IMMAC Sozialimmobilien 119. Renditefonds

immac-sozialimmobilien-119-renditefonds

Bei AAD Fondsdiscount erhalten Sie die Beteiligung IMMAC Sozialimmobilien 119. Renditefonds zu Top-Konditionen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren!

Jetzt kostenlos Unterlagen anfordern

  • Günstige Zeichnung bei AAD
  • Umfassender Service
  • Eigener Ansprechpartner

Eckdaten

Initiator IMMAC
Bezeichnung IMMAC Sozialimmobilien 119. Renditefonds
Klassifizierung Alternativer Investmentfonds (AIF)
Segment Immobilien Deutschland
Land Deutschland
Kategorie Pflegeimmobilien
Investitionsobjekte Zwei Therapiezentren für psychosoziale Rehabilitation in Bayern
Prognostizierte Ausschüttungen 3,75 % – 4,00 % p.a.
Mindestanlage 200.000 EUR
Geplante Laufzeit 14 Jahre
Bemerkung Alternativer Investmentfonds (Spezial-AIF) nach neuem Recht. Das Angebot richtet sich ausschließlich an professionelle und semiprofessionelle Anleger im Sinne des § 1 Abs. 19 Nr. 32 und Nr. 33 KAGB.

IMMAC Sozialimmobilien 119. Renditefonds - Investition in zwei Therapiezentren

Der Spezial-AIF IMMAC Sozialimmobilien 119. Renditefonds investiert in zwei Therapiezentren für psychosoziale Rehabilitation in Bayern. Sie befinden sich in Bayreuth und in Furth im Wald. Mit der Pächterin Sozialteam-Management GmbH, die deutschlandweit an 25 Standorten vertreten ist und rund 1.700 pflegebedürftige sowie sucht- und psychisch kranke Menschen betreut, wurden 25-jährige indexierte Pachtverträge abgeschlossen. Die Pachten passen sich der Inflation an, wobei in der Prognoserechnung nur 1,25% p.a. angenommen wurden. Aus aktueller Sicht werden sich die Pachten wohl weitaus dynamischer entwickeln können. Dies würde eine deutlich erhöhte Entwicklung der Liquidität bedeuten gegenüber der Prognose.

Der Fonds wurde bereits vor der Krise konzipiert. Dadurch konnten die Fremdmittel noch zu sehr günstigen Zinskonditionen (Zinssatz 1,43 % p.a.) eingedeckt werden, die über 15 Jahre festgeschrieben sind. Anleger profitieren von prognostizierten Ausschüttungen in Höhe von 3,75 - 4,00 % p.a., die monatlich ausgezahlt werden. Dier Laufzeit beträgt 14 Jahre und 8 Monate. Eine Beteiligung ist ab 200.000 Euro möglich.

Das Therapiezentrum Maximilianshöhe Bayreuth wurde 2001 erbaut und 2021 erweitert und verfügt über insgesamt 78 Bewohnerplätze, die auf 52 Einzelzimmer und 13 Doppelzimmer verteilt sind. Die Einzelzimmer sind ca. 16 bis 20 qm, die Doppelzimmer etwa 21 qm groß. Die Wärmeversorgung des Anlageobjektes Bayreuth erfolgt über einen gasbefeuerten Brennwertkessel, der durch ein Blockheizkraftwerk ergänzt wird. Das Therapiezentrum folgt einem Wohngruppenkonzept, bei dem jede Wohngruppe über einen eigenen Gemeinschaftsraum und eine eigene Wohnküche verfügt. Außerhalb des Gebäudes stehen insgesamt 30 PKW-Außenstellplätze zur Verfügung.

Das Anlageobjekt Maximilianshöhe Furth im Wald aus dem Jahre 1905 wurde 1996 umfassend saniert und umgebaut und 2021 erweitert. Es beinhaltet 66 Bewohnerplätze. Sie sind auf 32 Einzelzimmer und 17 Doppelzimmer verteilt und haben eine Größe von 17 bis 23 qm. Zwei Einzelzimmer zur besonderen Verwendung, bspw. als Krisenzimmer, sind zudem vorhanden. Geheizt wird mit einem Brennwertkessel, der mit Gas betrieben wird. Außerhalb des Objektes gibt es 19 PKW-Stellplätze.
In beiden Therapiezentren werden Doppeldiagnosepatienten - chronisch suchtkranke Frauen und Männer, die parallel psychisch erkrankt sind - betreut und behandelt. Vorübergehend oder dauerhaft finden die Bewohner in dem Therapiezentrum ein Zuhause.


Eckdaten im Überblick

  • Investition in zwei Therapiezentren für psychosoziale Rehabilitation in Bayern
  • 25 Jahre indexierte Pachtverträge zzgl. 1 x 5 Jahre Option
  • Pächterin Sozialteam – Management GmbH an 25 Standorten vertreten
  • Prognostizierte Ausschüttungen 3,75 % - 4,00 % p.a., monatliche Auszahlungen
  • Laufzeit: 14 Jahre und acht Monate
  • Mindestbeteiligung 200.000 Euro


Die Zeichnung eines Alternativen Investmentfonds (AIF) nach dem Kapitalanlagegesetz kann ausschließlich auf Grundlage der entsprechenden Verkaufsunterlagen (Verkaufsprospekt, Wesentliche Anlegerinformationen) erfolgen. Die prognostizierten Auszahlungen können geringer oder vollständig ausfallen. Der Erwerb eines AIF ist mit hohen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Kapitals führen (Totalverlust). Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt. Die Verkaufsunterlagen sind kostenlos im Internet unter www.aad-fondsdiscount.de oder bei AAD Fondsdiscount GmbH, Haspelstraße 1, 35037 Marburg erhältlich.

 

Jetzt kostenlos Unterlagen anfordern

Neuemissionen im Bereich Immobilien Deutschland

IMMAC Sozialimmobilien 119. Renditefonds

IMMAC Sozialimmobilien 119. Renditefonds

Mindestanlage
200.000 EUR
Geplante Laufzeit
14 Jahre

IMMAC Sozialimmobilien 117. Renditefonds

IMMAC Sozialimmobilien 117. Renditefonds

Mindestanlage
200.000 EUR
Geplante Laufzeit
ca. 14 Jahre

PROJECT Metropolen 22

PROJECT Metropolen 22

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
10 Jahre

ProReal Kapstadtring Hamburg

ProReal Kapstadtring Hamburg

Mindestanlage
200.000 EUR
Geplante Laufzeit
10 Jahre

DFV Hotel Kaiserslautern

DFV Hotel Kaiserslautern

Mindestanlage
20.000 EUR
Geplante Laufzeit
15 Jahre