ZBI WohnWert 1

zbi-wohnwert-1

Bei AAD Fondsdiscount erhalten Sie die Beteiligung ZBI WohnWert 1 sowie nahezu alle weiteren Angebote zu Top-Konditionen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren!

Zeichnungsunterlagen anfordern

Übersicht

Initiator ZBI Fondsverwaltungs GmbH
Bezeichnung ZBI WohnWert 1
Klassifizierung Alternativer Investmentfonds (AIF) nach KAGB
Segment Immobilien Deutschland
Land Deutschland
Kategorie Wohnimmobilien
Investitionsobjekte Wohnimmobilien an verschiedenen Standorten in Deutschland
Prognostizierte Ausschüttungen 212,5 % insgesamt
Mindestanlage 5.000 EUR
Einzahlungstermine 100 % nach Beitritt
Laufzeit ca. 16 Jahre

Porträt

Eckdaten der Beteiligung ZBI WohnWert 1

  • Investition in stabile Anlageklasse deutsche Wohnimmobilien
  • Breite Streuung auf viele verschiedene Objekte an unterschiedlichen Standorten
  • "Kunde-zuerst-Prinzip" - Hurdle Rate von 5,0 % p.a.
  • Geplante regelmäßige Auszahlungen von 3,0 bis 5,0 % p.a.
  • Prognostizierter Gesamtmittelrückfluss von 212,5 % über etwa 16 Jahre
  • Mindestzeichnungssumme lediglich 5.000 Euro

Fondskonzeption

Über den Alternativen Investmentfonds ZBI WohnWert 1 beteiligen sich Anleger an einer Vielzahl von Wohnimmobilien an unterschiedlichen Standorten in Deutschland. Neben den regelmäßigen Mieteinnahmen der Objekte bieten sich den Anlegern hierbei attraktive Wertsteigerungspotenziale. Eine Beteiligung ist bereits ab einer Zeichnungssumme von 5.000 Euro möglich. Die geplante Fondslaufzeit liegt bei etwa 16 Jahren. Gemäß des "Kunde-zuerst-Prinzips" muss zunächst jeder Anleger am Ende der Fondslaufzeit die von ihm geleistete Kommanditeinlage zuzüglich einer jährlichen Kapitalkontoverzinsung von 5,0 % p.a. (ab 01.01.2018) zurückerhalten, bevor die Kapitalverwaltungsgesellschaft nach dem Verkauf am Erfolg des Fonds partizipiert. Ist diese Voraussetzung erfüllt, werden darüber hinausgehende Gewinne des Fonds grundsätzlich hälftig zwischen den Anlegern und der Kapitalverwaltungsgesellschaft geteilt. Während der Laufzeit erhalten die Anleger prognosegemäß zunächst regelmäßige, ansteigende Ausschüttungen von 3,0 bis 5,0 % p.a. Der geplante Gesamtmittelrückfluss liegt bei 212,5 %, entsprechend einem durchschnittlichen Gesamtertrag von 6,2 % p.a.

Bewertungen und Analysen

Von den Analysten der DEXTRO Group Germany wurde der Fonds mit der Note "A+" bewertet. Die Investitionsstrategie des Fonds erfordere eine entsprechende Erfahrung des Managements, die laut DEXTRO auf Basis des aktuellen Track-Records bestätigt werden könne. Das Analysehaus G.U.B. Analyse hat den Fonds mit "sehr gut" (A) bewertet. Bei den Vorgängerfonds habe die ZBI Gruppe unter Beweis stellen können, dass sie in der Lage war, die Konzepte umzusetzen und einen Teil der Fonds bereits sehr erfolgreich wieder zu beenden.

Marktumfeld

Der Markt für Wohnimmobilien in Deutschland weist, auch im Vergleich mit anderen Anlageklassen, eine verhältnismäßig geringe Volatilität auf. Gerade vor dem Hintergrund der aktuellen konjunkturellen Lage führen u. a. diese Wertstabilität sowie der Inflationsschutz zu einer erhöhten Nachfrage nach Wohnimmobilien in Deutschland. Auch demografische Prozesse wie beispielsweise die steigende Anzahl an Privathaushalten sowie ortsspezifische Besonderheiten wie die zunehmende Verstädterung in Verbindung mit den schon seit einigen Jahren extrem niedrigen Zinsen lassen die Nachfrage nach deutschen Wohnimmobilien steigen.

Die steigende Anzahl der privaten Haushalte geht mit einer regionalen Verschiebung innerhalb Deutschlands einher. In Metropolregionen und Großstädten steigen so die Einwohnerzahlen. Auch im Vergleich zu anderen europäschen Ländern ist die Preisdynamik auf dem deutschen Wohnimmobilienmarkt dennoch weniger schwankungsanfällig. So sind beispielsweise die Eigenkapitalanforderungen im Kreditwesen in Deutschland höher. Zudem ist die Finanzierung in der Regel langfristig ausgelegt, was in Zeiten volatiler Zinsraten schlichtend auf die Kaufpreise einwirkt.

Neuemissionen im Bereich Immobilien Deutschland

Initiator Bezeichnung Mindestanlage Laufzeit
BVT BVT Ertragswertfonds Nr. 6 10.000 EUR 12 Jahre
WIDe Wertimmobilien Deutschland WIDe Fonds 7 10.000 EUR 10 Jahre
PATRIZIA GrundInvest PATRIZIA GrundInvest Mainz Rheinufer 10.000 EUR 10 Jahre
Hahn Fonds Hahn Pluswertfonds 168 SB-Warenhaus Kitzingen 20.000 EUR ca. 15 Jahre
Hannover Leasing Hannover Leasing Denk!mal Münster folgt folgt