DFV Hotelinvest 6

dfv-hotelinvest-6

Bei AAD Fondsdiscount erhalten Sie die Beteiligung DFV Hotelinvest 6 zu Top-Konditionen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren!

Jetzt kostenlos Unterlagen anfordern

  • Günstige Zeichnung bei AAD
  • Umfassender Service
  • Eigener Ansprechpartner

Eckdaten

Initiator DFV (IMMAC-Gruppe)
Bezeichnung DFV Hotelinvest 6
Klassifizierung Alternativer Investmentfonds (AIF)
Segment Immobilien Deutschland
Land Deutschland
Kategorie Hotelimmobilien
Investitionsobjekte Drei Hotels der Vier-Sterne-Kategorie
Prognostizierte Ausschüttungen 186,21%
Mindestanlage 10.000 EUR
Geplante Laufzeit 14 Jahre
Bemerkung Platzierungsstand 70 % (Stand: 18.11.2019)

DFV Hotelinvest 6 - Konservativ kalkulierter Hotelfonds

Nach der erfolgreichen Platzierung des Eigenkapitals zum DFV Hotel Oberursel startet jetzt der Vertrieb zu einem risikogemischten Publikums AIF. Der DFV Hotelinvest 6 investiert in drei gut eingeführte und belegbar hoch ausgelastete Hotels der Vier-Sterne-Kategorie in drei unterschiedlichen Bundesländern.

Alle drei Hotels werden unter der Marke "H-Hotel" geführt. Die Muttergesellschaft Hospitality Alliance GmbH, München, betreibt unter der Marke H-Hotels 60 Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz, wurde 1969 gegründet und zählt zu den größten deutschen familiengeführten Hotelbetreibern. Die Mietverträge der drei Fondsobjekte sind mit einem Patronat der Hospitality Alliance unterlegt.

Für die Anleger sind monatliche Auszahlung von 5% p.a. geplant. Eine Beteiligung an diesem Hotelfonds ist bereits ab 10.000 Euro möglich. Neben einem sehr guten Rating für den Fonds von TKL (fünf Sterne, Note 1,96) wurde jetzt auch von G.U.B. ebenfalls das Rating "A+ sehr gut" avisiert.

Highlights der Beteiligung über Überblick:

  • 5% monatliche Ausschüttung p.a. prognostiziert
  • Hohe annuitätische Tilgung der Fremdmittel von 2,7% p.a.
  • Indexierte Mietverträge über 19 Jahre
  • Nur 1% Indexveränderung in der Prognose unterstellt
  • Prognostizierte Verkaufserlös nach 15 Jahren 13,5-fache Jahrespacht
  • Progn. Gesamtmittelrückfluss 186,21% (vor Steuern)
  • Günstige Zeichnung über AAD Fondsdiscount

 

Anlageobjekte des DFV Hotelfonds

Friedrichroda

Das gehobene Vier-Sterne-Hotel H+Hotel & SPA Friedrichroda profitiert gegenüber dem Wettbewerb, insbesondere von dem rund 1.600 Quadratmeter großen Wellnessbereich mit Schwimmbad und Saunalandschaft und Gästezimmern mit einer Größe von bis zu 55 Quadratmetern.

Das Hotel hat 153 Gästezimmer, ein Restaurant mit ca. 150 Plätzen, eine Bar, zwei Terrassen sowie 2 Veranstaltungsräume mit einem Fassungsvermögen von insgesamt 380 Personen. Daneben gibt es eine Saunalandschaft mit dem Angebot von Kosmetik- Wellnessbehandlungen und ein therapeutisches Schwimmbad mit Panoramadach.

Hannover

Das Vier-Sterne Business- und Tagungshotel H+Hotel Hannover erfreut sich bei Geschäftsreisenden und Messegästen aufgrund seiner nahen Lage zu den Autobahnen A 2 und A 7 sowie dem angrenzenden Messegelände ganzjährig hoher Beliebtheit. In Hannover, der Landeshauptstadt Niedersachsens und größte Stadt des Bundeslandes haben 18 der 50 größten Unternehmen Niedersachsens ihren Sitz.

Das Hotel hat 179 Gästezimmer, ein Restaurant mit ca. 180 Plätzen, eine Bar, eine Terrasse sowie 15 Veranstaltungsräume mit einem Fassungsvermögen von insgesamt 350 Personen. Daneben gibt es einen Freizeitbereich mit einem Fitness- und Ruheraum und einer Sauna.

Niedernhausen

Das Vier-Sterne H+Hotel Wiesbaden Niedernhausen spricht aufgrund seiner Nähe zu den Städten Wiesbaden und Frankfurt am Main hauptsächlich Geschäftsreisende und Tagungsveranstalter an. Der Flughafen, Hauptbahnhof sowie das Messegelände Frankfurt am Main sind in ca. 25-35 Minuten zu erreichen, des Weiteren profitiert das Hotel auch von seiner Nähe zu Wiesbaden.

Das Hotel hat 187 Gästezimmer, zwei Restaurants mit ca. 250 Plätzen, eine Bar, eine Terrasse sowie 13 Veranstaltungsräume mit einem Fassungsvermögen von insgesamt 600 Personen. Daneben gibt es einen Wellnessbereich mit Schwimmbad und Sauna.

Die Zeichnung eines Alternativen Investmentfonds (AIF) nach dem Kapitalanlagegesetz kann ausschließlich auf Grundlage der entsprechenden Verkaufsunterlagen (Verkaufsprospekt, Wesentliche Anlegerinformationen) erfolgen. Die prognostizierten Auszahlungen können geringer oder vollständig ausfallen. Der Erwerb eines AIF ist mit hohen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Kapitals führen (Totalverlust). Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt. Die Verkaufsunterlagen sind kostenlos im Internet unter www.aad-fondsdiscount.de oder bei AAD Fondsdiscount GmbH, Haspelstraße 1, 35037 Marburg erhältlich.

 

Jetzt kostenlos Unterlagen anfordern

Neuemissionen im Bereich Immobilien Deutschland

ProReal Deutschland 8

ProReal Deutschland 8

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
3 Jahre

DEGAG Wohninvest 8

DEGAG Wohninvest 8

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
5 Jahre

IMMAC Sozialimmobilien 97. Renditefonds

IMMAC Sozialimmobilien 97. Renditefonds

Mindestanlage
200.000 EUR
Geplante Laufzeit
keine Angabe

asuco ZweitmarktZins 10-2019 pro

asuco ZweitmarktZins 10-2019 pro

Mindestanlage
200.000 EUR
Geplante Laufzeit
10 Jahre

Wealthcap Immobilien Deutschland 42

Wealthcap Immobilien Deutschland 42

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
11 Jahre