Dr. Peters kauft Hotelimmobilie in Aachen für neuen Fonds

Die Dr. Peters Group hat in Aachen eine Hotelimmobilie erworben. Das Objekt wird in einen Alternativen Investmentfonds für Privatanleger eingebracht, welcher noch im Sommer dieses Jahres in den Vertrieb gehen soll. Pächter des Neubaus mit der Hotelmarke „Hampton by Hilton“ wird die tristar GmbH sein. Die Eröffnung des modernen 3-Sterne-Business-Hotels mit 164 Zimmern ist für Juli 2017 geplant.

Dr. Peters zählt zu den ältesten und größten Initiatoren von geschlossenen Sachwertanlagen in Deutschland. Bereits seit 1975 bietet das Unternehmen Sachwertanlagen für private wie für  institutionelle Investoren an. Bis dato wurde dabei ein Investitionsvolumen von etwa 7,4 Milliarden Euro realisiert. An den insgesamt bislang aufgelegten 143 Fonds haben sich fast 100.000 Anleger beteiligt. Die Schwerpunkte lagen hierbei auf Immobilienfonds, Flugzeugfonds und Schiffsbeteiligungen.

Wenn Sie Interesse an dem neuen Immobilienfonds von Dr. Peters haben, können Sie sich hier bereits für den Versand der Informations- und Zeichnungsunterlagen vormerken lassen.