Primus Valor Fonds mit sehr gutem Platzierungsstart

Die Platzierungsphase der Beteiligung Primus Valor ImmoChance Deutschland 7 hat sehr gut begonnen. In den ersten vier Wochen nach Vertriebsstart konnte bereits ein Zeichnungsvolumen von etwa 3 Mio. Euro eingeworben werden. Unterdessen hat sich der Fonds das zweite vielversprechende Investitionsobjekt gesichert.
Dabei handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus mit 18 Wohneinheiten und einer Gesamtwohnfläche von 1.067 qm im baden-württembergischen Crailsheim. Zuvor hatte der Fonds bereits einige Mehrfamilienhäuser im hessischen Wetzlar erworben. Hier haben mittlerweile die Renovierungsarbeiten begonnen, mit denen die Objekte aufgewertet werden sollen.

Anleger können sich bereits ab einer Zeichnungssumme von 5.000 Euro an dem Fonds beteiligen, der eine Laufzeit von lediglich sechs Jahren aufweist. Geplant sind regelmäßige Ausschüttungen von 6,5% p.a. Die geplante Gesamtauszahlung inkl. Veräußerung der Objekte liegt bei 147,34%.

Angebot zur Meldung