Games Fund IV Dynamic

games-fund-iv-dynamic

Dieses Angebot ist bereits platziert!

Aktuelle Angebote aus dem Bereich Spezialfonds

  • Günstige Zeichnung bei AAD
  • Umfassender Service
  • Eigener Ansprechpartner

Eckdaten

Initiator BVT
Bezeichnung Games Fund IV Dynamic
Segment Spezialfonds
Investitionsobjekte Entwicklung, Lizenzierung und Vermarktung von PC- und Konsolenspielen
Geplante Laufzeit ca. 4 Jahre

Wichtigste Argumente für den BVT Games Fund IV Dynamic

  • Die internationale Games-Branche hat den Spitzenplatz im Entertainmentbereich eingenommen und gilt mit prognostizierten jährlichen Zuwachsraten von über 9 Prozent als das am schnellsten wachsende Segment der globalen Unterhaltungsindustrie – und bietet damit exzellente wirtschaftliche Chancen für Anleger.
  • BVT bietet Privatanlegern die Sicherheit eines bewährten Beteiligungskonzeptes und die Erfahrung aus bereits 10 Games-Projekten. Die Vorgängerfonds können überzeugen: Das Private Placement erreichte in weniger als vier Jahren eine IRR-Rendite nach Steuern von rund 16,5 Prozent p.a., die ersten beiden Publikumsfonds schütteten früher aus als prospektiert – kumuliert bislang 100 Prozent bzw. 65 Prozent des Kommanditkapitals.
  • Die erwartete effektive Verzinsung des eingesetzten Kapitals nach Steuern beträgt für den aktuellen BVT Games Fund IV Dynamic über 10 % (MISF) p.a. Durch das umfangreiche Sicherheitskonzept, das eine Investitionsabsicherung durch Garantien (Completion Bonds, Mindestumsatzverpflichtungen) vorsieht, sind die Renditechancen bei überschaubarem Risiko nach oben hin offen. Die Möglichkeit von Reinvestitionen erhöht zudem die Performancechancen.
  • Kurze Vermarktungsphasen nach Projektabschluss von durchschnittlich 1 bis 2 Jahren erlauben bei prospektiertem Verlauf voraussichtlich erste Ausschüttungen bereits im ersten Jahr nach Fondsschließung, im dritten Jahr sollen kumuliert Ausschüttung in Höhe des Kommanditkapitals erfolgt sein. Vier Jahre nach Fondsschließung (+ 1 Jahr Verlängerungsoption) soll der Fonds aufgelöst werden.
  • Die Fondsgesellschaft konnte für die Vorgängerfonds internationale Top-Lizenten wie „Gothic 4“, "Neverwinter Nights 2“ und „RollerCoaster Tycoon 3“ sichern. Für den aktuellen Fonds wurde eine der derzeit attraktivsten Game-Lizenzen weltweit angebunden: „Terminator: Salvation – The Video-Game“. Das Spiel erscheint bereits im Mai 2009; erste Rückflüsse an Anleger sind Ende 2009 vorgesehen.

Konzeption des BVT Games Fund IV Dynamic

Die Anleger beteiligen sich über einen Treuhänder an der BVT Games Fund IV Dynamic GmbH & Co. KG. Die Fondsgesellschaft bietet unternehmerisch orientierten Anlegern die Möglichkeit, sich an Erwerb, Entwicklung, Lizenzierung und internationaler Vermarktung von elektronischen Games zu beteiligen. Abhängig vom Fondsvolumen ist die Realisierung von mehreren verschiedenen Games-Projekten geplant. Die Vermarktung der zu produzierenden Games soll durch Publisher, Distributoren oder sonstige Vermarkter grundsätzlich international erfolgen.

Die Dauer der Fondsgesellschaft ist befristet. Sie endet mit Ablauf des vierten Kalenderjahres nach Fondsschließung und kann durch Entscheidung der Komplementärin um bis zu ein Jahr verlängert werden.

Marktsituation

In den vergangenen Jahren hat sich in immer atemberaubenderem Tempo eine völlig neue Unterhaltungsindustrie entwickelt: Der Games-Markt. Die Umsätze, die heute mit Games, d. h. mit Video-, Computer-, Online-, Mobile- und Wireless-Spielen gemacht werden, stellen traditionelle Unterhaltungsbranchen wie Kino und andere Medien längst in den Schatten. 2007 setzte die Branche weltweit ca. USD 40 Mrd. um, rund doppelt so viel wie Hollywood mit seinen Filmen an den Kinokassen, und 2008 soll laut Einschätzungen die Musik-Branche überholt werden. PricewaterhouseCoopers antizipiert für das Jahr 2011 ein Volumen von rund USD 49 Milliarden. Mit einer prognostizierten Wachstumsrate von durchschnittlich 9,1% im Jahr sind Games das am schnellsten wachsende Segment in der globalen Unterhaltungsindustrie.

Bereits erste Mehrerlöse in 2009

Das von dem Fonds produzierte Game zu dem Actionfilm „Terminator Salvation“ wird bereits vor dem US-Filmstart im Mai erscheinen. Dadurch wird der Fonds bereits 2009 erste Erlöse erzielen. Diese ermöglichen erste Ausschüttungen an Anleger von gut 20% des Fondvolumens zzgl. 6% Frühzeichnervergütung bereits Ende 2009 - doppelt so viel wie im Prospekt prognostiziert.

Aktuelle Angebote aus dem Bereich Spezialfonds

Neuemissionen im Bereich Spezialfonds

Wealthcap Portfolio 6

Wealthcap Portfolio 6

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
14 Jahre

Agri Terra Citrus Basket 1

Agri Terra Citrus Basket 1

Mindestanlage
10.000 USD
Geplante Laufzeit
19 Jahre