Denkmalschutz-Immobilie Historisches Brauerei-Ensemble - Halle

denkmalschutz-immobilie-historisches-brauerei-ensemble-halle Sie interessieren sich für dieses Objekt? Gerne erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot mit ausführlichen Informationen.

Informationsunterlagen anfordern

Denkmalschutz-Immobilie Historisches Brauerei-Ensemble - Halle
Bereich Denkmalschutz-Immobilien
Sanierungsanteil bis zu 65 % des Kaufpreises
Wohneinheiten 41
Wohnfläche 50 - 150 qm
Kaufpreis in EUR ab ca. 237.000

Porträt

Außergewöhnliche Denkmalschutz-Immobilie: city- und naturnah

In Halle wird im Stadtteil Gesundbrunnen direkt am Fluss Saale eine ehemalige Brauerei saniert. Sie entstand Ende des 19. Jahrhunderts. Dort sollen nun „Braumeister Lofts“ entstehen – moderner Wohnraum, der die historischen Gemäuer, den behutsamen Neubau und die Umgebung zu einem wunderschönen Ambiente verbindet. Im letzten Bauabschnitt zur Sanierung wird nun das Brauhaus restauriert, modernisiert und ausgebaut und zum Mehrfamilienhaus umgebaut. Die bemerkenswerte Architektur bleibt bestehen und die Fassade wird restauriert. 41 moderne Wohnungen entstehen dadurch in historischem Gewand. Die Ausstattung wird durch Echtholzparkett und modernem Baddesign gehoben sein, Balkone und Terrassen sind ebenfalls vorhanden. Die Lage der Braumeister Lofts ist exzellent, das Stadtzentrum von Halle sowie der Campus der Martin-Luther-Universität ist mit dem Fahrrad, dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln rasch zu erreichen.

Die Universitätsstadt Halle (Saale) zählt zu den beliebtesten Städten Mitteldeutschlands. Die Einwohnerzahlen steigen stetig und auch die Wirtschaft entwickelt sich prächtig – erst kürzlich hat sich die Porsche AG dafür entschieden, in Halle ein neues Werk für Elektroautos zu errichten. Nicht nur dank zahlreicher kultureller Veranstaltungen ist Halle attraktiv für Touristen und die Einwohner selbst, auch die Wohnhäuser aus der Gründerzeit, einer Zeit, in der Wohnimmobilien noch bürgerlichen Palästen glichen, lassen Halle zu einem sehr begehrten Wohnort werden.

Bis zu 65 % Denkmal-AfA und doppelte KfW-Förderung

Eine Wohnung in den Braumeister Lofts eröffnet nicht nur überdurchschnittliche Vermietungs- und Wertsteigerungsperspektiven, Erwerber einer Wohnung können auch von erheblichen Steuerabschreibungen profitieren. Voraussichtlich rund 60 – 65 % des Kaufpreises können als sog. Denkmal-AfA gem. §7i EStG steuerlich geltend gemacht werden.

Dank eines modernen Energiekonzeptes sind zinsgünstige Darlehen und/oder Tilgungszuschüsse aus dem KfW-Förderprogramm 151 „Energieeffizient Sanieren“ abrufbar. Darüber hinaus kann auch die Förderung des KfW-Programms „Altersgerecht Umbauen“ in Anspruch genommen werden.