Exporo zur besten Crowdinvesting Plattform gekürt – Erneute Rückzahlung eines Projekts

Exporo, Marktführer für digitale Immobilien-Investments in Deutschland, erreichte kürzlich den ersten Platz im BankingCheck & eKomi Awards in der Kategorie Crowdinvesting Plattform. Das Hamburger FinTech gewinnt mit 5,0 von 5,0 Punkten und sichert sich damit – wie schon im Vorjahr – die Spitzenplatzierung in diesem Kundenranking.

Seit Gründung im Jahr 2014 konnte Exporo bereits über 190 Mio. Euro Anlegerkapital einwerben und 121 Projekte erfolgreich finanzieren. Hiervon wurden bereits knapp 46 Mio. Euro wieder an die Investoren zurückgezahlt. Vergangene Woche hat Exporo die Anleger des Projekts „Oberheidkamper Straße“ über die prognosegemäße Rückzahlung ihres Investments inklusive Verzinsung informiert.

Aktuell stehen mit dem Projekt Office am Postplatz in Dresden und dem Projekt City Hostel in Leipzig zwei Crowdinvesting-Angebote zur Verfügung. Anleger können sich wie gewohnt bereits ab 500 Euro beteiligen und erhalten eine geplante feste Verzinsung zwischen 5,0 und 5,5 % pro Jahr (endfällig) bei einer Laufzeit von 17 bis 36 Monaten. Kunden von AAD Fondsdiscount erhalten die Crowdinvesting-Angebote von Exporo zu Sonderkonditionen.