ProReal Kapstadtring Hamburg

proreal-kapstadtring-hamburg

Bei AAD Fondsdiscount erhalten Sie die Beteiligung ProReal Kapstadtring Hamburg zu Top-Konditionen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren!

Jetzt kostenlos Unterlagen anfordern

  • Günstige Zeichnung bei AAD
  • Umfassender Service
  • Eigener Ansprechpartner

Eckdaten

Initiator ONE GROUP
Bezeichnung ProReal Kapstadtring Hamburg
Klassifizierung Alternativer Investmentfonds (AIF)
Segment Immobilien Deutschland
Land Deutschland
Kategorie Sonstige
Investitionsobjekte Immobilie mit Serviced-Apartments in Hamburg
Prognostizierte Ausschüttungen 4,5 % - 5,0 % p.a.
Mindestanlage 200.000 EUR
Geplante Laufzeit 10 Jahre
Bemerkung Platzierungsstand 85 % (Stand 03.11.2022)
Alternativer Investmentfonds (Spezial-AIF) nach neuem Recht. Das Angebot richtet sich ausschließlich an professionelle und semiprofessionelle Anleger im Sinne des § 1 Abs. 19 Nr. 32 und Nr. 33 KAGB.

ProReal Kapstadtring Hamburg - Investition in nachgefragtes Marktsegment Serviced Apartments

Der Spezial-AIF ProReal Kapstadtring Hamburg, der sich ausschließlich an professionelle und semiprofessionelle Anleger richtet, investiert in eine Immobilie mit Serviced Apartments in Hamburg. Die Nachfrage nach Serviced Apartments wächst stetig, unter anderem weil die Pandemie den Trend zu vermehrter Reduktion fester Büroplätze verstärkt und daher Serviced Apartments in Spiel kommen. Deren Nutzer wollen ein Wohnumfeld auf Zeit mit einem hohen Anspruch auf Flexibilität und Mobilität sowie einem hohen Digitalisierungsgrad („work-from-anywhere“).

Die Lage der Apartments ist von großer Wichtigkeit, denn die Mieter wollen in wirtschaftlich starken Metropolen eine unmittelbare Nähe zu potenziellen Arbeit- und Auftraggebern sowie einen zentrumsnahen Standort mit guter Infrastruktur. Aus einem aktuellen Report des Immobiliendienstleisters Savills geht hervor, dass das Angebot von Serviced Apartments in Europa in den nächsten drei Jahren um 21,2 % zunehmen wird, zudem seien 60 % des europäischen Bestands noch unter keiner größeren Marke geführt, weshalb hier noch ein großes Expansionspotenzial vorliegt.

Bei dem erworbenen Objekt handelt es sich um einen Hochbau mit Untergeschoss, Tiefgarage und Pavillon. Die ONE GROUP konnte die Immobilie zu einem historisch günstigen Ankaufsfaktor vom 17-fachen der prognostizierten Jahresmiete 2023 erwerben.

Im Objekt befinden sich 143 Apartments mit ca. 31 qm Nutzfläche pro Zimmer. Gebaut wurde das Gebäude als erstes Bürohaus 1964-1966. 2016-2018 wurde es umfassend revitalisiert. Das Fondsobjekt ist langfristig vermietet und verfügt über einen 15-Jahres Mietvertrag zzgl. 5 Jahre Verlängerungsoption mit dem Top-Mieter numa.

Professionelle und semiprofessionelle Anleger können sich an dem Spezial-AIF ab 200.000 Euro beteiligen. Die geplante Fondslaufzeit endet voraussichtlich am 31.12.2032. Anleger profitieren von prognostizierten jährliche Auszahlungen in Höhe von 4,5 bis 5 % p.a. Die ONE GROUP hält selbst 10,1% am Objekt.

 



Eckdaten im Überblick

  • Investition in eine Immobilie mit Serviced-Apartments in Hamburg
  • Regelmäßige Auszahlungen von 4,5 bis 5 % p.a. prognostiziert
  • Mindestbeteiligung 200.000 Euro
  • Laufzeit 10 Jahre
  • Hohes Upside-Potenzial bei Verkauf der Immobilie möglich
  • 15-Jahres-Mietvertrag mit Top-Mieter
  • Nur 40 % Fremdkapital (Zins 10 Jahre fixiert)
  • ONE GROUP hält selbst 10,1% am Objekt
  • Verkauf zum 17-fachen kalkuliert

 

Die Zeichnung eines Alternativen Investmentfonds (AIF) nach dem Kapitalanlagegesetz kann ausschließlich auf Grundlage der entsprechenden Verkaufsunterlagen (Verkaufsprospekt, Wesentliche Anlegerinformationen) erfolgen. Die prognostizierten Auszahlungen können geringer oder vollständig ausfallen. Der Erwerb eines AIF ist mit hohen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Kapitals führen (Totalverlust). Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt. Die Verkaufsunterlagen sind kostenlos im Internet unter www.aad-fondsdiscount.de oder bei AAD Fondsdiscount GmbH, Haspelstraße 1, 35037 Marburg erhältlich.

 

Jetzt kostenlos Unterlagen anfordern

Neuemissionen im Bereich Immobilien Deutschland

Habona Einzelhandelsfonds 08

Habona Einzelhandelsfonds 08

Mindestanlage
folgt
Geplante Laufzeit
folgt

IMMAC Sozialimmobilien 122. Renditefonds

IMMAC Sozialimmobilien 122. Renditefonds

Mindestanlage
200.000 EUR
Geplante Laufzeit
14,5 Jahre

Variond Residential I

Variond Residential I

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
5 Jahre

IMMAC Sozialimmobilien 119. Renditefonds

IMMAC Sozialimmobilien 119. Renditefonds

Mindestanlage
200.000 EUR
Geplante Laufzeit
14 Jahre

PROJECT Metropolen 22

PROJECT Metropolen 22

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
10 Jahre