GSI Fonds

Die GSI Fonds GmbH & Co. KG ist im Jahr 2002 als Ausgründung von früheren Managern der IKB Bank in Düsseldorf entstanden. Diese bilden auch heute noch den Mittelpunkt des Unternehmens. Seit Gründung hat die GSI bereits Investmentlösungen für mehr als 5.000 private und institutionelle Investoren konzipiert, sowohl Publikumsfonds als auch Privatplatzierungen.

An der GSI ist die Hamburger Privatbank M. M. Warburg & Co. mit einer über 200-jährigen Tradition beteiligt und unterstützt das Unternehmen bei der Umsetzung der Anlagevorstellungen seiner Kunden in konkrete Investitionen.

Der Erfolg der GSI bestimmt sich ausschließlich nach dem Erfolg ihrer Kunden. Die GSI ist in der Lage, in den von ihr bevorzugten Märkten frühzeitig Chancen zu erkennen, um neue attraktive Investitionslösungen zu schaffen und das ihr anvertraute Vermögen ihrer Investoren zu mehren.

Die GSI Fonds GmbH & Co. KG ist auf die Emission von geschlossenen Fonds mit Investitionsgütern in ertragreichen Märkten spezialisiert und bietet interessierten Anlegern Investitionskonzepte aus einer Hand an. GSI möchte möglichst früh sinnvolle Investitionsmöglichkeiten mit einem ausgewogenen Chancen-Risiko-Profil erkennen und die so definierten strategischen Geschäftsfelder zeitnah besetzen. GSI versteht sich bei der Suche und Entwicklung von neuen Ertragschancen als "Marketmaker". Die Fondskonzepte der GSI zeichnen sich besonders durch rechtliche und steuerrechtliche Strukturen aus, die die Rendite der Investoren optimieren.

Triebwerksfonds

Der Flugverkehr an sich und die Produktivität der Luftverkehrsgesellschaften wird in den nächsten Jahren voraussichtlich weiter zunehmen. Keine Fluggesellschaft kann und will es sich leisten, Flugzeuge länger als unbedingt nötig unproduktiv am Boden stehen zu lassen. Um das zu vermeiden, hat sich in den vergangenen Jahren ein Markt für Reservetriebwerke entwickelt, die dann eingesetzt werden, wenn Triebwerke eines Flugzeuges zur Wartung müssen. Dieser Markt wächst stetig mit der Zunahme des internationalen Luftverkehrs.

Nach den Erfolgen der GSI Triebwerksfonds 1 und 2, die bislang prognosegemäß ausschütten, generiert auch der GSI Triebwerksfonds 3 für seine Anleger attraktive Ausschüttungen. Im April 2011 wurde zudem der Triebwerksfonds 4 platziert. Ein fünfter Fonds ist für Februar 2012 geplant.

Solarfonds

Aufgrund der Knappheit und der hohen Umweltbelastung durch fossile Rohstoffe wie Kohle, Erdgas und Erdöl ist es erforderlich, alternative Energiequellen mit einer besseren CO2-Bilanz zu erschließen und auszubauen. Dabei steht die Sonne als umweltschonende, saubere Energiequelle unerschöpflich und kostenlos zur Verfügung.

Solarenergieanlagen in Deutschland bieten ihren Investoren eine attraktive Kombination: aufgrund der langfristigen staatlichen Förderungen geben Sie ihnen Sicherheit und gleichzeitig die Möglichkeit, an der Umgestaltung des Energiekonzeptes in Deutschland mitzuwirken.

Mit der Emission ihres ersten Publikumsfonds im Bereich der Erneuerbaren Energien, dem GSI Solarfonds Deutschland 1, setzte die GSI ihren erfolgreichen und zukunftsweisenden Weg konsequent fort. 2011 wurde bereits der zweite Solarfonds aufgelegt.


Ihre persönliche Anfrage

Übersicht aktueller Beteiligungsangebote

Derzeit sind leider keine Angebote vorhanden.