Exklusive Privatplatzierung von asuco fulminant gestartet

Für die exklusive Privatplatzierung asuco ZweitmarktZins 00-2016 pro konnte in den ersten vier Wochen nach Vertriebsstart bereits ein Eigenkapital im Umfang von 4,63 Mio. Euro eingeworben werden. Über das Angebot haben Anleger ab einer Zeichnungssumme von 200.000 Euro die Möglichkeit, von der ungebrochenen Dynamik des deutschen Gewerbeimmobilienmarktes zu profitieren. Über den Zweitmarkt bietet sich die Gelegenheit, langfristig vermietete Objekte mit bonitätsstarken Mietern an guten Standorten zu äußerst attraktiven Preisen zu erwerben. Dies schafft die Grundlage für stabile laufende Einnahmen und Veräußerungsgewinne.

Aufgrund der langjährigen Erfahrung und Expertise für Zweitmarkt-Immobilieninvestments ist asuco in der Lage, aus der großen Anzahl an geschlossenen Immobilienfonds attraktive Investmentopportunitäten auszuwählen. Während aktuell beispielsweise für innerstädtische Einzelhandelsimmobilien Preise teilweise deutlich über der 20-fachen Jahresmiete bezahlt werden, hat asuco seine Beteiligungen durchschnittlich zu einem Einkaufsfaktor von 10,8 erworben. In Kürze werden mit den Angeboten asuco ZweitmarktZins 01-2016 und asuco ZweitmarktZins 02-2016 plus Anlegern auch Beteiligungsmöglichkeiten ab  5.000 bzw. ab 100.000 Euro zur Verfügung stehen.

Angebot zur Meldung