Sachwert Rendite-Fonds Holland 69

sachwert-rendite-fonds-holland-69

Dieses Angebot ist bereits platziert!

Aktuelle Angebote aus dem Bereich Immobilien Ausland

  • Günstige Zeichnung bei AAD
  • Umfassender Service
  • Eigener Ansprechpartner

Eckdaten

Initiator MPC Capital
Bezeichnung Sachwert Rendite-Fonds Holland 69
Segment Immobilien Ausland
Land Niederlande
Investitionsobjekte Zwei Büroimmobilien in Utrecht und ´s-Hertogenbosch
Geplante Laufzeit 10 Jahre
Fondskonzeption

Der Fonds investiert in zwei in den Niederlanden, in Utrecht und ‘s-Hertogenbosch, belegene Büroimmobilien. Zu den Objekten liegen Mietverträge mit Restlaufzeiten von bis zu über acht Jahren vor. Für die Aufnahme des Fremdkapitals wurde ein günstiges, langfristig festgeschriebenes Zinsniveau vereinbart. Die Gebäude sind an neun verschiedene Mieter unterschiedlicher Branchen vermietet. Ein überwiegender Teil der Mietflächen ist an Unternehmen mit guter bis sehr guter Bonität vermietet. Die prognostizierte Ausschüttung innerhalb der ersten zehn vollen Kalenderjahre beträgt durchschnittlich rund 6,6% p.a., während der Laufzeit steigt sie auf bis zu 7% p.a. an.

Immobilien

Standort: Zwarte Woud 10, Utrecht
Bei der auf einem ca. 5.510 m² großen Grundstück stehenden Fondsimmobilie handelt es sich um ein im Jahr 2000 errichtetes, sechsgeschossiges, unterkellertes Bürogebäude. In dem Kellergeschoss befinden sich eine Tiefgarage sowie Archivflächen. Das Dachgeschoss beherbergt die Haustechnik. Die Nutzung des Grundstücks, auf dem das Gebäude errichtet wurde, ist im Rahmen eines ewig währenden Erbpachtvertrages, dessen Pacht vorausbezahlt wurde, gesichert. Die Mietfläche beträgt insgesamt ca. 9.908 m². Hiervon entfallen rund 7.645 m² auf Büro- und ca. 601 m² auf Archivflächen sowie ca. 1.662 m² auf die Tiefgarage.

Die Übernahme des Bürogebäudes durch die Fondsgesellschaft erfolgte zum 3. Mai 2007 zu einem Kaufpreis von EUR 25.855.250. Dies entspricht dem 14,52fachen der für 2007 vereinbarten Jahresnettomiete bzw. einem Kaufpreis von rund EUR 3.135 pro m².

Standort: Pettelaarpark 60–69, ‘s-Hertogenbosch
Bei dem Objekt handelt es sich um ein Bürogebäude, das im Jahr 1992 erbaut wurde. Die Immobilie besteht aus zwei parallel angeordneten, rechteckigen Gebäudeflügeln, die durch einen gläsernen Turm verbunden sind, über den das Gebäude auch betreten wird. Die fünf- bzw. siebengeschossige Fondsimmobilie befindet sich auf einem ca. 8.664 m² großen Grundstück und verfügt über eine Nutzfläche von 4.819 m². Zu dem Objekt gehören 132 Pkw-Stellplätze.

Die Übernahme des Bürogebäudes durch die Fondsgesellschaft erfolgte am 3. Mai 2007 zum Kaufpreis von EUR 10.423.380. Dies entspricht dem 14,35fachen der für 2007 vereinbarten Jahresnettomiete bzw. einem Kaufpreis von rund EUR 2.163 pro m².

Vermietung

Standort: Zwarte Woud 10, Utrecht
Mieter des Bürogebäudes ist die 1994 gegründete ArboNed N. V., eine mit der deutschen Berufsgenossenschaft vergleichbare privatwirtschaftliche Institution, deren Aufgabe es ist, Gesundheitsrisiken am Arbeitsplatz zu verhüten bzw. die Rehabilitation von Beschäftigten, die einen Arbeitsunfall erlitten haben oder an einer Berufskrankheit leiden, zu fördern.

Der Mietvertrag wurde über eine Laufzeit von 15 Jahren, beginnend am 1. Juli 2000, abgeschlossen. Zum Ablauf der Festlaufzeit des Mietvertrages, erstmals zum 30. Juni 2015, hat ArboNed N. V. drei Verlängerungsoptionen über jeweils fünf Jahre.
Die vereinbarte Miete beträgt aktuell EUR 1.780.279 p.a. zzgl. Umsatzsteuer, was bei einem Mietpreisansatz von durchschnittlich EUR 1.000 pro Parkplatz p. a. einem durchschnittlichen Mietpreis von rund EUR 204 pro m² Büro- und Archivfläche p.a. entspricht.

Mieter der Immobilie: Pettelaarpark 60–69, ‘s-Hertogenbosch
- Berk Accountants & Belastingadviseurs: Wirtschafts- und Steuerberatung
- EPIC Europe B. V.: Gesellschaft zur Erforschung der Zusammenhänge zwischen Ernährungsfaktoren und der Entstehung von Krebs
- DTZ Zadelhoff V. O. F.: Immobilienberatung
- Intelsurance Holding B. V.: Versicherungsgesellschaft
- Hays Personnel B. V.: Personaldienstleistung
- Kleiberg Beheer B. V.: Lebensmittel und Verpackungen
- Voorlichtingsbureau voor Artsen Zuid: Bürogemeinschaft für Finanzberatung
- KPN Telecom B. V.: Telekommunikationsunternehmen

Die Mietverträge laufen allesamt frühestens in 2010 aus. Jeder Mieter hat jeweils eine Verlängerungsoption. Der Vermietungsstand beträgt 91,1%, Einnahmen für 8,9% Freifläche durch Mietgarantie gesichert.

Aktuelle Angebote aus dem Bereich Immobilien Ausland

Neuemissionen im Bereich Immobilien Ausland

BVT Residential USA 17

BVT Residential USA 17

Mindestanlage
30.000 USD
Geplante Laufzeit
6 Jahre

ProReal Private 3

ProReal Private 3

Mindestanlage
200.000 EUR
Geplante Laufzeit
4,5 Jahre

ProReal Europa 10

ProReal Europa 10

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
3 Jahre

Deutsche Finance Investment Fund 18

Deutsche Finance Investment Fund 18

Mindestanlage
5.000 EUR
Geplante Laufzeit
6 Jahre