Hahn Pluswertfonds 176 - Baumarkt Kitzingen

hahn-pluswertfonds-176-baumarkt-kitzingen

Dieses Angebot ist bereits platziert!

Aktuelle Angebote aus dem Bereich Immobilien Deutschland

  • Günstige Zeichnung bei AAD
  • Umfassender Service
  • Eigener Ansprechpartner

Eckdaten

Initiator Hahn Fonds
Bezeichnung Hahn Pluswertfonds 176 - Baumarkt Kitzingen
Klassifizierung Alternativer Investmentfonds (AIF)
Segment Immobilien Deutschland
Land Deutschland
Kategorie Einzelhandelsimmobilien
Investitionsobjekte Investition in Globus-Baumarkt in Kitzingen
Geplante Laufzeit 15 Jahre

Hahn PWF 176 - Baumarkt Kitzingen: Investition in erfolgreiche Baumarktbranche

Der AIF Hahn Pluswertfonds 176 - Baumarkt Kitzingen investiert in einen Globus Baumarkt, der im Jahr 1989 errichtet und 2003 erweitert wurde. Der Baumarkt befindet sich auf einem rund 27.987 qm großen Grundstück in Kitzingen. Auf dem Grundstück befindet sich zudem noch eine Tankstelle mit Waschstraße, 330 Stellplätze sowie Außenanlagen. Der Baumarkt verfügt über eine Mietfläche von rund 10.206 qm, die bis zum 31.12.2037 langfristig an die GLOBUS Fachmärkte GmbH & Co. KG, eine Konzerntochter der GLOBUS-Unternehmensgruppe, vermietet ist. Der Vertrag lässt sich einmalig um 8 weitere Jahre verlängern. Der AIF überzeugt zudem durch seine geringe erbschaft- und schenkungsteuerliche Werte (18,75% in 2021, 13,16% in 2022).

Kitzingen hat knapp 23.000 Einwohner und wirkt als Bindeglied zwischen der Deutschen Metropolregion Nürnberg und den Technologie-, Universitäts- und Fachhochschulstandorten Würzburg und Schweinfurt. Die Region ist ein bedeutender Arbeitsplatzstandort. Der Standort des Globus Baumarkt ist seit 1989 etabliert und bietet positive Agglomerations- und Synergieeffekte. Es besteht keine direkte Konkurrenz in der unmittelbaren Umgebung. Der Standort ist zudem für das gesamte Kundeneinzugsgebiet gut an die Infrastruktur angebunden. Die Globus Baumärkte sind 2020 zum 10. Mal in Folge zum kundenfreundlichsten Baumarktunternehmen in Deutschland gewählt worden.
Anleger profitieren von einer prognostizierten 4,5 % p.a. Ausschüttung, die quartalsweise ausgezahlt werden soll. Die Mindestbeteiligung beträgt 20.000 Euro bei einer Laufzeit von 15 Jahren.


Eckdaten im Überblick

  • Investition in Globus-Baumarkt in Kitzingen
  • Langfristiger Mietvertrag bis Ende 2037 zzgl. 8 Jahre Verlängerungsoption
  • Atttraktive progn. Ausschüttung von 4,5 % p.a.
  • 15 Jahre Laufzeit
  • Geringe erbschaft- und schenkungsteuerliche Werte
  • Mindestbeteiligung 20.000 Euro

Die Zeichnung eines Alternativen Investmentfonds (AIF) nach dem Kapitalanlagegesetz kann ausschließlich auf Grundlage der entsprechenden Verkaufsunterlagen (Verkaufsprospekt, Wesentliche Anlegerinformationen) erfolgen. Die prognostizierten Auszahlungen können geringer oder vollständig ausfallen. Der Erwerb eines AIF ist mit hohen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Kapitals führen (Totalverlust). Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt. Die Verkaufsunterlagen sind kostenlos im Internet unter www.aad-fondsdiscount.de oder bei AAD Fondsdiscount GmbH, Haspelstraße 1, 35037 Marburg erhältlich.

 

Aktuelle Angebote aus dem Bereich Immobilien Deutschland

Neuemissionen im Bereich Immobilien Deutschland

Exporo Wohnen in Ober-Ramstadt

Exporo Wohnen in Ober-Ramstadt

Mindestanlage
500 EUR
Geplante Laufzeit
keine Angabe

IMMAC Sozialimmobilien 110. Renditefonds

IMMAC Sozialimmobilien 110. Renditefonds

Mindestanlage
200.000 EUR
Geplante Laufzeit
14 Jahre

asuco ZweitmarktZins 20-2021

asuco ZweitmarktZins 20-2021

Mindestanlage
5.000 EUR
Geplante Laufzeit
8 Jahre

asuco ZweitmarktZins 23-2021 pro

asuco ZweitmarktZins 23-2021 pro

Mindestanlage
200.000 EUR
Geplante Laufzeit
8 Jahre

dii. Wohnimmobilien Deutschland 2

dii. Wohnimmobilien Deutschland 2

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
12 Jahre