One Capital investiert in zweites Projekt in München

Für den One Capital ProReal Deutschland Fonds 4 konnte das zweite Investitionsobjekt in München angebunden werden. Bei dem Wohnimmobilienprojekt „Tübinger Straße“ entstehen in
zentraler Lage im Münchner Stadtbezirk Sendling-Westpark 381 Wohneinheiten sowie zusätzliche Gewerbeeinheiten. Das
Verkaufsvolumen wird (ohne die Gewerbeeinheiten) etwa 182 Mio. Euro betragen. Der Fonds wird mittelbar bis zu 20 Mio. Euro in das Bauvorhaben investieren. In das bereits zuvor angebundene Wohnimmobilienprojekt „Diamalt-Quartier“ in München-Allach investiert der Fonds mittelbar 15,5 Mio. Euro.

Der Alternative Investmentfonds ProReal Deutschland 4 erfreut sich unterdessen einer großen Nachfrage bei den Anlegern, so dass bereits ein Volumen von mehr als 20 Mio. Euro platziert werden konnte. Daher war der Fonds auch in der Lage, die erste zeitanteilige Auszahlung des Frühzeichnerbonus von 5% p.a. um rund ein Quartal auf Ende Oktober 2015 vorzuziehen.

Angebot zur Meldung