ThomasLloyd an Nr. 1 bei Energiefonds-Ranking

Das Fachmagazin FONDSprofessionell hat den Initiator ThomasLloyd in seiner Ausgabe 3/2015 als „Pionier und First Mover bei privatwirtschaftlichen Engagements für den Ausbau der Energieinfrastruktur“ in Asien gewürdigt. In einem umfangreichen Ranking von 21 aktuell im Vertrieb befindlichen oder bereits laufenden Energiefonds belegte die Beteiligung ThomasLloyd CTI 20 in gleich drei Kategorien den 1. Platz – als Fonds mit den höchsten kumulierten Auszahlungen, den höchsten jährlichen Auszahlungen und auch als derjenige mit dem höchsten Eigenkapital.

ThomasLloyd hatte zuletzt mit den erfolgreichen Veräußerungen der philippinischen Solarkraftwerke SaCaSol I, II und III mit insgesamt 125 MW an ein internationales Konsortium institutioneller Investoren für Aufsehen gesorgt. Die Transaktionen gelten inzwischen als „Benchmark“ im Marktsektor der asiatischen Energie-Infrastrukturinvestments. Anleger können sich aktuell an vier verschiedenen Angeboten von ThomasLloyd beteiligen, die voraussichtlich noch bis Ende dieses Jahres verfügbar sein werden.