Hannover Leasing Denkmal Münster

hannover-leasing-denkmal-muenster

Bei AAD Fondsdiscount erhalten Sie die Beteiligung Hannover Leasing Denkmal Münster sowie nahezu alle weiteren Angebote zu Top-Konditionen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren!

Zeichnungsunterlagen anfordern

Übersicht

Initiator Hannover Leasing
Bezeichnung Hannover Leasing Denkmal Münster
Klassifizierung Alternativer Investmentfonds (AIF) nach KAGB
Segment Immobilien Deutschland
Land Deutschland
Kategorie Büroimmobilien
Investitionsobjekte Denkmalgeschütztes Büro- und Geschäftsgebäude in Münster/Westfalen
Prognostizierte Ausschüttungen 145,2 % insgesamt
Mindestanlage 10.000 EUR
Laufzeit 10 Jahre

Porträt

Eckdaten der Beteiligung Hannover Leasing Denkmal Münster

  • Investition in denkmalgeschütztes Büro- und Geschäftsgebäude in Münster/Westfalen
  • Zentrale Lage und besondere städtebauliche Bedeutung des Objekts
  • Vermietungsstand 100 %
  • Breit diversifizierte Mieterstruktur mit 11 Mietern
  • Geplante laufende Auszahlungen von 4,0 % p.a.
  • Prognostizierte Gesamtauszahlung von 145,2 % über eine Laufzeit von etwa 10 Jahren

Fondskonzeption

Hannover Leasing bietet mit dem Alternativen Investmentfonds Hannover Leasing Denkmal Münster eine Beteiligungsmöglichkeit an einem Büro- und Geschäftsgebäude in zentraler Lage von Münster/Westfalen. Das Objekt wurde in den 50er Jahren errichtet und 2007/2008 kernsaniert und erweitert. Wegen ihrer besonderen städtebaulichen Bedeutung wurde die Immobilie bereits 1994 als erstes modernes Bürogebäude der Nachkriegszeit in die Denkmalliste von Münster eingetragen. Das Objekt ist vollständig an 11 verschiedene Mieter vermietet. Per 1.5.2017 liegt die durchschnittliche gewichtete Mietvertragslaufzeit bei 4,4 Jahren. Die Mietflächen weisen eine große Flexibilität auf und sind daher sowohl für "traditionelle" Bürostrukturen als auch für "Open-Space-Nutzungen" geeignet. Die Laufzeit der Beteiligung liegt bei etwa 10 Jahren. Geplant sind laufende Ausschüttungen von 4,0 % p.a. Die prognostizierte Gesamtauszahlung inklusive des Veräußerungserlöses für die Immobilie liegt bei 145,2 %.

Vermietung

Zu den Mietern der Immobilie zählen u. a. der ZVM Zweckverband SPNV Münsterland (Körperschaft des öffentlichen Rechts), eine Anwaltskanzlei, eine Stiftung, eine Medienagentur, ein Fitness-Studio, ein Kreditinstitut und verschiedene Ärzte. Insgesamt liegen die jährlichen Mieterträge aktuell bei knapp 960.000 Euro. Sie sind stark nach Nutzungsart und Branche diversifiziert. 68,9 % der Mieteinnahmen entfallen auf Büroflächen, etwa 13 % auf Arztpraxen,  11,9 % auf das Fitness-Studios und 6,2 % auf Archivflächen und Stellplätze. Mit Ausnahme eines Mietvertrages, der lediglich 0,5 % der gesamten Mieteinnahmen ausmacht, sind alle Metverträge  über Indexierungen wertgesichert. Die Mietanpassungen erfolgen überwiegend jährlich entsprechend der Veränderung des Verbraucherpreisindexes (VPI).

Neuemissionen im Bereich Immobilien Deutschland

Initiator Bezeichnung Mindestanlage Laufzeit
Hahn Fonds Hahn Pluswertfonds 170 - SB-Warenhaus Holzminden 20.000 EUR 15 Jahre
IMMAC IMMAC Sozialimmobilien 81. Renditefonds 200.000 EUR 15 Jahre
asuco Fonds GmbH asuco ZweitmarktZins 05-2017 5.000 EUR folgt
Habona Invest Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 06 10.000 EUR 5 Jahre
ZBI Fondsverwaltungs GmbH ZBI Professional 11 25.000 EUR ca. 9 Jahre