Neue Wechselkoffer von Solvium gestartet

Der Anbieter Solvium Capital hat den Vertrieb von zwei neuen Direktinvestments gestartet. Mit den Vermögensanlagen Solvium Wechselkoffer Euro Select 1 und Solvium Wechselkoffer Euro Select 2 erwerben Anleger bereits vermietete Wechselkoffer, die nach der Mietlaufzeit von 5 Jahren von Solvium zu vorab festlegten Preisen zurückgekauft werden. Wechselkoffer sind Transportbehälter mit ausklappbaren Stützbeinen, die für den Gütertransport auf Schiene und Straße eingesetzt werden, insbesondere in der Kurier-, Express- und Paket-Branche. Die Vermietung erfolgt über die Axis Intermodal Deutschland GmbH, die etwa 87% aller Wechselkoffer-Direktinvestments im deutschen Markt verwaltet und damit auch europaweit an der Spitze liegt.

Im Rahmen des Direktinvestments 1 erwerben die Anleger maximal 18 Monate alte Wechselkoffer, im Rahmen des Direktinvestments 2 ältere, gebrauchte Wechselkoffer mit entsprechend niedrigeren Kaufpreisen. Die Mietzahlungen erfolgen jeweils monatlich und liegen bei 11,6% (Euro Select 1) bzw. 14,0% p.a. (Euro Select 2). Die geplante Gesamtauszahlung über fünf Jahre liegt bei 117,85% bzw. 117,87%, entsprechend einer IRR-Rendite von 4,41% bzw. 4,74% p.a.