HTB 14. Immobilien Zweitmarktfonds

htb-14-immobilien-zweitmarktfonds

Bei AAD Fondsdiscount erhalten Sie die Beteiligung HTB 14. Immobilien Zweitmarktfonds zu Top-Konditionen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren!

Jetzt kostenlos Unterlagen anfordern

  • Günstige Zeichnung bei AAD
  • Umfassender Service
  • Eigener Ansprechpartner

Eckdaten

Initiator HTB Hanseatische Fondshaus GmbH
Bezeichnung HTB 14. Immobilien Zweitmarktfonds
Klassifizierung Alternativer Investmentfonds (AIF)
Segment Immobilien Deutschland
Land Deutschland
Kategorie Zweitmarkt
Investitionsobjekte Diversifiziertes Portfolio an Immobilienbeteiligungen
Prognostizierte Ausschüttungen 164,70 % insgesamt
Mindestanlage 5.000 EUR
Geplante Laufzeit 11 Jahre
Bemerkung 3,5 % p. a. Vorabverzinsung bis zum 31.12.2025

HTB 14. Immobilien Portfolio - Bewährte Investition in den Immobilienzweitmarkt

Mit dem AIF führt HTB seine erfolgreiche Serie von Immobilien-Zweitmarktfonds fort. Seit rund 18 Jahren setzt die HTB Gruppe auf ihre bewährte und erfolgreiche Investitionsstrategie in den Immobilienzweitmarkt.

Der Fonds investiert in mindestens zwei von HTB verwalteten geschlossenen Spezial-AIF, die als geschlossene Sondervermögen konzipiert sind. Für das HTB 14. Geschlossene Immobilieninvestment Portfolio kauft HTB attraktive Fondsanteile ein und bündelt sie für ihre Kunden. Anleger profitieren von diesen Zweitmarktfonds: Denn einerseits investiert der Fonds in zahlreiche, qualitativ hochwertige Büro-, Handels-, Pflege-, Hotel-, Logistik- und Wohnimmobilien, die darüber hinaus gegenüber einem Einzelinvestment eine vorteilhafte Risikomischung bieten. Andererseits können mit einem Einkauf im Zweitmarkt Immobilien mit einer sichtbaren Historie erworben werden. Anleger können sich durch den Aufbau eines risikodiversifizierten Immobilienportfolios indirekt an rund 50 deutschen Immobilienfonds beteiligen.

Dadurch, dass der Fonds ein reiner Eigenkapitalfonds in Höhe von geplanten 20 Mio. Euro ist, dadurch weder Fremdkapital noch Fremdwährungen einsetzt, ist der Fonds unabhängig von kreditgebenden Banken und Währungsschwankungen.

Die Mindestbeteiligung beträgt 5.000 Euro, die Grundlaufzeit endet am 31.12.2035, es besteht jedoch eine Verlängerungsoption bis längstens 31.12.2038. Der prognostizierte Gesamtrückfluss beträgt 164,7 %. Anleger erhalten eine Vorabverzinsung in Höhe von 3,5 % p.a. gerechnet ab dem Tag der Gutschrift der Einlage bis zum 31.12.2025.

Mit dem AIF profitieren Anleger erneut von den Innovationen und der steuerlichen Kompetenz der HTB. Denn mit der Einführung von geschlossenen Sondervermögen erhalten die Anleger gemäß dem Investmentsteuergesetz die Möglichkeit, von einer 60%igen Freistellung der Ausschüttungen aus dem Sondervermögen Gebrauch zu machen. Durch diese Neuerung ist es möglich, die Renditen zu maximieren und steuerliche Vorteile zu nutzen.

 


Eckdaten im Überblick

  • Investition in den Aufbau eines breit diversifizierten Portfolios an Immobilienbeteiligungen
  • Indirekte Beteiligung an rund 50 deutschen Immobilienfonds
  • Reiner Eigenkapitalfonds in Höhe von 20 Mio. Euro (geplant)
  • Keine Fremdwährungsrisiken
  • Prognostizierter Gesamtrückfluss 164,7 %
  • 3,5 % p. a. Vorabverzinsung bis zum 31.12.2025
  • Mindestbeteiligung 5.000 Euro
  • Laufzeit 11 Jahre
  • Verlängerungsoption um weitere 3 Jahre

 

Der Anbieter

Die Bremer HTB Gruppe ist Spezialist für Sachwertanlagen mit dem Schwerpunkt Immobilien. Der Fokus des Unternehmens ist es, Gelder in Sachwertbeteiligungen gewinnbringend investieren. Die HTB Gruppe setzt seit rund 18 Jahren auf ihre bewährte und erfolgreiche Investitionsstrategie in den Immobilienzweitmarkt. Das Fundament des Erfolgs der HTB Gruppe besteht aus den hervorragenden Marktzugängen sowie der professionellen und digital gestützten Auswahl der Anlageobjekte.

 

HTB Performance Übersicht per November 2023

 

 

Ratings, Analysen, Bewertungen

k-mi: Die Analysten von k-mi sind der Meinung, dass dank der breiten Diversifizierung in eine Vielzahl von Zweitmarktbeteiligungen, die bei den Vorgänger¬fonds mit langjährigem Track-record bereits umge¬setzt wurden, eine sinnvolle Risikostreuung erfolgt, so dass das Angebot zur Beimischung sehr gut ge¬eignet sei.

Die Zeichnung eines Alternativen Investmentfonds (AIF) nach dem Kapitalanlagegesetz kann ausschließlich auf Grundlage der entsprechenden Verkaufsunterlagen (Verkaufsprospekt, Wesentliche Anlegerinformationen) erfolgen. Die prognostizierten Auszahlungen können geringer oder vollständig ausfallen. Der Erwerb eines AIF ist mit hohen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Kapitals führen (Totalverlust). Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt. Die Verkaufsunterlagen sind kostenlos im Internet unter www.aad-fondsdiscount.de oder bei AAD Fondsdiscount GmbH, Haspelstraße 1, 35037 Marburg erhältlich.

 

Jetzt kostenlos Unterlagen anfordern

Neuemissionen im Bereich Immobilien Deutschland

HTB 14. Immobilien Zweitmarktfonds

HTB 14. Immobilien Zweitmarktfonds

Mindestanlage
5.000 EUR
Geplante Laufzeit
11 Jahre

Hahn Pluswertfonds 180 - Fachmarktzentrum Landshut

Hahn Pluswertfonds 180 - Fachmarktzentrum Landshut

Mindestanlage
20.000 EUR
Geplante Laufzeit
15 Jahre

DEGAG Bestandsportfolio Nordwest

DEGAG Bestandsportfolio Nordwest

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
57 Monate

IMMAC Sozialimmobilien 125. Renditefonds

IMMAC Sozialimmobilien 125. Renditefonds

Mindestanlage
20.000 EUR
Geplante Laufzeit
15 Jahre

Habona Nahversorgungsfonds 08

Habona Nahversorgungsfonds 08

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
6 Jahre