Leonidas 18 nur noch bis 30.6. verfügbar

Die Beteiligung Leonidas XVIII Windkraft Frankreich wird definitiv zum 30. Juni 2016 geschlossen. Bis dahin haben Anleger noch die Gelegenheit, sich an diesem attraktiven Investment in französische Windenergieanlagen zu beteiligen. Voraussichtlich wird es sich bei dem Angebot um die letzte Beteiligungsmöglichkeit dieser Art von Leonidas Associates handeln. Der Grund liegt in den mittlerweile deutlich gestiegenen Kaufpreisen für Windkraftanlagen in Frankreich.

Das Angebot Leonidas XVIII hat die Reihe erfolgreicher Windkraftbeteiligungen von Leonidas Associates in Frankreich mit einem Volumen von insgesamt mehr als 400 Mio. Euro seit dem Jahr 2012 fortgesetzt. Geplant sind regelmäßige Auszahlungen beginnend mit 7% für das erste volle Betriebsjahr 2018. Über eine Laufzeit von etwa 16 Jahren wird eine Gesamtauszahlung von 214% prognostiziert. Aufgrund des Doppelbesteuerungsabkommens zwischen Frankreich und der Bundesrepublik Deutschland können Anleger die Auszahlungen aus der Beteiligung konzeptionsgemäß nahezu steuerfrei vereinnahmen.

Jetzt noch Beteiligung sichern - Schließung zum 30. Juni