SLC 2.2 Garching

slc-22-garching

Sie interessieren sich für die Beteiligung SLC 2.2 Garching? Gerne erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot mit ausführlichen Informationen.

Zeichnungsunterlagen anfordern

Übersicht

Initiator SLC
Bezeichnung SLC 2.2 Garching
Klassifizierung Alternativer Investmentfonds (AIF) nach KAGB
Segment § 6b Fonds
Investitionsobjekte Wohnanlage mit Studentenapartments in Garching bei München
Prognostizierte Ausschüttungen 0,58 % - 6,03 %
Mindestanlage 20.000 EUR
Einzahlungstermine 100 % nach Zeichnung
Laufzeit 19 Jahre
Bemerkung Übertragungsfaktor ca. 260 %

Porträt

Eckdaten der Beteiligung SLC 2.2 Garching

  • Investition in Studentenapartments in Garching bei München
  • Vermietungsstand 100%
  • Anleger profitieren von steuerlichen Erleichterungen gemäß §§ 6b/6c EStG
  • Übertragungsfaktor von ca. 260%
  • Geplante Ausschüttungen von 0,58 bis 6,03% p.a.
  • Fondslaufzeit etwa 19 Jahre
  • Mindestzeichnungssumme 20.000 Euro

Fondskonzeption

Über den Alternativen Investmentfonds SLC 2.2 Garching beteiligen sich Anleger an komplett möblierten Studentenapartments im Landkreis München. Sie profitieren von den entsprechenden Mieteinnahmen sowie von steuerlichen Erleichterungen unter den Voraussetzungen der §§ 6b/6c EStG. Das SLC 2.2 umfasst als Teil des Student Living Center-Komplexes 78 Studentenapartments, die vollständig vermietet sind. Das Objekt wurde 2008 nach KfW-40-Standard errichtet und weist daher einen äußerst geringen Primärenergiebedarf auf. Garching genießt als Hochschul- und Forschungsstandort ein hohes Renommee, entsprechend begehrt sind die dortigen 13.000 Studienplätze. Der Übertragungsfaktor für Anleger liegt bei etwa 260%, die geplanten Auszahlungen während der etwa 19-jährigen Fondslaufzeit bei 0,58 bis 6,03% p.a. Die Fremdkapitalquote beträgt 59,6%. Eine Beteiligung ist möglich ab einer Zeichnungssumme von 20.000 Euro.

Standort

Die Stadt Garching liegt nördlich von München, mit der U-Bahn fährt man nur etwa 20 Minuten bis in die Münchner Innenstadt. Den wichtigsten Teil auf dem Campus Garching bildet das naturwissenschaftlich-technische Zentrum der Technischen Universität München. Die TUM hat sich als Teil der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder auf mehreren Fachgebieten als führende Universität etabliert.  In weltweiten Rankings platziert sie sich regelmäßig als beste deutsche Universität in den Top 50.

Immobilie

Das Fondsobjekt liegt ca. 900 m nördlich des Stadtkerns von Garching und 2 km südlich des Forschungs- und Hochschulzentrums der Technischen Universität München. Zusammen mit den anderen Student Living Centern und dem Gästehaus der TU München bildet es den SLC-Campus. Zur Wahl stehen in der Immobilie auf vier Etagen insgesamt 78 Wohnungen mit unterschiedlichen Größen: vom „patio single“-Apartment (22 m² Wohnfläche) bis zur „two party“-Wohnung mit zwei getrennten, abschließbaren Zimmern (48 m² Wohnfläche). Die Apartments sind ideal geschnitten und vollständig möbliert.