Deutsche Finance Investment Fund 21 - Club Deal Boston IV

deutsche-finance-investment-fund-21-club-deal-boston-iv

Sie interessieren sich für die Beteiligung Deutsche Finance Investment Fund 21 - Club Deal Boston IV? Gerne senden wir Ihnen kostenlos ein Angebot mit allen Unterlagen per E-Mail oder Post zu.

Jetzt kostenlos Unterlagen anfordern

Eckdaten

Initiator Deutsche Finance
Bezeichnung Deutsche Finance Investment Fund 21 - Club Deal Boston IV
Klassifizierung Alternativer Investmentfonds (AIF)
Segment Immobilien Ausland
Land USA
Investitionsobjekte Investition in zwei Labor- und Büroimmobilien in Boston
Prognostizierte Ausschüttungen 140 % insgesamt
Mindestanlage 25.000 USD
Geplante Laufzeit 4 Jahre

Deutsche Finance Investment Fund 21 – Club Deal Boston IV: Investition in Life-Science Immobilien

Bei dem AIF DF Investment Fund 21 - Club Deal Boston IV handelt es sich um den Nachfolger des im Frühjahr platzierten Deutsche Finance Investment Fund 20 - Club Deal Boston III. Dieser wurde in einem Zeitraum von nur acht Wochen mit rund 135 Mio. USD, deutlich oberhalb des prospektierten Fondsvolumens von 100 Mio. USD, geschlossen.

Der aktuelle Fonds investiert in zwei Lab-Offices in Boston, die sich im unmittelbaren Umfeld der Objekte der Club Deals I und II der Deutschen Finance befinden. Sie haben eine Gesamtnettomietfläche von ca. 63.200 qm. Zudem soll der Life-Science-Campus „Boyton Yards“ in Boston weiterentwickelt werden. Investitionen in Lab-Offices (Labore und Büros) erfahren aufgrund der weltweit steigenden Forschungsaktivitäten im Bereich Life Sciences, Biotech und Pharma derzeit eine besonders hohe Nachfrage von institutionellen Investoren. Sie gelten als das Immobilieninvestment der Zukunft.

Die beiden Objekte sind bereits das vierte und fünfte Lab-Office-Projekt der Deutschen Finance in der amerikanischen Universitätsstadt. Der Standort liegt in der Stadt Somerville, in einem engen Radius zur Harvard Universität, dem MIT und weiteren Universitäten in Boston und bildet so mit vielen Unternehmen im Bereich Life-Science einen „Cluster“ in diesem Gebiet. Durch den Cluster erhöhen sich einerseits die Chancen bei der Vermietung und im Flächenabsatz, andererseits werden dadurch auch steigende Mieten und ein erfolgreicher Exit erwartet.

Anleger profitieren von einem geplanten Gesamtmittelrückfluss von 140 %, bei einer Laufzeit von nur 4 Jahren. Beteiligen können sie sich ab 25.000 USD. Die Laufzeit beträgt 4 Jahre und endet am 31.12.2026. Eine Verlängerung der Laufzeit um insgesamt bis zu zwei Jahren durch Gesellschafterbeschluss ist mit einfacher Mehrheit der abgegebenen Stimmen möglich.

Eckdaten im Überblick

  • Investition in zwei Lab-Offices in Boston
  • Prognostizierter Gesamtmittelrückfluss 140 %
  • Laufzeit 4 Jahre
  • Mindestbeteiligung 25.000 USD

Somerville ist rund 1,5 km von den Stadtteilen Kendall Square und Harvard Square in Cambridge entfernt. Sie gelten als das Zentrum der Biotech- und Pharmaforschung in der Region. In Somerville entsteht derzeit ein großer Wissenschafts- und Innovationscampus, der Labor- und Bürogebäude, Wohnungen und öffentliche Grünflächen umfassen soll. Boston gilt als ein aufblühendes Zentrum für wissenschaftliche Forschung und ist führend im Bereich höhere Bildung wie z.B. Recht und Medizin, Wirtschaft und Ingenieurwesen. Aufgrund der seit Jahren weltweit steigenden Forschungsaktivitäten für Impfstoffe und Arzneimittel erfahren Investitionen in Lab-Offices, unabhängig von Covid-19, eine besonders hohe Nachfrage von institutionellen Investoren. Sie gelten als das Immobilieninvestment der Zukunft.

 

Ratings, Analysen, Bewertungen

SCOPE: SCOPE hat den AIF mit einem Rating von „bbb-AIF“ bewertet. Überzeugt hat die Analysten die Strukturierungs- und Transaktionskompetenz der Deutschen Finance bei institutionellen Club-Deals, die Core-Lage für die geplante Nutzungsart der Objekte bei geringen Leerstandsquoten sowie einem steigenden Mietniveau, die Nähe des Life-Science-Campus zu den Universitäten Harvard und MIT und die kurze Fondslaufzeit.

 

Die Zeichnung eines Alternativen Investmentfonds (AIF) nach dem Kapitalanlagegesetz kann ausschließlich auf Grundlage der entsprechenden Verkaufsunterlagen (Verkaufsprospekt, Wesentliche Anlegerinformationen) erfolgen. Die prognostizierten Auszahlungen können geringer oder vollständig ausfallen. Der Erwerb eines AIF ist mit hohen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Kapitals führen (Totalverlust). Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt. Die Verkaufsunterlagen sind kostenlos im Internet unter www.aad-fondsdiscount.de oder bei AAD Fondsdiscount GmbH, Haspelstraße 1, 35037 Marburg erhältlich.

 

Jetzt kostenlos Unterlagen anfordern

Neuemissionen im Bereich Immobilien Ausland

Deutsche Finance Investment Fund 21 - Club Deal Boston IV

Deutsche Finance Investment Fund 21 - Club Deal Boston IV

Mindestanlage
25.000 USD
Geplante Laufzeit
4 Jahre

Wealthcap Fondsportfolio Immobilien International 1

Wealthcap Fondsportfolio Immobilien International 1

Mindestanlage
20.000 EUR
Geplante Laufzeit
11 Jahre

ProReal Private 4

ProReal Private 4

Mindestanlage
200.000 EUR
Geplante Laufzeit
3,5 Jahre

TSO RE Opportunity II

TSO RE Opportunity II

Mindestanlage
250.000 USD
Geplante Laufzeit
10 Jahre