Contrium 3 Innovation & Wachstum

contrium-3-innovation-und-wachstum

Dieses Angebot ist bereits platziert!

Aktuelle Angebote aus dem Bereich Private Equity Fonds

  • Günstige Zeichnung bei AAD
  • Umfassender Service
  • Eigener Ansprechpartner

Eckdaten

Initiator Contrium Capital
Bezeichnung Contrium 3 Innovation & Wachstum
Segment Private Equity Fonds
Geplante Laufzeit 10 Jahre
Geographischer Fokus Deutschland
Investmentstrategie Schwerpunkt Venture Capital

Investitionsvorteile des Fonds Contrium 3 Innovation & Wachstum

  • Kompetenter und erfahrener Partner Contrium
  • Chancenreiches Investment
  • Hervorragende Marktbedingungen
  • Breit gestreute Investitionen
  • Bankenunabhängig
  • Frühzeichnerbonus von 6 % p.a. vom Zeitpunkt der Einzahlung bis zur Schließung des Fonds

Konzeption des Fonds Contrium 3 Innovation & Wachstum

Anleger können sich unmittelbar oder mittelbar über den Treuhänder als Kommanditisten an der Contrium 3 Innovation & Wachstum GmbH & Co. KG, einem geschlossenen Dachfonds, beteiligen. Die Fondsgesellschaft soll Beteiligungen an mehreren Venture Capital-Fonds eingehen, die sich ihrerseits an Portfoliounternehmen beteiligen.

Die Beteiligung ist langfristig angelegt. Sie hat eine geplante Laufzeit bis zum 31.12.2020. Die Geschäftsführung ist berechtigt, die Laufzeit der Gesellschaft zweimal um je ein Jahr zu verlängern. Eine vorzeitige Kündigung der Beteiligung durch die Anleger ist nicht möglich, es sei denn, es liegen die Voraussetzungen für eine Kündigung aus wichtigem Grund vor.

Die Anleger haben die Wahl zwischen zwei Einzahlungsvarianten: „Klassik“ und „Flex“.

Marktumfeld des Fonds Contrium 3 Innovation & Wachstum

Zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung war nach Meinung vieler Experten die Finanzkrise bereits zu einem großen Stück überwunden; nicht zuletzt die umfassenden Konjunkturprogramme und Hilfsaktionen für den Bankensektor in vielen Ländern haben zu einer Stabilisierung der weltwirtschaftlichen Aktivität geführt. Hiervon konnten viele Anlageklassen profitieren. Auch für Venture Capital haben sich die Perspektiven im Vergleich zum Hochpunkt der Finanzkrise wieder spürbar aufgehellt, ohne dass sich eine ungesunde Überhitzung wie 2000 abzeichnet. Dieser positive Trend dürfte sich fortsetzen, sofern die wirtschaftliche Erholung anhält. Speziell in Deutschland führt eine Reihe von Faktoren außerdem dazu, dass die aktuellen Chancen von Venture Capital als besonders gut eingeschätzt werden können.

Investitionsobjekte

Der Fonds Contrium 3 Innovation & Wachstum investiert in Beteiligungsgesellschaften, die ihrerseits Beteiligungen an Unternehmen eingehen. Die Zielfonds sollen in erster Linie in Deutschland ansässig sein. Auch im Investitionsfokus, aber mit geringerer Priorität, sind außerdem Zielfonds aus dem übrigen Euroraum, insbesondere aus Österreich, den Niederlanden und Frankreich, sowie aus der Schweiz und aus Großbritannien. Segmentspezifischer Anlageschwerpunkt der Fondsgesellschaft und der Zielfonds ist Venture Capital. Venture Capital ist Eigenkapital für die Finanzierung junger, wachstumsstarker Unternehmen. Zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung stehen die Zielfonds, in die investiert werden soll, noch nicht fest. Es soll dann in Zielfonds investiert werden, wenn ausreichendes Kommanditkapital platziert wurde.

Ausschüttungen

Freie Liquidität des Contrium 3 Innovation & Wachstum wird an die Gesellschafter ausgezahlt, auch bereits vor Auflösung der Gesellschaft. Auszahlungen können zum Beispiel dann erfolgen, wenn ein Zielfonds eine Beteiligung an einem Portfoliounternehmen mit Gewinn veräußert hat und den Veräußerungserlös an seine Investoren ausgeschüttet hat. Auszahlungen sollen, unter Berücksichtigung von notwendigen Liquiditätsreserven (insbesondere für Zahlungsverpflichtungen gegenüber Zielfonds, für Ergebnisvorabs und Kosten der Fondsgesellschaft), mindestens 5% des Kommanditkapitals betragen. Der Auszahlungsverlauf ist im Voraus nicht kalkulierbar. Mit ersten Auszahlungen ist nicht vor dem fünften Jahr zu rechnen. Es wird angestrebt, dass zwischen dem siebten und achten Jahr das eingezahlte Eigenkapital zurückgeflossen ist.

Aktuelle Angebote aus dem Bereich Private Equity Fonds

Neuemissionen im Bereich Private Equity Fonds

MIG Fonds 17

MIG Fonds 17

Mindestanlage
5.000 EUR
Geplante Laufzeit
13 Jahre

RWB Direct Return 4

RWB Direct Return 4

Mindestanlage
5.000 EUR
Geplante Laufzeit
11 Jahre

RWB International 8

RWB International 8

Mindestanlage
5.000 EUR
Geplante Laufzeit
16 Jahre