HTB 12. Immobilien Portfolio

htb-12-immobilien-portfolio

Bei AAD Fondsdiscount erhalten Sie die Beteiligung HTB 12. Immobilien Portfolio zu Top-Konditionen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren!

Jetzt kostenlos Unterlagen anfordern

  • Günstige Zeichnung bei AAD
  • Umfassender Service
  • Eigener Ansprechpartner

Eckdaten

Initiator HTB Hanseatische Fondshaus GmbH
Bezeichnung HTB 12. Immobilien Portfolio
Klassifizierung Alternativer Investmentfonds (AIF)
Segment Immobilien Deutschland
Land Deutschland
Kategorie Zweitmarkt
Investitionsobjekte diversifiziertes Portfolio an Immobilienbeteiligen
Prognostizierte Ausschüttungen 152,6 % insgesamt
Mindestanlage 5.000 EUR
Geplante Laufzeit 11 Jahre

HTB 12. Immobilien Portfolio - Diversifiziert in Immobilienbeteiligungen investieren

Anleger der HTB Zweitmarktfonds beteiligen sich an ausgewählten deutschen geschlossenen Immobilienfonds. Mit dem HTB 12. Immobilienfonds wird das bewährte Anlagekonzept der HTB Zweitmarktfonds fortgesetzt. Die HTB kauft attraktive Zielfondsanteile am Zweitmarkt vorteilhaft ein und bündelt sie für die Anleger. Somit ist der Anleger mit seiner Investition an einem breit diversifizierten deutschen Immobilienfondsportfolio beteiligt. Investiert wird über Zielfonds in geeignete Büro-, Handels-, Pflege-, Hotel-, Logistik- und Wohnimmobilien. Das Portfoliomanagement achtet dabei auf ein professionelles Assetmanagement, den Objektzustand, die Vermietungsquote sowie die Lage, da dies für die Bewertung und Prognose des zukünftigen Ertragspotenzials ausschlaggebend ist. Dadurch, dass HTB weder Fremdkapital noch Fremdwährungen einsetzt, sind die Zweitmarktfonds von HTB unabhängig von kreditgebenden Banken und Währungsschwankungen.

Die Mindestbeteiligung beträgt 5.000 Euro, die Grundlaufzeit endet am 31.12.2033, es besteht jedoch eine Verlängerungsoption bis längstens 31.12.2036. Der prognostizierte Gesamtrückfluss beträgt 152,6 % des Kommanditkapitals.


Die Anlagestrategie der Fondsgesellschaft besteht daher aus dem mittelbaren Erwerb von Immobilien und dem Aufbau eines diversifizierten Beteiligungsportfolios. Neben der Beteiligung an bereits bestehenden geschlossenen Immobilienfonds, die über den Zweitmarkt erworben werden können besteht zudem die Möglichkeit, dass Beteiligungen an geschlossenen Publikums- oder Spezial-AIF, die in Immobilien investieren, oder sonstige Immobiliengesellschaften erworben werden. Ziel ist es, Erträge aus der Vermietung und Verpachtung der erworbenen Immobilien sowie aus dem Verkauf der gehaltenen Immobilien bzw. der Veräußerung oder Liquidation der geschlossenen Immobilienfonds und Immobiliengesellschaften zu erzeugen.

 


Eckdaten im Überblick

  • Investition in den Aufbau eines breit diversifizierten Portfolios an Immobilienbeteiligungen
  • Prognostizierter Gesamtrückfluss 152,6 %
  • Mindestbeteiligung 5.000 Euro
  • Laufzeit 11 Jahre
  • Verlängerungsoption um weitere 3 Jahre

 


HTB-Immobilienfonds - die Entwicklung¹:

Im Mai wurden für alle HTB-Zweitmarktimmobilienfonds die Halbjahresauszahlungen für das Jahr 2022 an die Anleger ausgezahlt. Die nachfolgende Grafik veranschaulicht die Performanceübersicht per 31.05.2022.

 

Ratings, Analysen, Bewertungen

kapital-markt intern: Die Analysten von k-mi sind der Meinung, dass durch die breite Diversifizierung in eine Vielzahl von Zweitmarktbeteiligungen, die bei den Vorgängerfonds bereits umgesetzt wurde, eine sinnvolle Risikostreuung erfolgt, so dass das Angebot zur Beimischung sehr gut geeignet sei. Zudem schaffe die Konzeption und Anlagestrategie die nötige Flexibilität, um auf Änderungen im Immobilienmarkt künftig reagieren zu können.

DEXTRO: Das Analysehaus DEXTRO hat den HTB Fonds beim Investitionsrating mit „AA“ bewertet und in die Risikoklasse 3 eingestuft. Laut DEXTRO zählt zu den Stärken des Immobilienfonds die sehr hohe Produkt- und Managementkompetenz in der Assetklasse Gewerbeimmobilien Deutschland, die sehr langfristige Marktpräsenz im Segment Zweitmarkt und die sehr hohe Portfoliodiversifizierung (Zielfonds & Segmente).

 

Die Zeichnung eines Alternativen Investmentfonds (AIF) nach dem Kapitalanlagegesetz kann ausschließlich auf Grundlage der entsprechenden Verkaufsunterlagen (Verkaufsprospekt, Wesentliche Anlegerinformationen) erfolgen. Die prognostizierten Auszahlungen können geringer oder vollständig ausfallen. Der Erwerb eines AIF ist mit hohen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Kapitals führen (Totalverlust). Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt. Die Verkaufsunterlagen sind kostenlos im Internet unter www.aad-fondsdiscount.de oder bei AAD Fondsdiscount GmbH, Haspelstraße 1, 35037 Marburg erhältlich.

 

Jetzt kostenlos Unterlagen anfordern

Neuemissionen im Bereich Immobilien Deutschland

DFV Hotel Kaiserslautern

DFV Hotel Kaiserslautern

Mindestanlage
20.000 EUR
Geplante Laufzeit
15 Jahre

PROJECT Metropolen 22

PROJECT Metropolen 22

Mindestanlage
folgt
Geplante Laufzeit
folgt

Paribus Beschaffungsamt Bonn

Paribus Beschaffungsamt Bonn

Mindestanlage
20.000 EUR
Geplante Laufzeit
11 Jahre

Hahn Pluswertfonds 179 - Baumarktportfolio

Hahn Pluswertfonds 179 - Baumarktportfolio

Mindestanlage
20.000 EUR
Geplante Laufzeit
15 Jahre

PATRIZIA GrundInvest - Heidelberg Bahnstadt

PATRIZIA GrundInvest - Heidelberg Bahnstadt

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
15 Jahre