Elbufer Invest REFUGIUM Gold & Silber

elbufer-invest-refugium-gold-und-silber

Bei AAD Fondsdiscount erhalten Sie die Beteiligung Elbufer Invest REFUGIUM Gold & Silber sowie nahezu alle weiteren Angebote zu Top-Konditionen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren!

Zeichnungsunterlagen anfordern

Downloads

Übersicht

Initiator Elbufer Invest
Bezeichnung Elbufer Invest REFUGIUM Gold & Silber
Segment Spezialfonds
Kategorie Edelmetalle
Investitionsobjekte Direktinvestment in die Edelmetalle Gold und Silber
Prognostizierte Ausschüttungen k. A.
Mindestanlage 5.000 EUR
Einzahlungstermine 100 % nach Zeichnung
Laufzeit mind. 3 Jahre

Porträt

Investitionsvorteile der Vermögensanlage Elbufer Invest REFUGIUM Gold & Silber

  • Ankauf zu Großkunden-Konditionen
  • Gewinne steuerfrei, bei Silber keine Mehrwertsteuer
  • Sichere Lagerung (3 Sicherheitsstufen + Versicherung)
  • Hohe Verfügbarkeit im Ernstfall (bankenunabhängig, Schweiz)
  • Kein Agio
  • Edelmetalle des Anlegers werden durch Gebühren nicht "angefressen"

Physischer Kauf (Anlageziel)

Der Gold- und Silbermarkt lässt sich in einen physisch-reellen und einen Papiermarkt aufteilen. Das Börsenhandelsvolumen übersteigt das physische Angebot der beiden Edelmetalle. Dies lässt sich dadurch erklären, dass die jeweiligen Gold- und Silberreserven in den Lagerhäusern der Edelmetallbörsen mehrfach mit Kontrakten belegt werden. Entscheidendes Merkmal des Angebots Elbufer Invest REFUGIUM Gold & Silber ist die ausschließliche Investition in physisches Gold und Silber. Es wird nicht in Wertpapiere, Derivate oder Gold/Silber-ETFs investiert, sondern nach Vorgabe des Einzelinvestors in tatsächlich vorhandene Gold- und Silberbarren. Es werden ausschließlich registrierte Barren gekauft, die von Herstellern stammen, die auf der „Good Delivery List of Acceptable Refiners“ der LBMA (London Bullion Market Association) gelistet sind. Damit ist gewährleistet, dass diese Barren bei Ausgabe problemlos weiterverkauft werden können.

Institutionelle Ankaufskonditionen (Anlagepolitik)

Elbufer Invest REFUGIUM Gold & Silber kann die Edelmetalle aufgrund seiner institutionellen Stellung und den geplanten Kaufmengen zu wesentlich günstigeren Konditionen erwerben als ein Privatinvestor. Zum einen kann ein erheblich geringerer Ankaufs-Spread erreicht werden. Als Ankaufs-Spread wird der Abstand zwischen dem Ankaufspreis und der offiziell in London festgestellten Notierung bezeichnet. Bei Einzelhändlern können die Spreads zum Teil das Zehnfache der Konditionen von Elbufer Invest REFUGIUM Gold & Silber erreichen. Zum anderen sind die Ankaufspreise von Gold und Silber von der Mengeneinheit des zu kaufenden Edelmetalls abhängig. Dabei fällt der Preis pro Gramm mit der Größe der Edelmetalleinheit. Die wesentliche Abhängigkeit des Gold- bzw. Silbereinkaufspreises vom Gewicht des Edelmetalls lässt sich durch Verteilung der Fertigungskosten auf die Barrengröße erklären. So fallen beispielsweise bei Münzen Prägekosten an, woraus wesentlich höhere Kosten pro Gramm resultieren als bei einem 1 Kg-Standardbarren desselben Edelmetalls. Dabei können zusätzliche Unterschiede von bis über 50 % zur amtlichen Notierung entstehen. Durch die Investition in die Gesellschaft haben Anleger die Möglichkeit, von den Größenvorteilen des gemeinschaftlichen Edelmetallkaufs zu profitieren und so für den identischen Geldbetrag in eine größere Menge an Gold und Silber zu investieren.

Steuerfreier An- und Verkauf

Ein besonderer Vorteil des Angebotes ist die Tatsache, dass die Gesellschaft Silber ohne den Aufschlag der Mehrwertsteuer ankaufen kann, da es in einem so genannten Zollfreilager eingelagert wird. Bei gemeinsamer Veräußerung ist es auch möglich, das Silber ohne nachträgliche Beaufschlagung der Mehrwertsteuer zu verkaufen. Für den Ankauf und die Veräußerung von Gold besteht ohnehin keine Mehrwertsteuerpflicht. Die Gesellschaft verwaltet als Kommanditgesellschaft eigenes Vermögen. Die Liquidation stellt ein privates Veräußerungsgeschäft dar, für dessen Gewinne unter Beachtung der einjährigen Spekulationsfrist keine Einkommensteuer anfällt. Somit ist der Ankauf und die Veräußerung des Goldes und des Silbers durch die Gesellschaft unter den genannten Voraussetzungen steuerfrei.

Hohe Verfügbarkeit

Im Laufe der Investitionsphase werden dem einzelnen Anleger Grammzahlen an Gold und/oder Silber zugeordnet. Die im Rahmen der Gesellschaft erworbenen Edelmetalle sind (für Gold) in 100 g-Einheiten, (für Silber) in 5 kg-Einheiten theoretisch jederzeit für den Anleger verfügbar. Die Lagerung erfolgt bankenunabhängig bei der Via Mat International AG, außerhalb des Euroraums in der Schweiz.

Neuemissionen im Bereich Spezialfonds

Initiator Bezeichnung Mindestanlage Laufzeit
WealthCap WealthCap Portfolio 3 10.000 EUR 12 Jahre