Solvium startet neues Container-Direktinvestment

Solvium Capital hat mit dem Vertrieb seines neuen Direktinvestments Solvium Container Select Plus begonnen. Direktinvestments sind nach der Änderung des Vermögensanlagengesetzes nunmehr regulierte Vermögensanlagen, für die vergleichbare Qualitätsstandards wie für die Alternativen Investmentfonds (AIF) gelten.

Anleger erwerben im Rahmen des neuen Angebots vermietete 40-Fuß-High-Cube-Standardcontainer zu einem Kaufpreis von jeweils 3.485 Euro. Die Mietlaufzeit beträgt 4,5 Jahre, die geplanten Auszahlungen liegen bei bis zu 4,7% p.a. Sie setzen sich zusammen aus der Basismiete von 4,1% p.a. und einer erfolgsabhängigen Bonusmiete von 0,6% p.a., wobei die Basismiete monatlich ausgezahlt wird. Am Ende der Mietlaufzeit kauft Solvium die Container zu einem Festpreis von 100% von den Anlegern zurück. Der geplante Gesamtmittelrückfluss liegt bei 121,15%, entsprechend einer IRR-Rendite von 4,69% p.a.

Angebot zur Meldung