Olympisches Dorf - Berlin

olympisches-dorf-berlin Sie interessieren sich für dieses Objekt? Gerne erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot mit ausführlichen Informationen.

Informationsunterlagen anfordern

Olympisches Dorf - Berlin
Bereich Denkmalschutz-Immobilien
Sanierungsanteil bis zu 65 %
Wohneinheiten folgt
Wohnfläche 50 - 160 m²
Kaufpreis in EUR voraussichtlich ab ca. 3.900 pro m²

Porträt

Eckdaten des Projekts Olympisches Dorf Berlin im Überblick:

  • Denkmalgeschützte Wohngebäude und Neubauten auf dem historischen Areal des Olympischen Dorfes Berlin
  • Standort Elstal direkt vor den Toren Berlins mit hervorragender Verkehrsanbindung
  • Wohnungen und Reihenhäuser (Townhouses) in verschiedenen Größen
  • Moderne Haustechnik und hochwertige Ausstattung
  • Denkmal-/Sanierungs-AfA bis zu 65 % des Kaufpreises
  • Kaufpreise voraussichtlich ab etwa 3.900 Euro pro m²
  • Mieterwartung von etwa 9,00 bis 11,00 Euro pro m² (nettokalt)

Auf dem Areal des historischen Olympische Dorfes von 1936 werden die unter Denkmalschutz stehenden Wohngebäude saniert und zusätzliche Neubauten errichtet. Das ehemalige Olympische Dorf befindet sich direkt vor den Toren Berlins in Elstal. Der idyllisch am Rande der Döberitzer Heide gelegene Ort bietet beste Bedingungen für ein naturverbundenes, familienfreundliches und dennoch stadtnahes Wohnen und somit hervorragende Voraussetzungen zur Vermietung. Von Elstal aus erreicht man mit dem Regionalexpress den Berliner Hauptbahnhof in nur 23 Minuten. Mit dem Auto ist die Berliner City West über die B5 via Spandau ebenfalls gut zu erreichen.

Im Rahmen des Projekts Olympisches Dorf werden außergewöhnliche Wohnungen und Reihenhäuser (Townhouses) mit durchdachten, lichtdurchfluteten Grundrissen entstehen. Moderne Haustechnik sorgt für zeitgemäße Energieeffizienz und einen hohen Wohnkomfort. Vor den Häusern werden ausreichend Kfz-Außenstellplätze zur Verfügung stehen. Käufer der denkmalgeschützten Objekte können bis zu 65 % des Kaufpreises steuerlich geltend machen (Denkmal-/Sanierungs-AfA). Die Kaufpreise beginnen voraussichtlich bei ca. 3.900 Euro pro m². Die Mieterwartung liegt zwischen etwa 9,00 und 11,00 Euro pro m² (nettokalt).