Anleger und die individuellen Fondsstrategien des Managements.

Ihre persönliche Anfrage

Übersicht aktueller Beteiligungsangebote

Derzeit sind leider keine Angebote vorhanden.