PI Pro-Investor

PI steht für "Pro⋅Investor". Diesem Namen fühlt sich der Anbieter verpflichtet: Innovative und anlegerorientierte Fonds. Die gesamte bankenunabhängige und inhabergeführte Gruppe von Unternehmen hat sich diesem Motto von Beginn an verschrieben. Die Wahl des Namens beschreibt die Dienstleistungsorientierung der Unternehmensgruppe ebenso, wie den Blickwinkel aus Investorensicht - beginnend mit der Formulierung und der Konzeption von Kapitalanlagen, über deren Umsetzung bis hin zur Beendigung. Die Sicht des Anlegers ist für PI Pro⋅Investor entscheidend.

Die PI Pro⋅Investor GmbH & Co. KG wurde im November 2009 als Initiator von geschlossenen Beteiligungen gegründet. Das Team der Gründer nutzt sein gewachsenes Netzwerk und Zugangswege zu attraktiven Investitionsmöglichkeiten und bindet beispielsweise für das Property Management oder die Bewirtschaftung von Anlagen für Erneuerbare Energien professionelle Partner zum Vorteil der Anleger ein.

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft PI Fondsmanagement GmbH & Co. KG ist das jüngste Unternehmen der PI-Gruppe und setzt den bewährten Weg fort. Sie bietet als regulierte Kapitalverwaltungsgesellschaft anlegerorientierte Fondskonzepte. Hierbei verwaltet sie gemeinschaftliche Investitionen in Sachwerte mit den Schwerpunkten deutsche Wohnimmobilien und Erneuerbare Energien. Bei den Wohnimmobilien wiederum liegt der Investitionsschwerpunkt auf Objekten in so genannten B-Städten sowie Mittel- und Oberzentren in Deutschland.

Die Immobilien seiner ersten beiden Fonds hat PI Pro-Investor bereits veräußert und dabei für die Anleger hervorragende Ergebnisse erzielt. Bei den Veräußerungen der Objekte aus den PI Immobilienfonds 1 und 2 im Herbst 2016 sowie im Frühjahr 2017 wurde im Durchschnitt mehr als das 20-fache der jährlichen Mieteinnahmen erzielt. In der Prognose war lediglich vom 15-fachen ausgegangen worden. Der Immobilienfonds 1 verkaufte insgesamt 27 Objekte mit 984 Wohnungen und 49 Gewerbeeinheiten. Für die Anleger des Fonds wurden über einen Zeitraum von sechseinhalb Jahren Erträge von etwa 14 % p.a. vor Steuern, aber nach Berücksichtigung aller Kosten erzielt. Der Immobilienfonds 2 erreichte für seine Investoren sogar eine Rendite von ca. 22 % p.a. bei einer Laufzeit von nur viereinhalb Jahren. Hier waren sechs Objekte mit 202 Wohnungen und 14 Gewerbeeinheiten verkauft worden. Die Immobilien beider Fonds an den Standorten Nürnberg, Hannover, Dresden und Erfurt waren aus Sondersituationen wie Liquiditätsproblemen oder Verwaltungsdefiziten des jeweiligen Eigentümers erworben und durch PI Pro-Investor saniert bzw. optimiert worden.

Ihre persönliche Anfrage

Übersicht aktueller Beteiligungsangebote

Immobilien Deutschland

Bezeichnung Mindestanlage Laufzeit Ausschüttungen
ansteigend von…auf…
PI Pro-Investor Immobilienfonds 3 10.000 EUR keine Angabe 4,0 % - 6,5 % p.a.

Aktuelle News

Bezeichnung Nachricht Datum
PI Pro-Investor Immobilienfonds 3 Pro-Investor erzielt sensationelle Renditen für Anleger 10.08.2017