ÖKORENTA Erneuerbare Energien 11

oekorenta-erneuerbare-energien-11

Bei AAD Fondsdiscount erhalten Sie die Beteiligung ÖKORENTA Erneuerbare Energien 11 zu Top-Konditionen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren!

Jetzt kostenlos Unterlagen anfordern

  • Günstige Zeichnung bei AAD
  • Umfassender Service
  • Eigener Ansprechpartner

Eckdaten

Initiator ÖkoRenta
Bezeichnung ÖKORENTA Erneuerbare Energien 11
Klassifizierung Alternativer Investmentfonds (AIF)
Segment Erneuerbare Energien
Kategorie Windkraft
Investitionsobjekte Ausgewähltes Portfolio aus Wind- und Solarparks
Prognostizierte Ausschüttungen 141 %
Mindestanlage 10.000 EUR
Geplante Laufzeit 8,5 Jahre
Bemerkung Vorabverzinsung: 4 % p.a. bis zum 30.09.2020

ÖKORENTA Erneuerbare Energien 11: Krisenfest und wertbeständig

Mit dem AIF ÖKÖRENTA Erneuerbare Energien 11 setzt ÖKORENTA die bewährte Fondsserie fort. Sie wurde 2005 begründet und wird seitdem mit fast unverändertem Konzept weitergeführt. Anleger investieren bei der aktuellen Beteiligung in ein nach klaren Richtlinien festgelegtes Portfolio aus Windenergie- und Solarparks an unterschiedlichen Standorten. Die breite Streuung ist das Besondere des Konzepts, mit dem Ergebnis, dass Ertragsschwankungen auf diese Weise ausgeglichen werden können.

Der Publikums-AIF (Alternativer Investmentfonds) investiert in Investmentgesellschaften, die direkt oder indirekt in Erneuerbare Energieparks investieren. Der Anteil der Windenergie im Portfolio beträgt mindestens 50 %. Dies Windenergieanlagen an Land mit Standorten in Europa und einer Einzelnennleistung von mindestens 1.000 kW. 10 % beträgt der Anteil der Photovoltaik im Portfolio. Dabei handelt es sich um Anlagen an weltweiten Standorten und einer Einzelnennleistung von mindestens 500 kW. Bei einer geplanten Laufzeit von 8,5 Jahren erfolgen laut Prospekt Gesamtausschüttungen in Höhe von 141 % an die Anleger. Eine Beteiligung ist ab 10.000 Euro möglich.


Eckdaten des ÖKORENTA EE 11 im Überblick

  • Nachhaltige Investition in Windenergie- und Photovoltaikanlagen
  • Fondsserie mit bewährtem Konzept
  • Risikogemischte Portfoliostrategie
  • Unabhängig von Finanz- und Rohstoffmärkten
  • Prognostizierte Gesamtauszahlung von 141 % über 8,5 Jahre
  • Keine Korrelation zu anderen Anlageklassen
  • Mindestbeteiligung 10.000 Euro
  • Vorabverzinsung: 4 % p.a. bis zum 30.09.2020
  • Günstige Zeichnung über AAD Fondsdiscount

 

Stabil und wertbeständig – bereits in der Finanzkrise 2008 haben die ÖKORENTA-Fonds unter Beweis stellen können, dass Sachwertinvestments unabhängig von Schwankungen an den Finanz- und Rohstoffmärkten funktionieren. Auch in der aktuellen Krise zeigt sich dies. Denn Windenergie- und Solaranlagen erzeugen realen Mehrwert in Form von Strom, der weltweit ständig gebraucht wird.

 

Bewertungen, Ratings, Analysen

kapital-markt intern: Die Analysten von k-mi sind der Meinung, dass eine Beteiligung an dem AIF durch die geplante Investition in ein breit gestreutes Fondsportfolio zur breiteren Risikostreuung gut geeignet sei. Positiv haben sie zudem den Initiator hervorgehoben, der zu den erfahrenen Akteuren im Zweitmarkt für Erneuerbare Energien gehöre und außerdem über ein etabliertes Netzwerk aus Betreibern, Emissionshäusern und Vermittlern verfüge. Außerdem sei die wesentliche Neuerung gegenüber den Vorgängerfonds – in Form von einer Erweiterung des Investitionshorizontes auf das (EU-)Ausland – folgerichtig aufgrund der politischen Investitionsanreize durch entsprechende EU-Programme in diesen Bereich sowie festgelegten Klimazielen.

G.U.B.: Von dem Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse Finanzresearch hat der AIF insgesamt 82 Punkte erhalten, was dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (A+) entspricht. Ausschlaggebend für die Beurteilung ist die langjährige Erfahrung des Initiators in diesem speziellen Zielmarkt. Zudem kann der Initiator entsprechende Erfolge des Vorläuferfonds vorweisen, der Marktzugang ist somit durch die Vorläuferfonds belegt. Überzeugt hat auch die breite Risikomischung, die auch Projekte im Ausland umfasst, sowie der überdurchschnittlich gute Zugang zu Repowering- und weiteren Projekten. Aufgrund fester (Mindest-)Vergütungssätze nach dem EEG für Anlagen in Deutschland und einer Vielzahl von vergleichbaren Vorschriften im Ausland sei das Ergebnis zudem weitgehend unabhängig von der allgemeinen Konjunkturentwicklung und von den Marktpreisen für Strom. Zu den Stärken des Fonds zählen zudem noch die moderaten Initialkosten sowie die Finanzierung auf Ebene des Fonds, die ausschließlich durch Eigenkapital erfolgt.

ECOanlagecheck: Auch bei dieser Analyse sticht die langjährige Erfahrung der ÖKORENTA-Gruppe hervor. Zu den Stärken gehört laut Analyse ebenfalls die breite Streuung der Investitionen über zahlreiche Projekte und zwei Energiearten. Als positiv wurde auch hervorgehoben, dass die Anlagen voraussichtlich mehrheitlich bereits im Betrieb seien. Zudem könne die stärkere Gewichtung der Solarenergie, die geplante Beimischung von ausländischen Anlagestandorten und die Erhöhung der Investitionsquote dem Fondsportfolio zusätzliche Stabilität bringen. Auch sei das Verhältnis zwischen erwarteter Rendite und Risiko des Beteiligungsangebotes angemessen. 

 

Anbieter

Die ÖKORENTA verfügt über eine langjährige Erfahrung im Bereich der Erneuerbaren Energien und ist eine der ersten Adressen in Deutschland zum Thema „Nachhaltige Kapitalanlagen“. Sie verwaltet ein breit gestreutes Energiepark-Portfolio mit rund 270 Standorten in Deutschland. Die bisher aufgelegten Fonds überzeugen durch eine positive Entwicklung und durch solide Auszahlungen auch in Zeiten unruhiger Kapitalmärkte. Bislang konnten sich rund 8.800 Anleger über Auszahlungen in Höhe von ca. 70 Millionen Euro freuen, die die ÖKORENTA-Fonds gezeichnet haben.

Die Zeichnung eines Alternativen Investmentfonds (AIF) nach dem Kapitalanlagegesetz kann ausschließlich auf Grundlage der entsprechenden Verkaufsunterlagen (Verkaufsprospekt, Wesentliche Anlegerinformationen) erfolgen. Die prognostizierten Auszahlungen können geringer oder vollständig ausfallen. Der Erwerb eines AIF ist mit hohen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Kapitals führen (Totalverlust). Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt. Die Verkaufsunterlagen sind kostenlos im Internet unter www.aad-fondsdiscount.de oder bei AAD Fondsdiscount GmbH, Haspelstraße 1, 35037 Marburg erhältlich.

 

Jetzt kostenlos Unterlagen anfordern

Neuemissionen im Bereich Erneuerbare Energien

Luana Blockheizkraftwerke Deutschland 7

Luana Blockheizkraftwerke Deutschland 7

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
6,5 Jahre

ÖKORENTA Erneuerbare Energien 11

ÖKORENTA Erneuerbare Energien 11

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
8,5 Jahre

JC Sandalwood Invest 10

JC Sandalwood Invest 10

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
15 Jahre

JC Sandalwood Invest 11

JC Sandalwood Invest 11

Mindestanlage
12.000 EUR (Sparplan)
Geplante Laufzeit
8 Jahre

JC Sandalwood Invest 12

JC Sandalwood Invest 12

Mindestanlage
25.000 EUR
Geplante Laufzeit
13 Jahre