Holland 70

holland-70

Dieses Angebot ist bereits platziert!

Aktuelle Angebote aus dem Bereich Immobilien Ausland

  • Günstige Zeichnung bei AAD
  • Umfassender Service
  • Eigener Ansprechpartner

Eckdaten

Initiator MPC Capital
Bezeichnung Holland 70
Segment Immobilien Ausland
Land Niederlande
Investitionsobjekte Zwei Büroimmobilien und ein Tagungs- und Konferenzcenter in Zeist/Utrecht
Geplante Laufzeit 10 Jahre

Investitionsvorteile der Beteiligung MPC Holland 70

  • Attraktive, ertragsstarke, langfristig vollständig vermietete Immobilie an gutem Bürostandort in direkter Nähe zu Utrecht mit ausgezeichneter öffentlicher und individueller Verkehrsanbindung.
  • Vermieterfreundlicher, sehr langfristiger Mietvertrag, der das Gros anfallender Kosten auf den Mieter überträgt.
  • Sicherheitsorientiertes, inflationsgeschütztes (voll indexiert) und mit rd. EUR 2.952/m² bzw. einem Kaufpreisfaktor von 14,21 ein vor allem im Marktvergleich sehr günstiges Investment.
  • Sehr langer Mietvertrag ohne Break-Möglichkeit (20 Jahre), der deutlich über die geplante Fondslaufzeit hinaus geht und somit voraussichtlich sehr gute Verkaufsmöglichkeiten des Gebäudes am Ende der Fondslaufzeit bietet.
  • Finanzkräftiger Mieter mit hervorragender Bonität und geringem Ausfallrisiko.
  • Attraktive Besteuerung in Holland für Privatpersonen nach Box 3 und daher attraktive Nachsteuerrendite (durchschnittlich rd. 5,5 % p. a., zzgl. des Veräußerungsgewinns).
  • Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung in Deutschland aufgrund des Wegfalls des Progressionsvorbehalts seit 01. Januar 2009 steuerfrei sowie Steuerfreiheit eines eventuellen Veräußerungsgewinns nach Ablauf von 10 Jahren.

Immobilien des Fonds MPC Capital Holland 70

Kaufpreis: EUR 45,4 Mio. (Ankaufsfaktor: Ca. 14,21)
Adresse: Handelsweg 1, 1A und 2 – Zeist
Gebäudeart: Immobiliencampus mit 3 Gebäuden (2x Bürofläche (A und B) und 1x Tagungs- und Konferenzcenter C)
Gesamtmietfläche: 15.381 m² (A: 5.299 m²; B: 3.910 m²; Gebäude C: 6.172 m²)
Grundstücksgröße: 26.905 m²
Parkplätze: 415
Zustand des Gebäudes: Die Gebäude wurden in den letzten zwei Jahren vollständig und aufwendig saniert und in 2008 quasi als „Neubau“ wieder eröffnet.

Standort: Zeist liegt in unmittelbarer Nähe zu Utrecht. Neben Amsterdam, Rotterdam und Den Haag zählt Utrecht und Umgebung zu den größten und bekanntesten Bürostandorten der Niederlande. Utrecht (280.000 Einwohner) ist die viertgrößte Stadt der Niederlande, Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Utrecht und eines der wichtigsten wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Zentren des Landes. 2008 erzielte die Region Utrecht das höchste Wirtschaftswachstum aller niederländischen Regionen und hatte die geringste Arbeitslosigkeit.

Lage: Der Gebäudekomplex liegt verkehrsgünstig in unmittelbarer Nähe zur Autobahn A28 und dem Stadtring im Gewerbegebiet „Dijnselburg“.

Vermietung

Mietvertrag: Die holländische Versicherungsgruppe Achmea wird über ihre Gesellschaft, die Achmea Huisvesting B.V., einen langfristigen (mindestens 20 jährigen) Mietvertrag abschließen. Dabei verpflichtet sich der Mieter sämtliche Betriebskosten sowie sämtliche Instandhaltungskosten (einschl. der Instandhaltung von Dach und Fach, ausgenommen der Gebäudeversicherung, der Grundsteuern und der Wasserabgaben) zu tragen. Ferner ist vertraglich eine jährliche Anpassung der Mieteinnahmen (zu 100%) an den Consumer Price Index der Niederlande vereinbart (Kalkulation mit jährlich 2,25% Inflation). Eine Mindestanpassung von 1,5% p.a. ist vertraglich festgelegt. Die Jahresmiete beträgt anfänglich EUR 3,195 Mio.

Mieter: Die Achmea Gruppe ist der größte Versicherungskonzern in den Niederlanden. Mieterin der Objekte wird die Achmea Huisvesting B.V., die zum niederländischen Achmea-Konzern gehört. Muttergesellschaft der Achmea ist die Eureko B.V., ein in elf europäischen Ländern aktiver Versicherungs- und Finanzdienstleistungskonzern. Hauptanteilseigner der Eureko B.V. sind die Stichting Administratie-Kantoor Achmea mit 54% sowie die niederländische Rabobank mit einem Anteil von knapp 39%. Die Rabobank ist eine internationale Großbank mit über 60.000 Mitarbeitern in 43 Ländern und die einzige private Geschäftsbank der Welt, die seit mehr als 20 Jahren in Folge mit dem Top-Rating AAA der Ratingagenturen Moody‘s and Standard & Poor‘s bewertet wird. In der aktuellen Studie „Die sichersten Banken der Welt“ des Finanz-Magazins „Global Finance“, in der die 300 größten Banken weltweit untersucht wurden, belegt Rabobank den 4. Platz.

Ausschüttungen der Beteiligung MPC Holland 70

Ca. 6,0% p.a. anfängliche Ausschüttungen steigend auf 8,0% p.a. im zehnten vollen Geschäftsjahr (bezogen auf das eingezahlte Kapital ohne Agio ca. 201% kumulierte Ausschüttungen vor Steuern bei einem angenommenen Verkaufsfaktor von 14,0)

Aktuelle Angebote aus dem Bereich Immobilien Ausland

Neuemissionen im Bereich Immobilien Ausland

BVT Residential USA 17

BVT Residential USA 17

Mindestanlage
30.000 USD
Geplante Laufzeit
6 Jahre

ProReal Private 3

ProReal Private 3

Mindestanlage
200.000 EUR
Geplante Laufzeit
4,5 Jahre

ProReal Europa 10

ProReal Europa 10

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
3 Jahre

Deutsche Finance Investment Fund 18

Deutsche Finance Investment Fund 18

Mindestanlage
5.000 EUR
Geplante Laufzeit
6 Jahre