Dividendenfonds von Fidelity setzt auf regelmäßige Erträge

Mit dem Fidelity Global Dividend Fund können Anleger attraktive, regelmäßige Erträge erzielen. Dividenden leisten über einen langen Zeitraum einen wesentlichen Beitrag zur Gesamtrendite von Aktienanlagen. Zudem entwickeln sich Aktien mit einer nachhaltigen Dividendenhistorie langfristig besser als der Gesamtmarkt. Bei der Aktienauswahl für den Global Dividend Fund achtet Fondsmanager Daniel Roberts primär auf die Dividendenqualität von
Unternehmen, erst in zweiter Linie berücksichtigt er auch die Höhe der Dividende. Der Schwerpunkt seiner Investitionen liegt daher auf Unternehmen mit einer nachhaltigen Dividendenpolitik, die in der Lage sind, ihre Dividenden und damit den Ertrag für den
Anleger langfristig zu steigern. Er bevorzugt Unternehmen mit vorhersehbarem, konstant hohem Nettozufluss und soliden Bilanzen.

Seit seiner Auflegung am 30.01.2012 hat der Fonds gezeigt, dass aktives Fondsmanagement einen echten Mehrwert für Anleger bieten kann. Im Zeitraum bis zum 31.12.2015 erreichte er eine Wertentwicklung von 81,9% und lag damit deutlich sowohl vor seinem Vergleichsindex MSCI AC World (66,0%) als auch vor seiner Vergleichsgruppe Morningstar GIF Global Equity Income Sector (49,4%), und dies mit einer geringeren Volatilität als der Durchschnitt der Vergleichsgruppe.

Fonds mit 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag kaufen