Opportunity II. Dubai + VAE

opportunity-ii-dubai-und-vae

Dieses Angebot ist bereits platziert!

Aktuelle Angebote aus dem Bereich Immobilien Ausland

  • Günstige Zeichnung bei AAD
  • Umfassender Service
  • Eigener Ansprechpartner

Eckdaten

Initiator Ventafonds
Bezeichnung Opportunity II. Dubai + VAE
Segment Immobilien Ausland
Land Vereinigte Arabische Emirate
Investitionsobjekte Verschiedene Immobilien in den Vereinigten Arabischen Emiraten
Geplante Laufzeit 2 Jahre
Bemerkung Beteiligung auch möglich ab 10.000 EUR

Konzeption der Beteiligung Ventafonds Opportunity II. Dubai + VAE

Die beitretenden Gesellschafter beteiligen sich entweder mittelbar über einen Treuhänder (Treuhandkommanditist) als Treugeber an der Ventafonds Opportunity II. Dubai + VAE GmbH & Co. KG, oder als Direktkommanditist mit Eintragung in das Handelsregister durch Erwerb eines Kommanditanteils.

Das Geschäftskonzept ist darauf ausgerichtet, wertsteigerungsfähige oder rasch weiter zu veräußernde Immobilienobjekte auszuwählen und uns – sofern möglich – bereits in der Vorverkaufsphase oder sofort bei Verkaufsstart zu Sonderkonditionen (Prelaunch- bzw. Großhandelspreisen) zu erwerben, wobei üblicherweise eine Anzahlung von 10% bis 20% des Objektwerts genügt. Die weiteren Raten werden in Anlehnung an den Baufortschritt, in der Regel quartalsweise, über den Zeitraum bis zur Fertigstellung verteilt. Bereits nach der zweiten Zahlung besteht grundsätzlich die Möglichkeit eines Weiterverkaufs. Bei der Auswahl der Immobilien arbeitet die Fondsgesellschaft mit sehr renommierten ortsansässigen, aber auch internationalen Developmentgesellschaften zusammen.

Dieser Fonds ist zunächst ein so genannter „Blindpool“. Darunter versteht man eine Beteiligungsform, bei der die einzelnen Investitionsobjekte zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung bzw. des Beitritts noch nicht oder nicht vollständig feststehen.

Die Dauer der Fondsgesellschaft ist grundsätzlich unbestimmt. Sie ist plangemäß auf eine Laufzeit von rund zweieinhalb Jahren ab Zeichnungsbeginn ausgelegt und soll dann zum 31.12.2010 aufgelöst werden. Während der Fondslaufzeit besteht keine ordentliche Kündigungsmöglichkeit.

Herausragende Merkmale der Beteiligung Ventafonds Opportunity II. Dubai + VAE

  • Die Partizipation am einzigartigen Wirtschaftswunder und Bauboomin den VAE mit Schwerpunkten in Dubai, aber auch in Abu Dhabi, Ajman, Ras al-Khaimah und Sharjah, und mit dem Vorteil, sich nicht um die Abwicklungsdetails kümmern zu müssen.
  • Beteiligung an einem oder auch mehreren Immobilienprojekten in attraktiven Lagen, gemeinsam mit renommierten Partnern vor Ort.
  • Die jeweiligen Objekte werden, sofern es möglich ist, bereits vor dem offiziellen Verkaufsstart erworben.
  • Durch die Planung einer kurzen Laufzeit wird ein extrem hohes Ertragspotenzial erreicht. Die konservativ-realistische Renditeerwartung beträgt 14% pro Jahr.
  • Der Fondsgesellschaft geht es konzeptgemäß nicht um das dauerhafte Halten und Verwalten der erworbenen Immobilienprojekte durch die ausländische Kapitalgesellschaft. Vielmehr werden - vergleichbar einem erfolgreich gemanagtem Investmentfonds - bereits nach der Erzielung von moderaten Wertsteigerungen die Zwischengewinne sicher gestellt und ggf. auch wieder neu investiert.
  • Zum Erreichen des geplanten Renditeziels ist aufgrund des Handelscharakters der ausländischen Kapitalgesellschaft kein starker Anstieg der Immobilienpreise erforderlich. Allein der Baufortschritt und die damit verbundene Wertentwicklung reichen meist schon völlig aus.
  • Eine überschaubare, kurze Laufzeit von maximal zweieinhalb Jahren ab Zeichnungsbeginn - bis 31.12.2010. Bei einer grundlegenden Veränderung der wirtschaftlichen, politischen oder steuerlichen Verhältnisse kann der Fonds auf Beschluss der Fondsgesellschafter ggf. auch schon vorher beendet werden.
  • Vorgesehen ist eine jährliche Vorabausschüttung von 14% p.a. erstmalig planmäßig zum 30.11.2009.
  • Erst ab den ausschüttungsfähigen Ergebnissen, die die Fondsgesellschaft nach Ausschüttungen von 14% p.a. an die Kommanditisten leistet, und nach vollständiger Rückzahlung des Kommanditkapitals, ist die Komplementärin mit 50% beteiligt. Die Geschäftsführung ist nicht zuletzt auch deshalb stark an der Erzielung von attraktiven Erträgen oberhalb dieser Prozentsätze für die Investoren interessiert.

Aktuelle Angebote aus dem Bereich Immobilien Ausland

Neuemissionen im Bereich Immobilien Ausland

BVT Residential USA 17

BVT Residential USA 17

Mindestanlage
30.000 USD
Geplante Laufzeit
6 Jahre

ProReal Private 3

ProReal Private 3

Mindestanlage
200.000 EUR
Geplante Laufzeit
4,5 Jahre

ProReal Europa 10

ProReal Europa 10

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
3 Jahre

Deutsche Finance Investment Fund 18

Deutsche Finance Investment Fund 18

Mindestanlage
5.000 EUR
Geplante Laufzeit
6 Jahre