RWB Direct Return

rwb-direct-return

Bei AAD Fondsdiscount erhalten Sie die Beteiligung RWB Direct Return sowie nahezu alle weiteren Angebote zu Top-Konditionen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren!

Zeichnungsunterlagen anfordern

Übersicht

Initiator RWB
Bezeichnung RWB Direct Return
Klassifizierung Alternativer Investmentfonds (AIF) nach KAGB
Segment Private Equity Fonds
Mindestanlage 5.000 EUR
Einzahlungstermine 100 % nach Beitritt
Laufzeit ca. 4 Jahre
Geographischer Fokus global
Investmentstrategie Schwerpunkt Buy-Out

Porträt

Eckdaten der Beteiligung RWB Direct Return

  • Renditestarke Anlageklasse Private Equity
  • Breite, weltweite Streuung über mehrere Zielfonds und zahlreiche Unternehmen
  • Kurze Laufzeit von nur etwa 4 Jahren
  • Fondskonzeption auf schnelle Auszahlungen ausgerichtet
  • Beteiligung bereits ab 5.000 Euro möglich

Fondskonzeption

Das Angebot RWB Direct Return setzt die Erfolgsserie der RWB Private Capital Fonds fort und wurde speziell für Anleger entwickelt, die sich für Private Equity Investments mit kurzer Laufzeit interessieren. So ist das Fondskonzept auf schnellere Auszahlungen ausgerichtet, es findet keine Thesaurierung und keine Reinvestition von Rückflüssen statt. Der Fonds investiert nach dem bewährten RWB-Dachfondsprinzip in ein sorgfältig ausgewähltes Portfolio von Zielfonds und damit in zahlreiche Unternehmen auf der ganzen Welt. Die geplante Laufzeit liegt bei lediglich etwa vier Jahren. Eine Beteiligung ist bereits ab einer Zeichnungssumme von 5.000 Euro möglich.

Bewertungen und Analysen

Von dem Analysehaus G.U.B. wurde der Fonds mit insgesamt 84 Punkten und dem Urteil "A+" ("sehr gut") bewertet. RWB verfüge über langjährige Erfahrungen im Markt und könne durch umfangreiche Investitionen der Vorläuferfonds den Zugang zu internationalen Zielfonds sowie die erfolgreiche Umsetzung der betreffenden Investitionsstrategien nachweisen, auch wenn abschließende Ergebnisse überwiegend noch nicht vorlägen. Die Erfolgsbeteiligung für RWB fördere gleichgerichtete Interessen von Anlegern und Management.

Investitionen

Mit zunehmender Streuung des investierten Kapitals auf viele voneinander unabhängige Einzelinvestitionen verringert sich das Ausfallrisiko deutlich. Die RWB-Fonds sind in der Regel an mehreren hundert Unternehmen aus verschiedensten Regionen und Branchen beteiligt. Das erfahrene Investitionsteam von RWB analysiert die Zielfondsmanager anhand ihrer Strategie, Erfahrung und vorherigen Ergebnissen. Die Zielfondsmanager wiederum prüfen die in Frage kommenden Unternehmen zum Teil jahrelang, bevor sie eine Investition tätigen. Dieser doppelte Prüfprozess sorgt dafür, dass die Anleger von erfolgreichen Unternehmen auf der ganzen Welt profitieren können. Den Investitionsschwerpunkt der RWB-Fonds bilden etablierte Unternehmen mit stabilen Geschäftsmodellen. Neben diesen sogenannten Buy-Out-Beteiligungen wird das Portfolio durch Wachstumsfinanzierungen (sog. Expansion oder Growth Capital) in vielversprechenden Zukunftsbranchen vervollständigt. RWB verfügt mit mehr als 160 abgeschlossenen Zielfondsbeteiligungen über jahrelange Erfahrung in der Auswahl und dem Management von Private Equity Investitionen. Das RWB-Investitionsteam prüft pro Jahr hunderte möglicher Zielfondsbeteiligungen und entscheidet auf der Basis eigener Analysemodelle, in welche davon die Dachfonds von RWB investieren.