Henning Gebhardt übernimmt Management des Berenberg Aktien – Strategie Deutschland

Henning Gebhardt, ehemals globaler Aktienchef bei der Deutschen Asset Management, wird bei Berenberg einen neuen Aktienfonds übernehmen. Der Berenberg Aktien – Strategie Deutschland soll stark an den Fonds Aktien Strategie Deutschland angelehnt sein, den Gebhardt bei der DWS erfolgreich gemanagt hatte. Der neue Fonds soll in Aktien aussichtsreicher Qualitätsunternehmen mit überdurchschnittlichen strukturellen Wachstums- und Erfolgsaussichten investieren. Gebhardt beabsichtigt hierbei, nicht auf Kriterien wie Indexzugehörigkeit oder Börsenwert zu achten, sondern auf Einzelwerte und Branchen, welche sich langfristig besser als der breite Markt entwickeln können. Als Basis für die erfolgreiche Investmentphilosophie sieht er beispielsweise einen hohen Anteil an Nebenwerten sowie eine klare Über- oder Untergewichtung bei den größeren Werten.

Nach 20 Jahren bei der Deutschen Asset Management war Gebhardt vor etwa einem halben Jahr zur Hamburger Privatbank Berenberg gekommen, wo er nun das Wealth und Asset Management leitet. Der Berenberg Aktien – Strategie Deutschland soll unter seiner Leitung der neue „Flaggschiff-Fonds“ von Berenberg werden.

Fonds zur Meldung