IMMAC Sozialimmobilien 117. Renditefonds

immac-sozialimmobilien-117-renditefonds

Bei AAD Fondsdiscount erhalten Sie die Beteiligung IMMAC Sozialimmobilien 117. Renditefonds zu Top-Konditionen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren!

Jetzt kostenlos Unterlagen anfordern

  • Günstige Zeichnung bei AAD
  • Umfassender Service
  • Eigener Ansprechpartner

Eckdaten

Initiator IMMAC
Bezeichnung IMMAC Sozialimmobilien 117. Renditefonds
Klassifizierung Alternativer Investmentfonds (AIF)
Segment Immobilien Deutschland
Land Deutschland
Kategorie Pflegeimmobilien
Investitionsobjekte Seniorenwohnanlage in Halle an der Saale
Prognostizierte Ausschüttungen 155,75 % insgesamt
Mindestanlage 200.000 EUR
Geplante Laufzeit ca. 14 Jahre
Bemerkung Alternativer Investmentfonds (Spezial-AIF) nach neuem Recht. Das Angebot richtet sich ausschließlich an professionelle und semiprofessionelle Anleger im Sinne des § 1 Abs. 19 Nr. 32 und Nr. 33 KAGB.

IMMAC Sozialimmobilien 117. Renditefonds: Investition in Senioren-Wohnanlage

Der Spezial-AIF IMMAC Sozialimmobilien 117. Renditefonds richtet sich an professionelle und semiprofessionelle Anleger. Er investiert in eine Seniorenwohnanlage (Betreutes Wohnen) in Halle an der Saale. Es beherbergt 67 abgeschlossene betreute Wohneinheiten. Sie sind über das Ende der Fondsaufzeit hinaus an einen Generalmieter vermietet. Es besteht kein Nachvermietungsrisiko, das Objekt ist über 20 Jahre zzgl. 2 x 5 Jahre Verlängerungsoption fest und unkündbar an den Generalmieter verpachtet.

Das Anlageobjekt befindet sich in einem guten baulichen Zustand. Der Betreiber verfügt über eine langjährige Erfahrung an dem Standort, weshalb von einer nachhaltigen Nachfrage nach betreutem Wohnen in dem Investitionsobjekt ausgegangen wird. Der Pächter betreibt sehr erfolgreich zwei weitere Einrichtungen in Leipzig und Eilenburg, darunter auch zwei Fondsobjekte (IMMAC 106. und 109.) Ganz in der Nähe des Objektes befinden sich Lebensmittelgeschäfte, verschiedene Restaurants und Cafés, aber auch Arztpraxen und weitere medizinische Versorgung. Die Umgebungsbebauung ähnelt dem Investitionsobjekt,  weshalb es sich gut in die nähere Umgebung einfügt.

Anleger profitieren von prognostizierten Ausschüttungen in Höhe von 3,4 % p.a., die monatlich ausgezahlt werden. Der Anteil am Veräußerungserlös wird mit über 128 % der Anlagesumme erwartet.

 

Eckdaten im Überblick

  • Investition in eine Seniorenwohnanlage
  • Prognostizierte monatliche Ausschüttungen in Höhe von 3,4 % p.a.
  • Mindestbeteiligung 200.000 Euro


Die Zeichnung eines Alternativen Investmentfonds (AIF) nach dem Kapitalanlagegesetz kann ausschließlich auf Grundlage der entsprechenden Verkaufsunterlagen (Verkaufsprospekt, Wesentliche Anlegerinformationen) erfolgen. Die prognostizierten Auszahlungen können geringer oder vollständig ausfallen. Der Erwerb eines AIF ist mit hohen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Kapitals führen (Totalverlust). Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt. Die Verkaufsunterlagen sind kostenlos im Internet unter www.aad-fondsdiscount.de oder bei AAD Fondsdiscount GmbH, Haspelstraße 1, 35037 Marburg erhältlich.

 

Jetzt kostenlos Unterlagen anfordern

Neuemissionen im Bereich Immobilien Deutschland

IMMAC Sozialimmobilien 119. Renditefonds

IMMAC Sozialimmobilien 119. Renditefonds

Mindestanlage
200.000 EUR
Geplante Laufzeit
14 Jahre

IMMAC Sozialimmobilien 117. Renditefonds

IMMAC Sozialimmobilien 117. Renditefonds

Mindestanlage
200.000 EUR
Geplante Laufzeit
ca. 14 Jahre

PROJECT Metropolen 22

PROJECT Metropolen 22

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
10 Jahre

ProReal Kapstadtring Hamburg

ProReal Kapstadtring Hamburg

Mindestanlage
200.000 EUR
Geplante Laufzeit
10 Jahre

DFV Hotel Kaiserslautern

DFV Hotel Kaiserslautern

Mindestanlage
20.000 EUR
Geplante Laufzeit
15 Jahre