Neuer Europa-Aktienfonds von LOYS mit gutem Start

Die Fondsboutique LOYS hat ihr Angebot Ende letzten Jahres um einen Fonds speziell für europäische Aktien erweitert. Der LOYS EUROPA SYSTEM investiert wie auch die anderen LOYS-Fonds nach den Prinzipien des Value Investing. So soll eine Aktie eine Unterbewertung von mindestens 30% aufweisen, damit sie in das Portfolio aufgenommen wird. Im Gegensatz zum LOYS Global soll der Fonds allerdings immer voll investiert sein, d. h. hier gibt es keine taktische Cash-Quote.

Das Fondsportfolio umfasst in der Regel 60 bis 100 verschiedene Titel, wobei ein einzelner Wert mit maximal 2,5% gewichtet wird. Die Gewichtungen werden regelmäßig wieder angepasst, damit nicht eine einzelne Aktie ein zu starkes Gewicht im Portfolio erhält. Das Anlageuniversum umfasst neben der Eurozone beispielsweise auch Großbritannien und die Schweiz. Zudem können in kleinerem Umfang auch Investitionen z. B. in der Türkei oder in Russland getätigt werden, wenn das Fondsmanagement hier entsprechende Chancen ausmacht. Aktuell (Stand: 28.02.2015) ist Deutschland mit 21,6% am stärksten gewichtet, gefolgt von Frankreich (11,1%) und Österreich (9,7%). Über die vergangenen drei Monate (Stand: 08.04.2015) konnte der Fonds bereits eine Performance von 21,36% erzielen.

Fonds mit 100% Rabatt kaufen