Hahn Pluswertfonds 175 - SB-Warenhaus Langenfeld

hahn-pluswertfonds-175-sb-warenhaus-langenfeld

Bei AAD Fondsdiscount erhalten Sie die Beteiligung Hahn Pluswertfonds 175 - SB-Warenhaus Langenfeld zu Top-Konditionen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren!

Jetzt kostenlos Unterlagen anfordern

  • Günstige Zeichnung bei AAD
  • Umfassender Service
  • Eigener Ansprechpartner

Eckdaten

Initiator Hahn Fonds
Bezeichnung Hahn Pluswertfonds 175 - SB-Warenhaus Langenfeld
Klassifizierung Alternativer Investmentfonds (AIF)
Segment Immobilien Deutschland
Land Deutschland
Kategorie Einzelhandelsimmobilien
Investitionsobjekte SB-Warenhaus in Langenfeld
Prognostizierte Ausschüttungen 4,50 % p.a.
Mindestanlage 20.000 EUR
Geplante Laufzeit 15 Jahre

Hahn Pluswertfonds 175 - SB-Warenhaus Langenfeld- Investition in umsatzstarkes SB-Warenhaus

Die Hahn Gruppe, seit über 30 Jahren Immobilienspezialist für den Einzelhandel, hat einen neuen Publikums-AIF aufgelegt. Der Immobilienfonds Hahn Pluswertfonds 175 - SB-Warenhaus Langenfeld investiert mit einem Gesamtvolumen von 56 Millionen Euro in ein SB-Warenhaus in Langenfeld in Nordrhein-Westfalen. Der Versorgungsstandort ist in der dortigen Gesamtregion seit über 35 Jahren etabliert und bedient ein sehr großes Einzugsgebiet von über 235.000 Menschen. Es wurde 2011 umfassend modernisiert. Durch seine Größe und die Kundenfrequenz ist das SB-Warenhaus eines der umsatzstärksten SB-Warenhäuser Deutschlands. Die Mietfläche beträgt ca. 15.700 qm, die Grundstücksgröße beläuft sich auf 55.570 qm. Der Betreiber "real" ist langfristiger und bonitätsstarker Ankermieter. Kaufland hat durch einen Anschlussmietvertrag die Möglichkeit, die gesamte Handelsimmobilie langfristig weiter zu betreiben. Durch die langlaufenden Mietverträge zzgl. Verlängerungsoptionen können Anleger mit stabilen Cash-Flows rechnen.

Eckdaten im Überblick

  • Etabliertes Fachmarktzentrum
  • Top-Ankermieter real
  • Hoher Tilgungssatz von 2,0 % zzgl. ersparter Zinsen
  • Regelmäßige Ausschüttung von 4,5 % p.a. prognostiziert
  • Langfristige Zinsfestschreibung
  • Günstige erb- und schenkungssteuerliche Werte

Ab einer Mindestzeichnungssumme von 20.000 Euro können Anleger von jährlichen Ausschüttungen in Höhe von 4,5 % profitieren, die quartalsweise ausgezahlt werden (erstmals vorgesehen zeitanteilig für das 1. Quartal 2021 zum 31.03.2021). Der Immobilienfonds profitiert zudem von günstigen erb- und schenkungssteuerlichen Werten und eignet sich damit hervorragend für die Gestaltung intelligenter Vermögensübertragungskonzepte.

 

Ratings, Bewertungen und Analysen

TKL: Das Finanzanalyseunternehmen TKL.Fonds hat dem Fonds die Höchstbewertung von fünf Sternen (sehr gut) verliehen. Die Fondskonzeption entspreche den erforderlichen Standarts, die Fondskosten unterdurchschnittlich. Überzeugt hat auch die sehr gute Bonität durch die aktuellen und anschließenden Hauptmieter real und Kaufland sowie die Laufzeit der Mietverträge, die für eine hohe Einnahmensicherheit sorgen sollten. Überzeugt hat auch die überdurchschnittliche Eigenkapitalquote.

 

Anbieter

Hahn Gruppe – Seit 1982 investiert das Fondshaus für vermögende Privatanleger und institutionelle Investoren in deutsche Handelsimmobilien. Das Unternehmen managt die Beteiligungen an Lebensmittelmärkten Fachmarktzentren und Baumärkten. Die Hahn Gruppe hat bisher über 180 Immobilienfonds mit einem Emissionsvolumen von deutlich über 3 Mrd. Euro und eine Vermietungsquote im Portfolio von über 98 % aufgelegt. Mit den 99 Publikumsfonds, die bisher per Ende 2018 veräußert wurden, erzielten die Anleger einen durchschnittlichen Vermögenszuwachs nach Steuern von 5,7 % jährlich.

Die Zeichnung eines Alternativen Investmentfonds (AIF) nach dem Kapitalanlagegesetz kann ausschließlich auf Grundlage der entsprechenden Verkaufsunterlagen (Verkaufsprospekt, Wesentliche Anlegerinformationen) erfolgen. Die prognostizierten Auszahlungen können geringer oder vollständig ausfallen. Der Erwerb eines AIF ist mit hohen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Kapitals führen (Totalverlust). Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt. Die Verkaufsunterlagen sind kostenlos im Internet unter www.aad-fondsdiscount.de oder bei AAD Fondsdiscount GmbH, Haspelstraße 1, 35037 Marburg erhältlich.

 

Jetzt kostenlos Unterlagen anfordern

Neuemissionen im Bereich Immobilien Deutschland

BVT Zweitmarktportfolio II

BVT Zweitmarktportfolio II

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
15 Jahre

Hahn Pluswertfonds 175 - SB-Warenhaus Langenfeld

Hahn Pluswertfonds 175 - SB-Warenhaus Langenfeld

Mindestanlage
20.000 EUR
Geplante Laufzeit
15 Jahre

HTB 11. Immobilien Portfolio

HTB 11. Immobilien Portfolio

Mindestanlage
5.000 EUR
Geplante Laufzeit
10 Jahre

Habona Einzelhandelsfonds 07

Habona Einzelhandelsfonds 07

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
11 Jahre

Primus Valor ImmoChance Deutschland 10 Renovation Plus

Primus Valor ImmoChance Deutschland 10 Renovation Plus

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
8 Jahre