Lloyd Holland Utrecht

lloyd-holland-utrecht

Dieses Angebot ist bereits platziert!

Aktuelle Angebote aus dem Bereich Immobilien Ausland

  • Günstige Zeichnung bei AAD
  • Umfassender Service
  • Eigener Ansprechpartner

Eckdaten

Initiator Lloyd Fonds
Bezeichnung Lloyd Holland Utrecht
Segment Immobilien Ausland
Land Niederlande
Kategorie Büroimmobilien
Investitionsobjekte Büroimmobilie in Utrecht
Geplante Laufzeit ca 12 Jahre
Bemerkung

Investitionsvorteile des Lloyd Fonds Lloyd Holland Utrecht

  • Utrecht-Papendorp: Teil der Metropolregion “Randstad” und dynamische Universitätsstadt
  • Neues Green Building-Bürogebäude
  • Mieter Deloitte Holding B. V.: Eine Gesellschaft des größten weltweit tätigen Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmens
  • 100 % langfristig für mindestens 10 Jahre vermietet
  • Geplante Auszahlungen von durchgehend 6 % p. a.
  • Geringe Steuerbelastung durch Doppelbesteuerungsabkommen (D-NL)
  • Frühzeichnerbonus in Höhe von 2 % p. a. auf die erste Einzahlungsrate
  • Laufendes Investment-Monitoring des Fonds durch unabhängige Ratingagentur Scope bietet Höchstmaß an Transparenz

Immobilie

Die Neubauimmobilie der Fondsgesellschaft ist ein zertifiziertes, energieeffizientes Bürogebäude. Die Übernahme der Fondsimmobilie ist für den 1. Mai 2012 vereinbart. Der Kaufpreis beträgt EUR 24,72 Millionen und entspricht einem Kaufpreisfaktor von rund 16,23.

Das Gebäude liegt verkehrsgünstig im Utrechter Stadtteil Papendorp. Papendorp gilt als einer der Top-Standorte für Unternehmen in den Niederlanden. Unternehmen wie Mercedes Benz oder Capgemini haben sich hier bereits niedergelassen. Das Quartier liegt unweit des Knotenpunktes der Autobahnen A12 und A2. Das Stadtzentrum ist nur rund fünf Kilometer entfernt.

Vermietung

Die Büroimmobilie des Lloyd Fonds Lloyd Holland Utrecht ist vollständig und langfristig an die Deloitte Holding B. V. vermietet. Deloitte ist eines der weltweit führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen mit rund 170.000 Mitarbeitern in über 140 Ländern. Das Mietverhältnis ist für die Dauer von 10 Jahren abgeschlossen. Anschließend bestehen mehrmalige Verlängerungsoptionen für jeweils fünf Jahre zugunsten der Mieterin.

Ausschüttungen

Für die Anleger des Lloyd Fonds Lloyd Holland Utrecht sind laufende Auszahlungen von 6% p.a. über die gesamte Laufzeit vorgesehen. Die Auszahlungen erfolgen planmäßig halbjährlich nachschüssig für das jeweils ablaufende Kalenderjahr, erstmals im Dezember 2012. Ferner wird ein Frühzeichnerbonus in Höhe von 2% p. a. auf die erste Einzahlungsrate gewährt. Aus dem Verkauf der Immobilie soll zudem eine Schlussausschüttung von 107,40% generiert werden.

Aktuelle Angebote aus dem Bereich Immobilien Ausland

Neuemissionen im Bereich Immobilien Ausland

BVT Residential USA 17

BVT Residential USA 17

Mindestanlage
30.000 USD
Geplante Laufzeit
6 Jahre

ProReal Private 3

ProReal Private 3

Mindestanlage
200.000 EUR
Geplante Laufzeit
4,5 Jahre

ProReal Europa 10

ProReal Europa 10

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
3 Jahre

Deutsche Finance Investment Fund 18

Deutsche Finance Investment Fund 18

Mindestanlage
5.000 EUR
Geplante Laufzeit
6 Jahre