reconcept RE13 Meeresenergie Bay of Fundy

reconcept-re13-meeresenergie-bay-of-fundy

Dieses Angebot ist bereits platziert!

Aktuelle Angebote aus dem Bereich Erneuerbare Energien

  • Günstige Zeichnung bei AAD
  • Umfassender Service
  • Eigener Ansprechpartner

Eckdaten

Initiator reconcept
Bezeichnung reconcept RE13 Meeresenergie Bay of Fundy
Klassifizierung Vermögensanlage nach VermAnlG
Segment Erneuerbare Energien
Kategorie Wasserkraft
Investitionsobjekte Schwimmendes Gezeitenkraftwerk in Kanada
Geplante Laufzeit 17 Jahre

RE13 Meeresenergie – Investition in Zukunftstechnologie

Mit der Vermögensanlage RE13 Meeresenergie Bay of Fundy investieren Anleger in ein schwimmendes Gezeitenkraftwerk in Kanada, dort, wo der Tidenhub mit 13 Metern weltweit am höchsten ist, in der Bay of Fundy. Hier wird die Kraft der Gezeiten und der Strömung bereits zur Stromversorgung genutzt. Der RE13 Meeresenergie Bay of Fundy investiert in den Bau und Betrieb des Gezeitenkraftprojektes FORCE 1. Dabei profitieren Anleger von attraktiven Auszahlungen von durchschnittlich 11 % jährlich.
Gezeitenkraftwerke sind berechenbar und können rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr Strom liefern. Hierbei liegt der Vorteil im Vergleich zu Solar- und Windenergie, die vom Wetter abhängen. Der Mond umkreist die Erde und erzeugt dadurch die Gezeiten, dadurch gibt es Gezeitenenergie, die vorhersehbar und kalkulierbar ist und energiepolitisch attraktiv ist.

Eckdaten im Überblick

  • Investition in schwimmendes Gezeitenkraftwerk in Kanada
  • Durchschnittliche Auszahlungen 11 % p.a.
  • Gesamtauszahlung: 189,37 %
  • Mindestanlagesumme: 10.000 CAD
  • 3 % Frühzeichnerbonus (zeitanteilig bis Vollplatzierung)
  • Laufzeit: 17 Jahre

FORCE 1 – Gezeitenkraftwerk aus Deutschland
Geplant sind für das Gezeitenkraftwerkprojekt FORCE 1 drei schwimmende Kraftwerke mit jeweils sechs steuerbaren Unterwasserturbinen. Nach der wechselnden Strömung können die Anlagen sich selbstständig in alle Richtungen ausrichten. Daher eignen sie sich speziell für den Betrieb in Gezeitengewässern. Das Konzept ist von der deutschen Schottel Gruppe, ein Traditionsunternehmen mit Sitz in Spay am Rhein. Es entwickelt, konstruiert und produziert weltweit Unterwasser-Antriebsanlagen.  Schottel entwickelt zusammen mit ihrem Projektpartner Sustainable Marine Energy Canada die Gezeitenkraft-Technologie.

Langjährige Einspeisetarife
In und aus der Bay of Fundy fließen mit den Gezeiten zweimal täglich 160 Milliarden Tonnen Wasser. Diese Wassermenge ist weltweit einmalig. Die kanadische Provinz Nova Scotia fördert die Entwicklung und den Bau von Gezeitenkraftwerken gezielt mit festen Fördertarifen. Die für 15 Jahre garantierte Vergütung sind 530 kanadische Dollars je Megawattstunde. Dadurch werden plangemäß über den 15-jährigen Stromliefervertrag Erträge von 37,6 Mio. kanadischen Dollars erwirtschaftet.

Erste Baumaßnahmen begonnen (Stand April 2020)
Innerhalb des Gezeitenkraftprojektes sind drei schwimmende Kraftwerke geplant, die Hydro-Turbinen werden von der deutschen Schottel Gruppe gefertigt. Bereits Ende Dezember 2019 erfolgte die Bestellung der wichtigsten Komponenten der Kraftwerke: Drei Trimaran-Schwimmkörper, die Schottel-Turbinen sowie die zugehörige Elektrotechnik. Diese Komponenten werden komplett in Deutschland hergestellt und dann nach Kanada gebracht. Mittlerweile sind wichtige Bauvorbereitungen beendet. Ende Februar wurde auf einer Werft in Stralsund das sogenannte Steel cutting für die Schwimmelemente der ersten Plattform abgeschlossen. Auch die Gussformen für die Turbinen-Propeller sind bereits gefertigt. Trotz Corona-Krise laufen die Arbeiten ohne Unterbrechung konsequent weiter, sodass inzwischen auch für die erste Plattform von FORCE 1 bereits zwei Pontos nahezu fertiggestellt wurden, sodass die Plattform weiter Gestalt annimmt. Damit ist das Projekt im Zeitplan und hat aktuell den Status: „Ready to build“.

Das Unternehmen
Die Kernkompetenz der reconcept GmbH liegt im Bereich der regenerativen Energien. Seit Firmengründung hat die reconcept GmbH mit rund 10.000 Anlegerinnen und Anlegern mehr als 230 Erneuerbare-Energien-Anlagen realisieren können: Sonnen-, Wind- und Wasserkraftwerke im In- und Ausland mit einer installierten Leistung von insgesamt rund 370 Megawatt und einem Investitionsvolumen von rund 510 Millionen Euro, davon ein bei Anlegern platziertes Eigenkapitalvolumen von rund 183 Millionen Euro (Stand: Performancebericht 2018).

Hinweis:
Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Die Zeichnung einer Vermögensanlage nach dem VermAnlG kann ausschließlich auf Grundlage der entsprechenden Verkaufsunterlagen (Verkaufsprospekt, Vermögensanlageninformationsblatt (VIB)) erfolgen. Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt. Die Verkaufsunterlagen sind kostenlos im Internet unter www.aad-fondsdiscount.de oder bei AAD Fondsdiscount GmbH, Haspelstraße 1, 35037 Marburg erhältlich.

Hinweis:
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

 

Aktuelle Angebote aus dem Bereich Erneuerbare Energien

Neuemissionen im Bereich Erneuerbare Energien

Luana Blockheizkraftwerke Deutschland 7

Luana Blockheizkraftwerke Deutschland 7

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
6,5 Jahre

ÖKORENTA Erneuerbare Energien 11

ÖKORENTA Erneuerbare Energien 11

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
8,5 Jahre

JC Sandalwood Invest 10

JC Sandalwood Invest 10

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
15 Jahre

JC Sandalwood Invest 11

JC Sandalwood Invest 11

Mindestanlage
12.000 EUR (Sparplan)
Geplante Laufzeit
8 Jahre

JC Sandalwood Invest 12

JC Sandalwood Invest 12

Mindestanlage
25.000 EUR
Geplante Laufzeit
13 Jahre