Jäderberg & Cie. JC Indian Sandalwood 5

jaederberg-und-cie-jc-indian-sandalwood-5

Bei AAD Fondsdiscount erhalten Sie die Beteiligung Jäderberg & Cie. JC Indian Sandalwood 5 sowie nahezu alle weiteren Angebote zu Top-Konditionen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren!

Zeichnungsunterlagen anfordern

Downloads

Übersicht

Initiator Jäderberg & Cie.
Bezeichnung Jäderberg & Cie. JC Indian Sandalwood 5
Klassifizierung Vermögensanlage nach VermAnlG
Segment Erneuerbare Energien
Kategorie Wald
Investitionsobjekte Plantagen für Indisches Sandelholz in Australien (indirekt über Nachrangdarlehen)
Prognostizierte Ausschüttungen 237,5 % insgesamt (bei Einzahlung zum 30.09.2017)
Mindestanlage 10.000 EUR
Laufzeit 12 - 13 Jahre
Bemerkung Genaue Gesamtausschüttung abhängig von Einzahlungszeitpunkt

Porträt

Konzeption des Angebots Jäderberg & Cie. JC Indian Sandalwood 5

Anleger gewähren im Rahmen der Vermögensanlage der JC Indian Sandalwood 5 GmbH & Co. KG ein nachrangiges partiarisches Darlehen. Die Emittentin erwirbt mit dem Kapital mittelbar über ihre australische Tochtergesellschaft JC Indian Sandalwood 5 LLP Anteile an verschiedenen Indischen Sandelholz-Plantagen in Australien. Gemäß Prognose erhalten Anleger während der etwa 12- bis 13-jährigen Laufzeit eine laufende Verzinsung, welche von 5 % auf 6 % p.a. ansteigt. Darüber hinaus erhalten sie einen erfolgsabhängigen Schlussbonus von bis zu 67,3 %. Die prognostizierte Gesamtauszahlung ist abhängig vom Einzahlungsdatum und liegt exemplarisch bei Einzahlung zum 30.09.2017 bei 237,5 %. Eine vorzeitige Kündigung ist bereits nach Ablauf von zwei Jahren möglich. Die Mindestzeichnungssumme für die Vermögensanlage liegt bei 10.000 Euro.

Eckdaten

  • Indirekte Investition in Plantagen für Indisches Sandelholz in Australien (Nachrangdarlehen)  
  • Laufende Verzinsung von 5 % p.a., ansteigend auf 6 % p.a.
  • Erfolgsabhängiger Schlussbonus von bis zu 67,3 %
  • Prognostizierte Gesamtauszahlung von zu 237,5 % (exemplarisch bei Einzahlung zum 30.09.2017)
  • Vorzeitige Kündigung bereits nach 2 Jahren möglich
  • Mindestzeichnungssumme 10.000 Euro

Marktumfeld

Das Indische Sandelholz als das wohl außergewöhnlichste und kostbarste Tropenholz der Welt ist seit etwa 2.000 Jahren in der hinduistischen und buddhistischen Kultur als Handelsgut verwurzelt. Es wird traditionell für viele religiöse und kulturelle Anwendungen genutzt (beispielsweise als Räuchermittel, bei Feuerbestattungen sowie für Schnitzereien und Artefakte). Indisches Sandelholzöl ist zudem wichtiger Rohstoff in einer Vielzahl von Kosmetika und Bestandteil von fast 50 % aller Parfums. Die in der traditionellen chinesischen sowie in der ayurvedischen Medizin seit langem bekannten Heilwirkungen des Indischen Sandelholzöls finden auch in der westlichen Pharmazie zunehmend anerkannte Anwendung. Aufgrund der Knappheit des Indischen Sandelholzes besteht ein zunehmender Nachfrageüberhang, sowohl nach dem Kernholz als auch nach dem hieraus destillierten Sandelholzöl. Der australische Weltmarktführer und Asset-Partner von Jäderberg & Cie., die Quintis Ltd (früher TFS Corporation Ltd), kultiviert bereits seit 1999 Indisches Sandelholz im tropischen Norden Australiens und verfügt über einen erheblichen Know-How-Vorsprung. Schon aufgrund der Wachstumsdauer der Bäume von etwa 14 bis 16 Jahren ist davon auszugehen, dass das Unternehmen auch mittel- bis langfristig eine außergewöhnliche Markt- und Wettbewerbsposition innehaben wird.

Neuemissionen im Bereich Erneuerbare Energien

Initiator Bezeichnung Mindestanlage Laufzeit
WeGrow WeGrow KiriFarm Spanien 5.000 EUR 10 Jahre
Jäderberg & Cie. Jäderberg & Cie. JC Indian Sandalwood 5 10.000 EUR 12 - 13 Jahre
HEP Capital HEP Projektentwicklung VI 200.000 EUR 5 Jahre
reconcept reconcept RE08 Anleihe der Zukunftsenergien 5.000 EUR 5 Jahre