Buss Container 36 Euro

buss-container-36-euro

Dieses Angebot ist bereits platziert!

Aktuelle Angebote aus dem Bereich Direktinvestments

  • Günstige Zeichnung bei AAD
  • Umfassender Service
  • Eigener Ansprechpartner

Eckdaten

Initiator BUSS Capital
Bezeichnung Buss Container 36 Euro
Segment Direktinvestments
Kategorie Container
Investitionsobjekte Neue 20-Fuß-Standardcontainer
Geplante Laufzeit 3 Jahre
Bemerkung Ausschüttungen variieren je nach Anzahl der gekauften Container geringfügig aufgrund von Rabatten

Eckdaten des Buss Container Direktinvestment 36 Euro

  • Direktinvestition in neue 20-Fuß-Standardcontainer
  • Währungsgesicherte Euro-Tranche
  • Kaufpreis von 1.795 Euro pro Container
  • Mindestabnahme 4 Container
  • Rabatte von 10 Euro pro Stück bei Kauf von mind. 11 Containern, 20 Euro pro Stück bei Kauf von mind. 21 Containern
  • Container für drei Jahre fest vermietet
  • Festgelegter Rückkaufpreis von 1.500 Euro pro Container
  • Reine Eigenkapitalinvestition
  • Geplante Gesamtauszahlung von 109,18% (bei Kauf von 11 Containern)
  • Prognostizierte IRR-Rendite von 3,25% p.a. (bei Kauf von 11 Containern)

Konzeption

Anleger erwerben im Rahmen des Angebotes Buss Container 36 Euro fabrikneue bzw. maximal vier Monate alte 20-Fuß-Standardcontainer. Vertragspartner, das heißt Verkäufer, Mieter und Rückkäufer der Container, ist dabei die Buss Global Direct Pte. Ltd., Singapur. Die Versicherung erfolgt in branchenüblicher Art und Weise („marine all risk insurance“, u. a. gegen Verlust und Mietausfall). Die Kosten hierfür trägt der Mieter. Die Laufzeit liegt bei drei Jahren, der geplante Gesamtmittelrückfluss bei 109,18% (beispielhaft bei Kauf von 11 Containern, aufgrund von Rabatten variieren die Auszahlungen je nach Anzahl der gekauften Container geringfügig).

Container

Eine simple Stahlkiste hat den Welthandel revolutioniert. Mit dem Container wurde der Güterumschlag schneller, die Hafenaufenthalte der Schiffe kürzer und die Transportketten zuverlässiger. Deshalb ist die genormte Box heute das Maß aller Dinge im weltweiten Warenverkehr. Moderne Container können bis zu 28 Tonnen Ladung aufnehmen, bei einem Eigengewicht von nut gut zwei Tonnen. Neue Container werden in der internationalen Transportlogistik eingesetzt. Gebrauchte Container werden mit einem Alter von durchschnittlich rund 12 Jahren in den sog. Zweitmarkt verkauft. Sie sind weltweit sehr gefragt: Gebrauchte Container werden u. a. als wetterfester, robuster Abstell- oder Lagerraum, als stabile Verpackung für Transporte in entlegene Gebiete oder als Baucontainer verwendet.

Vermietung

Buss Global Direct mietet die Container zu festen Mietraten von den Anlegern zurück. Der Rückkaufpreis ist ebenfalls vertraglich fest vereinbart, Anleger brauchen sich hierbei um nichts zu kümmern. Die Besteuerung während der Mietdauer erfolgt über die Abgeltungsteuer. Die vereinbarte Miete beträgt 0,41 Euro pro Tag und Container. Dies entspricht 149,65 Euro pro Jahr und Container. Mietzahlungen werden vierteljährlich nachschüssig vorgenommen, erstmals nach Ablauf des ersten vollen Quartals nach Mietbeginn. Die Mietdauer beträgt 3 Jahre. Bei dem Buss Containerangebot 36 handelt es sich um ein währungsgesichertes Euro-Angebot.

Auszahlungen

Die geplante Gesamtausschüttung des Buss Container Direktinvestment 36 Euro über drei Jahre liegt bei 109,18% (beispielhaft beim Kauf von 11 Containern), was einer Rendite von 3,25% p.a. (IRR) entspricht.

Aktuelle Angebote aus dem Bereich Direktinvestments