BVT Zweitmarktportfolio II

bvt-zweitmarktportfolio-ii

Bei AAD Fondsdiscount erhalten Sie die Beteiligung BVT Zweitmarktportfolio II zu Top-Konditionen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren!

Jetzt kostenlos Unterlagen anfordern

  • Günstige Zeichnung bei AAD
  • Umfassender Service
  • Eigener Ansprechpartner

Eckdaten

Initiator BVT
Bezeichnung BVT Zweitmarktportfolio II
Klassifizierung Alternativer Investmentfonds (AIF)
Segment Immobilien Deutschland
Land Deutschland
Kategorie Zweitmarkt
Investitionsobjekte Zweitmarkt-Portfolio aus Immobilienbeteiligungen, breit gestreut über verschiedene Initiatoren, Objektstandorte, Nutzungsarten, Mieter und Laufzeiten
Prognostizierte Ausschüttungen 165 %
Mindestanlage 10.000 EUR
Geplante Laufzeit 15 Jahre

BVT Zweitmarktportfolio II: Breit gestreute Investition

Der AIF BVT Zweitmarktportfolio II eröffnet Anlegern den Zugang zu einem Zweitmarkt-Portfolio aus verschiedenen Immobilienbeteiligungen. Diese sind breit gestreut über diverse Initiatoren, Standorte, Nutzungsarten, Mieter und Laufzeiten. Das Anlagekapital eines Anlegers wird demnach breit diversifiziert über eine große Anzahl von Standorten und Mietern mit zeitlich gestaffelten Investitionszeitpunkten. Der daraus resultierende Diversifizierungsgrad reduziert nicht nur das Risiko eines signifikanten Kapitalverlustes, sondern stellt gleichzeitig die Basis für ein Investment mit nachhaltig überdurchschnittlicher Wirtschaftlichkeitsperspektive dar.  Die Investmentgesellschaft BVT Zweitmarktportfolio II GmbH & Co Geschlossene Investment KG erwirbt Anteile an zwei Spezial-AIF. Durch diese geplanten Beteiligungen an den beiden Spezial-AIF – BVT Zweitmarkt Büro II und BVT Zweitmarkt Handel II – kommen hierbei sowohl Zielgesellschaften, deren Fondsobjekte zu mehr als der Hälfte die Nutzungsart „Büro“ aufweisen, als auch Zielgesellschaften, die zu mehr als der Hälfte der vermietbaren Fläche in Einzelhandels-,
Logistik-, Wohn- und Serviceimmobilien engagiert sind, zur Auswahl. Es kommen dabei sowohl inländische als auch ausländische Objektstandorte in Frage.

Laut Prognose erhalten Anleger Ausschüttungen von 165 %. Die Mindestanlagesumme beträgt 10.000 Euro, die geplante Laufzeit 15 Jahre.

Eckdaten im Überblick

  • Investition in ein Zweitmarkt-Portfolio aus Immobilienbeteiligungen
  • Prognostizierte Ausschüttungen: 165 %
  • Mindestanlagesumme: 10.000 Euro
  • Laufzeit: 15 Jahre

Die Zeichnung eines Alternativen Investmentfonds (AIF) nach dem Kapitalanlagegesetz kann ausschließlich auf Grundlage der entsprechenden Verkaufsunterlagen (Verkaufsprospekt, Wesentliche Anlegerinformationen) erfolgen. Die prognostizierten Auszahlungen können geringer oder vollständig ausfallen. Der Erwerb eines AIF ist mit hohen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Kapitals führen (Totalverlust). Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt. Die Verkaufsunterlagen sind kostenlos im Internet unter www.aad-fondsdiscount.de oder bei AAD Fondsdiscount GmbH, Haspelstraße 1, 35037 Marburg erhältlich.

 

Jetzt kostenlos Unterlagen anfordern

Neuemissionen im Bereich Immobilien Deutschland

BVT Zweitmarktportfolio II

BVT Zweitmarktportfolio II

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
15 Jahre

Hahn Pluswertfonds 175 - SB-Warenhaus Langenfeld

Hahn Pluswertfonds 175 - SB-Warenhaus Langenfeld

Mindestanlage
20.000 EUR
Geplante Laufzeit
15 Jahre

HTB 11. Immobilien Portfolio

HTB 11. Immobilien Portfolio

Mindestanlage
5.000 EUR
Geplante Laufzeit
10 Jahre

PI Pro-Investor Immobilienfonds 5

PI Pro-Investor Immobilienfonds 5

Mindestanlage
folgt
Geplante Laufzeit
folgt

Habona Einzelhandelsfonds 07

Habona Einzelhandelsfonds 07

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
11 Jahre