Exporo Crowdinvesting Weserstraße Berlin

exporo-crowdinvesting-weserstrasse-berlin

Dieses Angebot ist bereits platziert!

Ihre persönliche Anfrage

Übersicht

Anbieter Exporo AG
Bezeichnung Exporo Crowdinvesting Weserstraße Berlin
Klassifizierung Vermögensanlage nach VermAnlG
Segment Crowdinvesting
Investitionsobjekte Revitalisierung einer Wohnimmobilie in Berlin-Friedrichshain
Laufzeit ca. 2 Jahre

Porträt

Mit dem Projekt Exporo Crowdinvesting Weserstraße Berlin beteiligen sich die Anleger an der Revitalisierung einer Wohnimmobilie im Berliner Stadtteil Friedrichshain. Das fünfgeschossige Objekt ist vollständig vermietet und verfügt über 42 Wohneinheiten und eine Gewerbeeinheit auf einer Gesamtmietfläche von 2.792 m². Im Zuge der Modernisierung wird ein Dachgeschossausbau erfolgen. Hierbei werden 6 zusätzliche Wohneinheiten mit einer Wohnfläche von insgesamt etwa 563 m² geschaffen. Zudem werden neue Balkone und Fahrstühle errichtet. Die vorwiegend kleinen Wohneinheiten mit Wohnflächen zwischen 40 und 60 m² sind ideal für die hohe Nachfrage von Alleinlebenden in Berlin.

Das Objekt befindet sich mitten im "Boxhagener Kiez" des sehr beliebten Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg. Zum S-Bahnhof Ostkreuz, dem meistfrequentierten Nahverkehrsbahnhof in Berlin, sind es nur etwa 10 Minuten zu Fuß. Für die Attraktivität des Standorts spricht auch, dass in unmittelbarer Nähe gegenwärtig Berlins größtes Wohnbauprojekt “BoxSeven” entsteht, wo bereits viele der Single-Wohnungen veräußert werden konnten. Der Nachrangdarlehensnehmer des Crowdinvesting-Projekts Weserstraße ist ein erfahrener Projektentwickler, der sich auf den Berliner Wohnimmobilienmarkt spezialisiert und mit dem Exporo bereits das Projekt Stephanplatz erfolgreich mitfinanziert hat. Die Anleger erhalten prognosegemäß eine endfällige feste Verzinsung von 5,5 % p.a. Die Laufzeit beträgt etwa 2 Jahre (bis 31.03.2019).