WIDe Fonds 9

wide-fonds-9

Bei AAD Fondsdiscount erhalten Sie die Beteiligung WIDe Fonds 9 zu Top-Konditionen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren!

Jetzt kostenlos Unterlagen anfordern

  • Günstige Zeichnung bei AAD
  • Umfassender Service
  • Eigener Ansprechpartner

Eckdaten

Initiator WIDe Wertimmobilien Deutschland
Bezeichnung WIDe Fonds 9
Klassifizierung Alternativer Investmentfonds (AIF)
Segment Immobilien Deutschland
Land Deutschland
Kategorie Wohnimmobilien
Investitionsobjekte Investition in deutsche Wohnimmobilien, teilweise in Gewerbeimmobilien
Prognostizierte Ausschüttungen 173 % insgesamt
Mindestanlage 10.000 EUR
Geplante Laufzeit 10 Jahre

WIDe Fonds 9: Immobilieninvestment an aussichtsreichen Standorten


Der AIF WIDe Fonds 9 investiert ähnlich wie sein Vorgänger in Wohnimmobilien und teilweise in Gewerbeimmobilien in Deutschland. Die Immobilien befinden sich an aussichtsreichen Standorten und Regionen. Die Mieteinnahmen sind steigerungsfähig, werden zu attraktiven Preisen erworben und nachhaltig von erfahrenen Immobilienexperten gemanagt. Die Wohnungen, Wohnhäuser, Wohn- und Geschäftshäuser oder Gewerbeimmobilien werden mittelbar erworben, erforderliche Sanierungen bzw. Instandhaltungen sollen auch durchgeführt werden. Zum Leistungsspektrum gehört neben der laufenden Vermietung und Verwaltung abschließend der erfolgreiche Verkauf der Immobilien.
Der Initiator gibt damit einem breiten Publikum die Möglichkeit, in renditestarke, deutsche Wohnimmobilien an aussichtsreichen Standorten zu investieren, mit überdurchschnittlichen Erträgen und Ausschüttungen von 3 % bis 5 % p.a.

 


Eckdaten im Überblick

  • Diversifizierter Immobilienfonds mit Schwerpunkt Wohnimmobilien
  • Geplante Auszahlung von 3 % bis 5 % p.a.
  • Mindestzeichnungssumme: 10.000 Euro
  • Geplante Fondslaufzeit ca. 10 Jahre
  • Auszahlungen erfolgen monatlich
  • Prognostizierte Gesamtauszahlung: 173 %

 

Highlights

Der Fonds überzeugt durch verschiedene Vorteile. Beispielsweise erfolgt der Einkauf und Verkauf der Immobilien durch erfahrene Immobilienexperten mit langjährigem Marktzugang. Auch die Beurteilung von Gebäudequalität sowie der erforderlichen Sanierung und Instandhaltung geschieht durch professionelle Hand. Ebenfalls positiv hervorzuheben ist das professionelle Vermietungs- und Verwaltungsmanagement. Durch Erwerb zahlreicher, verschiedener Objekte an verschiedenen Standorten ist für eine große Risikostreuung gesorgt.
 

Ratings, Analysen, Bewertungen

kapital-markt intern: Bislang konnte der Initiator unter Beweis stellen, so k-mi, dass er innerhalb von mittelfristigen Fondslaufzeiten über einen langen Zeitraum konstant überdurchschnittliche Ergebnisse erzielen kann. Daher sei das Angebot gut als Beimischung geeignet.

G.U.B. Analyse: Von G.U.B. Analyse erhielt der AIF die Bewertung „A sehr gut“. Zu den Stärken der Beteiligung gehört laut G.U.B. das Management mit langjähriger branchenspezifischer Erfahrung. Aber auch die grundsätzliche Investition nur in Bestandsimmobilien sowie die geplante Risikomischung wirkt sich auf die positive Bewertung aus. Zudem sei der Marktzugang durch erfolgreiche Vorläuferfonds belegt.

Check-Analyse: Stephan Appel von Check-Analyse bewertet den AIF mit dem Gesamtnote 1,13. Gründe für die Top-Bewertung sind zum einen die jahrzehntelang erprobte Performance im Immobilienmanagement sowie das erfolgreiche Leistungsprofil bei Akquisition, Vermietung und Verwertung von Wohn- und Gewerbeimmobilien. Zudem hat der Initiator alle Immobilientransaktionen bisher überdurchschnittlich erfolgreich abgewickelt. Die Standortwahl der Immobilien sei kaufmännisch umsichtig ausgewählt, das Risikomanagement ebenfalls vorbildlich.

 


Anbieter

Die WIDe Wertimmobilien Deutschland Gruppe aus Ebermannstadt verfügt, insbesondere aufgrund der langjährigen Erfahrung des Firmengründers, Herrn Dieter Lahner, über ein vielfältiges Know-how und Netzwerk in nahezu allen Bereichen des deutschen Immobilienmarktes. Die WIDe-Fonds konnten bisher ausnahmslos alle Auszahlungen in der geplanten Höhe leisten und die Anleger haben bei allen sechs bislang aufgelösten Fonds attraktive, überdurchschnittliche Ergebnisse erzielt.

Die Zeichnung eines Alternativen Investmentfonds (AIF) nach dem Kapitalanlagegesetz kann ausschließlich auf Grundlage der entsprechenden Verkaufsunterlagen (Verkaufsprospekt, Wesentliche Anlegerinformationen) erfolgen. Die prognostizierten Auszahlungen können geringer oder vollständig ausfallen. Der Erwerb eines AIF ist mit hohen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Kapitals führen (Totalverlust). Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt. Die Verkaufsunterlagen sind kostenlos im Internet unter www.aad-fondsdiscount.de oder bei AAD Fondsdiscount GmbH, Haspelstraße 1, 35037 Marburg erhältlich.

 

Jetzt kostenlos Unterlagen anfordern

Neuemissionen im Bereich Immobilien Deutschland

WIDe Fonds 9

WIDe Fonds 9

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
10 Jahre

Verifort Capital HC1

Verifort Capital HC1

Mindestanlage
5.000 EUR
Geplante Laufzeit
10,5 Jahre

ProReal Private 2

ProReal Private 2

Mindestanlage
200.000 EUR
Geplante Laufzeit
4,5 Jahre

asuco ZweitmarktZins 15-2020

asuco ZweitmarktZins 15-2020

Mindestanlage
5.000 EUR
Geplante Laufzeit
10 Jahre

PI Pro-Investor Immobilienfonds 5

PI Pro-Investor Immobilienfonds 5

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
8 Jahre