25. INP Deutsche Pflege Portfolio

25-inp-deutsche-pflege-portfolio

Bei AAD Fondsdiscount erhalten Sie die Beteiligung 25. INP Deutsche Pflege Portfolio zu Top-Konditionen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren!

Angebot anfordern

Übersicht

Initiator INP
Bezeichnung 25. INP Deutsche Pflege Portfolio
Klassifizierung Alternativer Investmentfonds (AIF) nach KAGB
Segment Immobilien Deutschland
Land Deutschland
Kategorie Pflegeimmobilien
Investitionsobjekte Portfolio aus fünf Pflegeimmobilien, zum Teil ergänzt um Apartments für Betreutes Wohnen, an unterschiedlichen Standorten in Deutschland.
Prognostizierte Ausschüttungen 4,75 % p. a.
Mindestanlage 10.000 EUR
Geplante Laufzeit 12 Jahre
Bemerkung Kurz vor Schließung!

Porträt

25. INP Fonds

Der Anbieter INP hat den Vertriebsstart des neuen Publikums-AIF (Alternativer Investmentfonds) bekannt gegeben. Der 25. INP Deutsche Pflege Portfolio investiert als risikogemischter Fonds in fünf Pflegeimmobilien an vier unterschiedlichen Standorten in Deutschland. Die Pflegeeinrichtungen sind über langlaufende Pachtverträge an verschiedene renommierte und erfahrene Betreibergesellschaften verpachtet.

Update vom 13. März 2018

Das unabhängige Ratinghaus Dextro hat den 25. INP Deutsche Pflege Portfolio im Rahmen einer DEXTRO Stabilitätsanalyse mit dem Rating AA auf einer Skala von AAA bis D bewertet. Die Darstellung der Objekte und der Betreibergesellschaften im Prospekt, so DEXTRO im Fazit der Analyse, sei umfassend, plausibel und nachvollziehbar. Der gutacherlich höher ermittelte Verkehrswert des Portfolios bestätige die Kompetenz der Anbieterin in der Auswahl von Investitionsobjekten, die den Anlagebedingungen entsprechen.

Kapitalanlagen in Sozialimmobilien wie beispielsweise stationäre Pflegeeinrichtungen bieten Privatanlegern attraktive Renditechancen und sind darüber hinaus wichtige und sinnvolle Investitionen, um gesellschaftlichen Herausforderungen zu begegnen. Mit den Immobilienfonds von INP erhalten Anleger die Gelegenheit, sich an dem Wachstumsmarkt Sozialimmobilien zu beteiligen.

Die Zeichnung eines Alternativen Investmentfonds (AIF) nach dem Kapitalanlagegesetz kann ausschließlich auf Grundlage der entsprechenden Verkaufsunterlagen (Verkaufsprospekt, Wesentliche Anlegerinformationen) erfolgen. Die prognostizierten Auszahlungen können geringer oder vollständig ausfallen. Der Erwerb eines AIF ist mit hohen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Kapitals führen (Totalverlust). Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt. Die Verkaufsunterlagen sind kostenlos im Internet unter www.aad-fondsdiscount.de oder bei AAD Fondsdiscount GmbH, Haspelstraße 1, 35037 Marburg erhältlich.

 

Neuemissionen im Bereich Immobilien Deutschland

Patrizia Grundinvest Garmisch-Partenkirchen

Patrizia Grundinvest Garmisch-Partenkirchen

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
10 Jahre

Hannover Leasing Hotel- und Büroimmobilie, Ulm

Hannover Leasing Hotel- und Büroimmobilie, Ulm

Mindestanlage
20.000 EUR
Geplante Laufzeit
10 Jahre

Hahn Pluswertfonds 171 - SB-Warenhaus Delmenhorst

Hahn Pluswertfonds 171 - SB-Warenhaus Delmenhorst

Mindestanlage
20.000 EUR
Geplante Laufzeit
14 Jahre

asuco ZweitmarktZins 07-2018 pro

asuco ZweitmarktZins 07-2018 pro

Mindestanlage
200.000 EUR
Geplante Laufzeit
10 Jahre

One Group ProReal Deutschland 6

One Group ProReal Deutschland 6

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
3 Jahre