Australien Fonds III

australien-fonds-iii

Dieses Angebot ist bereits platziert!

Aktuelle Angebote aus dem Bereich Immobilien Ausland

  • Günstige Zeichnung bei AAD
  • Umfassender Service
  • Eigener Ansprechpartner

Eckdaten

Initiator SachsenFonds GmbH
Bezeichnung Australien Fonds III
Segment Immobilien Ausland
Land Australien
Investitionsobjekte Drei Class A-Büroimmobilien in Adelaide
Geplante Laufzeit 12 Jahre

Immobilien

Die Fondsobjekte des Australien Fonds III von SachsenFonds gehören zu den modernsten Büroobjekten in Adelaide. Alle drei Gebäude verfügen über ein Green Star-Rating. Das 13-geschossige „Santos Building“ verfügt über eine vermietbare Fläche von insgesamt ca. 15.731 m² und ist in 60 Flinders Street gelegen (Grundstücksfläche ca. 1.810 m²).
Direkt daneben in 80 Flinders Street befindet sich das „IAG Building“. Das „IAG Building“ verfügt über neun Geschosse mit 12.495 m² vermietbarer Fläche, ein weiteres Geschoss wird als Parkebene mit 31 Kfz-Stellplätzen genutzt. Die Zufahrt zu diesen Stellplätzen erfolgt über das direkt an das „IAG Building“ angeschlossene Parkhaus. In diesem Parkhaus befinden sich auf acht Parkebenen insgesamt 704 Kfz-Stellplätze (Grundstücksfläche insgesamt ca. 3.895 m²).
Die Fertigstellung des „IAG Building“ und des Parkhauses erfolgte im Jahr 2006. Das „Santos Building“ wurde im März 2007 fertiggestellt. Das am 52–60 Light Square gelegene „ACCU Building“ verfügt auf acht Geschossen über insgesamt ca. 6.939 m² vermietbare Fläche (Grundstücksfläche ca. 1.028 m²). Zusätzlich befinden sich im Untergeschoss 30 Kfz-Stellplätze. Das Gebäude wurde im Jahr 2006 fertiggestellt.

Vermietung

Die Büroimmobilien des SachsenFonds Australien Fonds III verfügen zusammen über ca. 35.000 m² vermietbare Fläche. Hauptmieter sind Insurance Australia Limited (Australiens führende Allgemeinversicherung), Santos Limited (eines der größten australischen Erdöl-/Gasunternehmen) sowie die Genossenschaftsbank Australian Central Credit Union Limited. Die Hauptmieter haben zusammen 94% der vermietbaren Fläche bis 2016 bzw. 2017 angemietet. Der aktuelle Vermietungsstand beträgt insgesamt 97%.

Ausschüttungen

Gemäß Prognoserechnung beginnen die jährlichen Ausschüttungen für die Anleger des SachsenFonds Australien Fonds III mit 6,00% für das Geschäftsjahr 01.07.2008–30.06.2009 (zeitanteilig) und steigen auf 6,50% im Geschäftsjahr 01.07.2019–30.06.2020, bezogen auf das Emissionskapital (ohne Agio). Die Ausschüttungen an die Anleger erfolgen jeweils zum 31.01. des Folgegeschäftsjahres durch die Fondsgesellschaft. Die erste Ausschüttung erfolgt zum 31.01.2010.

Herausragende Merkmale des SachsenFonds Australien Fonds III

- Boomland Australien
Partizipation an positiver Wirtschaftsentwicklung
- Top-Immobilien
Modern ausgestattete Gebäude (Class A) in Bestlage
- Attraktive Ausschüttungen
6% p.a., steigend auf 6,5% p.a. nach australischen Steuern
- Sichere Mieteinnahmen
94% langfristig an bonitätsstarke Hauptmieter vermietet
- Wertsteigerung inklusive
Verkehrswert laut Gutachten deutlich über dem Kaufpreis
- Schutz vor Inflation
Mietverträge sehen i.d.R. fest vereinbarte jährliche Mietsteigerungen vor.
- Komfortable Beteiligungsform
Das Immobilienmanagement wird von einem kompetenten Managementteam durchgeführt.
- Einfache Abwicklung
Keine Steuererklärung des Anlegers in Australien notwendig

Aktuelle Angebote aus dem Bereich Immobilien Ausland

Neuemissionen im Bereich Immobilien Ausland

BVT Residential USA 17

BVT Residential USA 17

Mindestanlage
30.000 USD
Geplante Laufzeit
6 Jahre

ProReal Private 3

ProReal Private 3

Mindestanlage
200.000 EUR
Geplante Laufzeit
4,5 Jahre

ProReal Europa 10

ProReal Europa 10

Mindestanlage
10.000 EUR
Geplante Laufzeit
3 Jahre

Deutsche Finance Investment Fund 18

Deutsche Finance Investment Fund 18

Mindestanlage
5.000 EUR
Geplante Laufzeit
6 Jahre